Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 18:54


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 30  Nächste
 Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Landhauskrimis
Danke liebe Trixie für die Übersetzung - bzw. das Original.

Na da hab ich ja fein gelegen - mit meiner BoneChina-Idee *g*

Schöne Cover sind schon mal verführerisch, kenne ich. Ich hab ja auch noch ein paar 'Diane Mott DAvidson' auf dem SUB - daran erinnern mich die Erinnerungen hier - ein paar Goldy Bears währen jetzt auch nicht schlecht ...

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Do 29. Okt 2009, 13:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:14
Beiträge: 512
Beitrag Re: Landhauskrimis
JMaria hat geschrieben:
... so, jetzt kann ich mich auf die Suche nach der Begriffserklärung von "Lung Ching" ... machen ;-)
...
Liebe Grüße
Maria

Hallo Maria,

ich sitze gerade am PC bei einer kleinen Kanne Lung Ching :) daher fällt es mir leicht Dir diesen wunderbaren grünen Tee näher zu bringen.

Lung Ching wird auch der Drachenbrunnentee genannt. Er kommt aus der Provinz Zhejiang im Osten Chinas, aus der Nähe des westlichen Hangzhow-Sees. Die Felder des Lung Ching Strauches finden sich um die Gipfel der Tieh Mu Bergkette. Das Klima dort ist ideal für den Teeanbau, der Boden ist sandig und hellfarben.

Die Infusion des Lung Ching (1-3 Minuten bei 70-80°C) ist leuchtend gelb, den Geschmack möchte ich als leicht süsslich beschreiben.

Mein Teeimportateur (Mariage Frères) beschreibt den Lung Ching als den idealen Tee zum Trinken neben dem Lesen eines Buches! :lol:

_________________
Beste Grüsse
Hermy


«Mögen andere sich mit den Seiten brüsten, die sie schrieben; mich machen die stolz, die ich gelesen habe.» (Borges)

Bild Moabit von Volker Kutscher
Bild Greatest Hits von Laura Barnett, vorgelesen von Imogen Church


Do 29. Okt 2009, 14:08
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo Trixie,

danke dir für den ersten Satz im Original :-)

Trixie hat geschrieben:
Theodosia Browning leaned back from the clutter of her antique wooden desk, balanced a bone china cup and saucer on one knee, and took a much needed sip of Lung Ching tea.



Knochenporzellan klingt zwar seltsam, ist aber durchaus treffend übersetzt, wie ich dem Wikipedia entnehmen konnte:

....enthält es einen 52-prozentigen Anteil verglühter Knochenasche, woraus der Name "Knochenporzellan" abgeleitet wurde. Seit dieser Zeit gilt es als das hochwertigste und edelste Porzellan der Welt. http://de.wikipedia.org/wiki/Knochenporzellan

Lung Ching = eine Grüner Tee Sorte aus China :
Lung Ching oder Longjing („Drachenbrunnentee“, häufig nur als „Drachentee“ bezeichnet, wobei die Übersetzung mit „Drachenbrunnen“ korrekt ist), aus Provinz Zhejiang, flache grüne Blätter, jadegrüne Farbe, würziger Duft, im Aufguss klar und gelb http://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCner_Tee

da habe ich noch nicht mal mit dem Buch begonnen und fang schon an im Internet nach Infos zu suchen :lol:

Gruß,
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 29. Okt 2009, 14:14
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hermy hat geschrieben:
ich sitze gerade am PC bei einer kleinen Kanne Lung Ching :) daher fällt es mir leicht Dir diesen wunderbaren grünen Tee näher zu bringen.

Lung Ching wird auch der Drachenbrunnentee genannt. Er kommt aus der Provinz Zhejiang im Osten Chinas, aus der Nähe des westlichen Hangzhow-Sees. Die Felder des Lung Ching Strauches finden sich um die Gipfel der Tieh Mu Bergkette. Das Klima dort ist ideal für den Teeanbau, der Boden ist sandig und hellfarben.

Die Infusion des Lung Ching (1-3 Minuten bei 70-80°C) ist leuchtend gelb, den Geschmack möchte ich als leicht süsslich beschreiben.

Mein Teeimportateur (Mariage Frères) beschreibt den Lung Ching als den idealen Tee zum Trinken neben dem Lesen eines Buches! :lol:


Hallo Hermy,

jetzt haben sich unsere Postings überschnitten. Toll, dass meine Frage gerade zur rechten Zeit kam, während du dir eine Tasse Lung Ching zu Gemüte führst.

leicht süsslich ... das könnte mir liegen. Ich bin mit Grünem Tee eher vorsichtig, lasse ihn auch nur 1 min. ziehen (und beachte auch die Temperatur). Aber leicht süsslich ... das ist verführerisch !

