www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

KrimiZeit-Bestenliste
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=1297
Seite 17 von 19

Autor:  JMaria [ Sa 19. Dez 2015, 11:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Ich wundere mich über die Platzierung von Carol O'Connell. Früher las ich ab und zu ihre Krimis, dann war es im deutschen Raum recht still um sie. Doch die letzten zwei, oder drei Jahren, bekommt ihre soziopathische Protagonistin sehr viel Aufmerksamkeit. Eine Superheldin, von der man keine Entwicklung erwarten darf, aber durchaus können die Krimis einen Sog ausüben, wenn man über die überzogene Darbietung der Ermittlerin hinweg sehen kann.

Vielleicht sollte ich mal wiedere einen der neueren Krimis lesen um meine Neugierde zu befriedigen, da sie mit ihren Romanen die Bestenliste schön öfters erklommen hat.

Autor:  JMaria [ Di 9. Feb 2016, 10:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Im Februar 2016 hat sich Malla Nunn an die Spitze gesetzt: "Tal des Schweigens"

Drakensberge, Südafrika 1953. DS Cooper und DC Shabalala sollen den Mord an einer schwarzen Land-Schönheit aufklären – die Arschkarte für Kriminalisten im Apartheid-Staat. Fallstricke überall: Zulu-Traditionen, Rassisten-Traditionen, Frauenunterdrückung sowieso. Behutsam, fein und klug: Nunn.

Neu u.a. ein Spionage Thriller von Joseph Kanon, Einstieg auf Platz 9 mit "Leaving Berlin"

Ost-Berlin 1949. Exilschriftsteller Alex Meier soll im CIA-Auftrag Kulturbund und Kommunisten bespitzeln. Atmosphärisch genau rekonstruiert: ein Mann im Kalten Krieg mit eigener Agenda zwischen den Stühlen. Cameos: Brecht, Weigel, Janka, andere Kulturgrößen. Clever und ideologieresistent.

http://www.zeit.de/2016/06/krimi-zeit-b ... te-februar

Autor:  Petra [ Di 9. Feb 2016, 12:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Schön, dass Du auf die KrimiZeit-Bestenliste Februar aufmerksam gemacht hast, Maria! :-)

Neben dem Krimi von Malla Nunn, auf den Du aufmerksam machst, interessiert mich besonders Platz 2 (war aber auch im Januar schon auf Platz 2): "Die Unantastbaren" von Richard Price. Ich könnte mir vorstellen das Hörbuch zu hören (gute Sprecher: David Nathan und Oliver Rohrbeck).

Autor:  JMaria [ So 6. Mär 2016, 09:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Eine neue Nummer 1 und einige Neuzugänge im März 2016, auch der neue Cormac McCarthy, sein Erstlingswerk wurde übersetzt:

http://www.zeit.de/2016/11/krimi-zeit-bestenliste-maerz

Autor:  JMaria [ So 10. Apr 2016, 09:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Im April gibt es ein paar Krimi Neuzugänge, ich habe mir diesen Krimi notiert...

8(–) Declan Burke: The Big O
Aus dem Englischen von Robert Brack; Edition Nautilus, 320 S., 18,– €

Irland. Sprechstundenhilfe Karen und handsome Ray mit der Tolle sollen im Auftrag ihres Chefs dessen Frau entführen, Karens beste Freundin. Dem rasanten, funkelnden Twist Burkes wurde von der englischen Kritik das Etikett Screwball-Noir verpasst. Lachen bis zur letzten Seite.

Klingt guuut. :)

Die restlichen Platzierungen...
:arrow: http://www.zeit.de/2016/16/krimi-zeit-bestenliste-april

Autor:  JMaria [ Fr 3. Jun 2016, 10:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

die Bestenliste Juni 2016 :

Platz 1:
Simone Buchholz: Blaue Nacht


neu und gleich auf Platz 3
Olen Steinhauer: Der Anruf
Ein Spy-Roman mit brillantes Katz-und-Maus-Geplänkel. Klingt gut!


http://www.zeit.de/2016/24/krimi-zeit-bestenliste-juni

Autor:  JMaria [ Do 7. Jul 2016, 14:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

und da ist er, der Juli 2016, die Besten 10, darunter auch ein neuer Fall für John Rebus (10.)

http://www.zeit.de/2016/29/krimi-zeit-b ... -juli-2016

Etwas darunter, das euch reizt?

Autor:  Petra [ Do 7. Jul 2016, 16:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Ja, der Krimi von Denise Mina "Die tote Stunde" klingt für mich interessant. :nicken_freudig:

Ich habe früher von ihr mal was gelesen, was ganz gut war. Da würde ich noch mal einen Versuch nach all den Jahren wagen.

Danke fürs aufmerksam machen auf die Juli-KrimiZeit-Bestenliste, Maria. :gibt_herz:

Autor:  JMaria [ Sa 6. Aug 2016, 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Im August fällt ins Auge:

3 (9) James Grady: Die letzten Tage des Condor

Vor vierzig Jahren ein Bestseller: "Die sechs Tage des Condor". Jetzt ist Condor alt. Ein Agent hängt gekreuzigt am Kamin. Wieder Flucht, wieder im Irrwitz-Paranoia-Dschungel der US-Geheimdienste. "Ich bin zu alt für diesen Scheiß." – "Dem Scheiß ist es egal, wie alt du bist." Verkehrte Welt, große Literatur.

http://www.zeit.de/2016/33/krimi-zeit-b ... ugust-2016

Autor:  Petra [ Sa 6. Aug 2016, 11:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: KrimiZeit-Bestenliste

Condor ist zurück, das ist in der Tat interessant! Danke Maria.

Mich hat von der aktuellen Liste besonders der Neuzugang auf Platz 7 interessiert. Von Patrícia Melo hatte ich vor (ich glaube) zwei Jahren "Leichendieb" gelesen. Fand ich gut. Den neuen Krimi von ihr werde ich mir anschauen. Denn "Trügerisches Licht" Klingt auch interessant. :daumen_hoch:

Seite 17 von 19 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/