Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 02:09


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ... 30  Nächste
 Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2053
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:
Trixie hat geschrieben:
Auch die Honey Driver Serie von Jean G. Goodhind wird fortgesetzt: Am 18 Juli erscheint Band 13, Mord unter Brüdern. Diese Serie spielt im südenglischen Bath.


Selten, dass ein Verlag so an einer Serie dran bleibt. Vielleicht sollte ich sie mal ausprobieren :?:


Vor zwei, drei Jahren gab es einige Titel von Goodhind als kostenlose englische Kindle-Ausgaben bei amazon.de. Vielleicht hast du sie ja damals schon ergattert? Zum Ausprobieren sind die ja perfekt.

Ich habe in den vergangenen Wochen so viele erste Bände zu vielversprechenden Cozy-Krimi-Reihen gekauft, daß ich jetzt gar nicht weiß, welchen ich zuerst zu lesen anfangen sollte, denn die Nachfolgebände werden auch schon wieder zu Schnäppchenpreisen angeboten... :roll:

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. A Fatal Feast


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


So 29. Mai 2016, 15:07
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Trixie hat geschrieben:
Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:
Trixie hat geschrieben:
Auch die Honey Driver Serie von Jean G. Goodhind wird fortgesetzt: Am 18 Juli erscheint Band 13, Mord unter Brüdern. Diese Serie spielt im südenglischen Bath.


Selten, dass ein Verlag so an einer Serie dran bleibt. Vielleicht sollte ich sie mal ausprobieren :?:


Vor zwei, drei Jahren gab es einige Titel von Goodhind als kostenlose englische Kindle-Ausgaben bei amazon.de. Vielleicht hast du sie ja damals schon ergattert? Zum Ausprobieren sind die ja perfekt.

Ich habe in den vergangenen Wochen so viele erste Bände zu vielversprechenden Cozy-Krimi-Reihen gekauft, daß ich jetzt gar nicht weiß, welchen ich zuerst zu lesen anfangen sollte, denn die Nachfolgebände werden auch schon wieder zu Schnäppchenpreisen angeboten... :roll:

Gruß,
Trixie



Ja, die kostenlosen Downloads habe ich auch genutzt :mrgreen:

Geht mir auch so mit meinen Büchern. Soviel schönes wartet da auf mich, einiges angelesen... :shock:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 29. Mai 2016, 15:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2053
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Der Aufbau Verlag hat sich ebenfalls einiger Cozy-Krimi-Reihen angenommen:

Michelle Kelly: Mord im stillen Belfrey; angesiedelt in einem englischen Dörfchen. Im englischen Original hat die Reihe auch erst 2 Bände.

Alle 5 bisher im Original erschienenen Bände der Provence-Krimis um das Ermittlerpaar Verlaque und Bonnet von M. (Mary) L. Longworth wurden ebenfalls schon übersetzt: Mary L. Longworth bei Aufbau - und ausnahmsweise sind die deutschen Ausgaben sogar günstiger als die englischen :mrgreen: .

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. A Fatal Feast


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


So 29. Mai 2016, 16:55
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Schöne Sachen entdeckst Du, liebe Trixie! :D
"Mord im stillen Belfrey" habe ich mir sofort notiert! Und wie toll, dass es das auch als ebook geben wird.

Vielen Dank fürs aufmerksam machen! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 1. Jun 2016, 23:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2053
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Eigentlich scheußlich, daß es jetzt im Spätfrühling genau das Wetter gibt, bei welchem man sich sonst im regenfeuchten Herbst mit einem guten Cozy-Krimi drinnen im Haus einkuschelt, aber genau so geht es mir derzeit:
Ich habe vor einigen Tagen mit einem zwar zeitgenössischen, aber sehr klassisch ausgearbeiteten Krimi begonnen, nämlich von

Jeanne M. Dams: A Dark and Stormy Night, mitten aus der Reihe um Amateur-Detektivin Dorothy Martin.

Die Inhaltsangabe hatte einfach alle Reizworte, die mich jedes Mal zu einem Kauf verführen können: englisches Landhaus, auf das übers Wochenende eine Gruppe Gäste eingeladen wird, um Bonfire Night (da wird in England jedes Jahr -im Gedenken an den vereitelten Anschlag auf das Parlament am 5. November 1605- eine Guy-Hawkes-Puppe verbrannt) zu begehen; zu dieser Herbstatmosphäre kommt ein gewaltiger Sturm, der die Gruppe nicht nur völlig überrumpelt, sondern auch von Strom- und Telefonversorgung abschneidet und den das Landgut umschließenden Fluß derart ansteigen läßt, daß keine Verbindung mehr zur Außenwelt möglich ist. Da kommt es dann ganz besonders ungelegen, daß zuerst ein altes Skelett entdeckt wird, einige Gäste vermißt gehen und kurz darauf einer von ihnen als Leiche wieder auftaucht. Zum Glück ist Dorothy Martins Ehemann ein pensionierter Polizei-Constable und sie selbst eine glühende Leserin klassischer englischer Kriminalromane. Und da all dies noch längst nicht das Ende der mysteriösen Vorkommnisse und Entdeckungen ist, kommt nicht nur Dorothy sich fast vor wie in Agatha Christies ...und dann gab's keines mehr .