DU verführst mich nun zum Kauf eines Lung Ching ! :D

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 29. Okt 2009, 14:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:42
Beiträge: 668
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo Ihr Lieben,

auch ich fühle mich jetzt von Dir verführt, liebe Hermy. Auf Lung Ching Tee, den ich bisher noch nicht kannte, machst Du mich jetzt auch sehr neugierig.

Ich bin bei grünen Tees auch sehr vorsichtig, aber das klingt ja richtig gut. Leicht süßlich ist auch für mich etwas. :P

Oh, ich lese gerade bei Tee Gschwendner, dass es da auch mehrere Sorten gibt. Den, den Du beschreibst, Hermy, aus der Provinz Zhejiang. Aber auch noch einen zweiten, südlich der Stadt Hangzhou. Da ich mich in China leider gar nicht auskenne, sagt mir das jetzt überhaupt nichts. Und es gibt ein Probierpaket mit mehreren Sorten Bio-Grüntee à 50 g. Das wäre auch noch mal einen Versuch wert.

_________________
Liebe Grüße
Martina


Do 29. Okt 2009, 16:09
Profil

Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15
Beiträge: 1753
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo Ihr Lieben,

ein Glück, dass meine englischen Ausgaben wohl schon auf dem Weg zu mir sind. Dieser Thread macht mir richtig Lust, ganz bald den ersten Krimi aus der Reihe von Laura Childs dazwischen zu schieben. :)

Maria, was Du über "Die Wand" schreibst, klingt wirklich sehr gut, bei diesem Wetter habe ich richtig Lust auf solche Krimis.

_________________
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte


Fr 30. Okt 2009, 10:35
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo zusammen,

Mensch, hier bricht ja gerade ein richtiges Laura Childs-Fieber aus! :-)

Umso mehr freue ich mich darüber, dass von Dir, liebe Rachel, die ersten beiden Bände bekomme! Das ist einfach so, so toll! :D

Hermys interessante Beschreibung des Lung Ching habe ich mal im Tee-Thread aufgegriffen. Sehr interessant, Hermy!

Nicht wahr Trixie, hier wird so mancher SUB ganz schön aufgemischt! ;-)

Bei dem Wetter bekommt man wirklich Lust auf solche atmosphärischen Landhauskrimis! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 30. Okt 2009, 11:44
Profil

Registriert: Di 19. Mai 2009, 13:07
Beiträge: 65
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo.

Laura Childs ist bei mir eingezogen, übergangsweise, weil Bibliotheksbuch, und ich denke ich habe eine neue Autorin gefunden :D wenn sie sich weiter so gut liest wie bis jetzt.

Danke für den Tip.
Werde allerdings heute ohne "richtigen" Tee anfangen müssen, lange Strecken sind mir mit dem kaputten Fuß doch noch zu anstrengend.
Also entweder Buch oder Tee ... :| Hab dann lieber das Buch genommen 8-)

LG AnjaB


Di 3. Nov 2009, 17:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo Anja,

das freut mich ja, dass Du Laura Childs zu Gast hast und sie Dir so viel Vergnügen bereitet! :-)

Ich freue mich auch schon sehr auf das Lesevergnügen! Das reinlesen in Taras ebook-Ausgabe hat mir so gut gefallen! Dazu einen Tee... was will man mehr? Und vielleicht kommst Du ja anderweitig ganz bald an Deinen Tee heran? Ich drücke Dir die Daumen und sage gute Besserung für Deinen Fuß! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 4. Nov 2009, 10:27
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Landhauskrimis
Hallo,

in der Hamish Macbeth Serie von M.C. Beaton bin ich über den Begriff "Village Mystery" gestoßen. Passt auch gut in diesen Thread und ich dachte mir, ich ändere den Thread um auf "Landhaus- und Dorfkrimis".

ich lese gerade den 1. Band aus der Serie:
Death of a Gossip

die Serie ist sehr cosy, die Cover sind heimelig. Aber man darf sich nicht täuschen lassen, auch in einer Dorfgemeinschaft kann es tödlich zugehen.

Was mir sogut an der Serie gefällt, ist, dass Hamish Macbeth ein junger, gewöhnlicher Dorfpolizist ist, dem man auf diesem kleinen Posten nicht viel zu traut....

http://en.wikipedia.org/wiki/Death_of_a_Gossip

Gruß,
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 5. Dez 2009, 11:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JMaria und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de