Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 20:04


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde? 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Christine schäm dich :oops: !

Nur weil Petra jetzt auch noch geschrieben hat das sie den gern lesen würde habe ich mich dann auch hinreissen lassen in amazon zu schauen.
Klingt nach einem klasse Buch und wenn du sagst es lässt sich gut drüber diskutieren... Nur schade das du es schon gelesen hast.
Solche Bücher eignen sich aber immer zum diskutieren im Gegensatz zu einen Thriller o.ä.
Ich denke immer gern an Sokolow etc. da macht das Lesen gleich doppelt soviel Spaß!
Biographien finde ich auch immer prima zum gemeinsamen lesen.

Also der letzte Weynfeldt klingt seeeeehr gut finde ich!


Do 17. Apr 2008, 12:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1799
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: @ Petra: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Liebe Petra,

Petra hat geschrieben:
Ich liebe es, über das Leben zu lesen und nachzudenken, denn es ist doch wirklich so: Immer wenn man denkt, es passiert nichts mehr, dann schlägt das Leben zu und man muss sich neu orientieren, alles neu überdenken und auch mal was anders machen! Gerade genau mein Thema!

Und ich finde es auch sehr interessant über andere Menschen (auch fiktive) zu lesen, wie sie umdenken und mal was anders machen und wodurch sie dazu veranlasst wurden! Denn ich mag Menschen, die Veränderungen zulassen können!


Dann ist Abendland doch etwas für Dich. Denn darin geht es um Menschen und ihre leben und deren Veränderungen - freiwillig oder gezwungen.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Do 17. Apr 2008, 13:21
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Liebe Britti, liebe Barbara,

Zitat:
Solche Bücher eignen sich aber immer zum diskutieren im Gegensatz zu einen Thriller o.ä.


Ja, das finde ich auch! Und zumal Christine *liebwink* noch erwähnte, dass man über das Ende ellenlang diskutieren kann! :-)

Thriller finde ich höchsten interessant zum diskutieren, wenn es einer ist, wo man viel spekulieren kann, wer es denn nun war.

Zitat:
Ich denke immer gern an Sokolow etc. da macht das Lesen gleich doppelt soviel Spaß!


Oh ja, da denke ich auch immer wieder gern dran zurück! Es gab so viel zum diskutieren her! Und es war SOLCH EIN INTENSIVES Leseerlebnis!

Zitat:
Nur weil Petra jetzt auch noch geschrieben hat das sie den gern lesen würde habe ich mich dann auch hinreissen lassen in amazon zu schauen.


An irgendwas will ich auch Schuld sein! :D

Zitat:
Dann ist Abendland doch etwas für Dich. Denn darin geht es um Menschen und ihre leben und deren Veränderungen - freiwillig oder gezwungen.


O.k., ich werde bei Gelegenheit dann mal einen Blick reinwerfen. Allerdings mit etwas Vorbehalt, weil es Dich nicht gar so gepackt hat und es halt auch sehr dick ist... ich bin ja nicht die Schnellste! ;-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 17. Apr 2008, 13:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 245
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Hallo,

Suter finde ich eine tolle Idee :) !!

Bislang kenne ich Lila Lila, den perfekten Freund und den Teufel von Mailand. In meinem Rubelinchen steht noch Small World.

Ich meine über den neuen sehr gegensätzliche Meinungen gelesen zu haben *grübel*.

lg Sonja

_________________

Liebe Grüße,
Sonja


Do 17. Apr 2008, 21:06
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Na, das klingt ja fast so als hätten wir einen Favoriten gefunden...

Ich notiere ihn mal im LitChat falls dort auch Leute schauen.

Was meint ihr? Wann wäre es überhaupt sinnvoll zu beginnen? Vor Mai bin ich nicht mit Monk fertig. Barbara liest noch Abendland...


Fr 18. Apr 2008, 11:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1799
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Liebe Britti,

Mai klingt gut, denn wie Du schon schriebst, bin auch ich vorher nicht fertig: knapp 200 Seiten.

Und am Wochenende muss ich nach Hannover und werde den schweren Wälzer nicht mitnehmen, sondern ein dünneres Buch. Mal sehen, vielleicht wird es Martin mit seinem liebenden Mann oder Ottilie (TB-Ausgabe).

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Fr 18. Apr 2008, 11:28
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Viel Spaß am Wochenende.

@ Sonja: Könntest du auch schon im Mai?

Was meint ihr, sollen wir den letzten Weynfeldt nehmen?
Ich wollte das jetzt nicht so bestimmen :oops:
Auf jeden Fall wünsche ich dir liebe Barbara dann viel Spaß mit dem liebenden Mann oder mit Ottilie. Berichte doch bitte ja?


Fr 18. Apr 2008, 11:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 245
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Huhu,

@ Britti: Mai müsste bei mir gehen. Ich habe zwar im Juli meine letzte Prüfung, aber ich würde es versuchen. Das ist meine erste Leserunde :) . Weiß nicht, wie es mit dem Posten klappt, da ich zurzeit (und das bleibt die nächste Zeit auch so) erst abends und am Wochenende zum posten komme.

Der Weynfeldt ist ja ein HC, sollte aber wegen mir nicht daran scheitern.

@ Christine: möchtest du mitlesen? Da du den Weynfeldt ja schon kennst, können wir uns auch für einen anderen Titel entscheiden. Mich locken die anderen Titel genauso

@ Barbara: viel Lesespaß!!

lg Sonja

_________________

Liebe Grüße,
Sonja


Fr 18. Apr 2008, 21:47
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Hallo zusammen.

Ich habe den letzten Weynfeldt geordert ;)
Sollte unsere Wahl auf einen anderen Titel treffen - egal. Christine hat mich jetzt so neugierig drauf gemacht das ich ihn auf jeden Fall lesen möchte.


Mo 21. Apr 2008, 11:49
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1799
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Wer hat Lust auf eine gemeinsame Leserunde?
Hallo Ihr Lieben,

so wie es aussieht, werde ich wohl eher NICHT mitlesen. Ich möchte so schnell wie möglich "Abendland" beenden und dann den "liebenden Mann" lesen. Der Walser reizt mich momentan mehr!

Ich kann ja je nach eurem Lesestand eventuell später dazustoßen.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mo 21. Apr 2008, 16:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de