Die Geschichte liest sich schnell, ich bin schon im letzten Fünftel und werde den Krimi sicher heute noch beenden. Und er hat mir auf jeden Fall Appetit gemacht auf zum einen weitere Bücher von Jeanne M. Dams (die scheinen, nach erster Überprüfung ähnlich "reizwortbehaftet" zu sein :mrgreen: ), ebenso wie grundsätzlich auf weitere Krimis dieser klassischen Richtung. Daher habe ich mir als nächste Lektüre auch schon etwas vorgemerkt, was ich schon ewig im SUB habe: Gladys Mitchell: The Saltmarsh Murders, von 1932 und aus der Reihe um Mrs Bradley.

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. A Fatal Feast


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Fr 3. Jun 2016, 16:00
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Da sind wirklich viele Reizworte enthalten, liebe Trixie! Hab Dank fürs teilhaben lassen. Da sie ja auf Englisch sind, fallen sie für mich leider durch, umso größer aber das Vergnügen Dir ein wenig über die Schulter zu schauen beim lesen! :D

Und stimmt, mir wäre dieser Tage auch nach einem Cozy, weil so verregnetes Wetter ist.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 4. Jun 2016, 00:52
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Der Atlantik Verlag bringt Jamie Runcies' Krimiserie mit dem Vicar Sidney Chambers (wurde auch verfilmt) heraus:

Teil 1
Der Schatten des Todes
https://www.amazon.de/Schatten-Todes-Si ... 911&sr=1-2

klingt typisch englisch :-)

lt. Verlag....

»Er predigt für das Gute – und bringt die Schlechten hinter Gitter«

Alter: 32
Familienstand: ledig, aber immer mal wieder verliebt

Äußeres: groß gewachsen, schlank, dunkelbraunes Haar, haselnussbraune Augen

Beruf: Pfarrer in Grantchester in der Grafschaft Cambridgeshire

Eigenschaften: Sidney ist ein wahrer Menschenfreund, Moralinsaures ist ihm fremd, die Abgründe der menschlichen Seele sind es nicht.

Sein Humor ist british at it’s best, und so ist auch sein Auftreten.

Beste Freunde: Geordie Keating, der ebenso mürrische wie gewitzte Inspektor, der Sidney bei seinen Ermittlungen zur Seite steht – und natürlich sein Hund Dickens!

Vorlieben: Fahrradtouren durch die sanften Hügellandschaften von Cambridgeshire.

Nein: kein Bach, sondern Jazz.
Nein: keinSherry, sondern Stock oder Bitter.
Cricket, Backgammon, Tolstoi, Shakespeare und Lyrik.
Nicht zu vergessen: seine langjährige Freundin, die Kunsthistorikerin Amanda Kendall

http://www.atlantikverlag.de/

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 8. Jun 2016, 11:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2053
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:
Der Atlantik Verlag bringt Jamie Runcies' Krimiserie mit dem Vicar Sidney Chambers (wurde auch verfilmt) heraus:

Teil 1
Der Schatten des Todes
https://www.amazon.de/Schatten-Todes-Si ... 911&sr=1-2

klingt typisch englisch :-)


finde ich auch. Das könnte was für mich oder meine Mutti sein, ich werde merke mir das Buch vor.
Danke für den Hinweis!

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. A Fatal Feast


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Mi 8. Jun 2016, 15:29
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Auch von mir vielen Dank, Maria! Der Krimi ist direkt auf meinem Wunschzettel gelandet. Klingt nach einem schönen Cozy-Krimi. Toll entdeckt! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 10. Jun 2016, 00:24
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Landhaus- und Dorfkrimis und sonstige Cosy Krimis
Eine Krimi-Serie in der Tradition der "Whodunits", angesiedelt im England der 30er Jahre, aus der Feder eines deutschen Autors (Rob Reef) erscheint derzeit im Goldfinch-Verlag. Erster Band ist "Stableford: Ein Golf-Krimi aus Cornwall". Als Buch und ebook erhältlich. Klingt nicht schlecht. :nicken_freudig:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 15. Jun 2016, 09:36
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 296 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27, 28 ... 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de