Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 04:01


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Gute Thriller 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Gute Thriller
Hallo Ihr Lieben,

ich lese seit geraumer Zeit ja wieder liebend gerne Thriller. Und da ich im letzten Jahr (bis vor kurzem) nicht viel Zeit und Ruhe hatte, um mich hier bei Euch auf dem Laufenden zu halten und auch ein wenig den Überblick über den Büchermarkt verloren habe, dachte ich, ich frage Euch einfach mal, welche Thriller (egal ob aktuelle oder ältere) Euch in den letzten Monaten ganz besonders gut gefallen haben.

Durch eine ähnliche Frage bekam ich die Empfehlung für mein aktuelles Buch: „Ohne ein Wort“ – ich habe noch gut 100 Seiten zu lesen. Dann bin ich durch. Und ich habe großen Lesespaß! Will wissen was hinter allem steckt und so langsam wird es rasant! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 16. Apr 2008, 11:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Gute Thriller
Hallo Petra,

ja - diese Thrillerphase - die ist schön, wenn man gerade mal wieder eine erwischt.

In Anbetracht Deiner Cupido-Einstellung, will ich Dir den Todeskünstler NICHT ans Herz legen. Aber meine Empfehlung für J.Deavers 'Gehetzten Uhrmacher' will ich trotzdem loswerden.

Für Dich auch nicht DIE Empfehlung, weil es ein Teil einer Reihe ist. Aber er sticht für mich aus der Reihe so richtig heraus, nicht, dass mich ein Deaver bisher jemals enttäuscht hätte *g*

Der Leser kennt den Täter, er ist mit ihm unterwegs, aber das tut der Spannung keinen Abbruch - und das Ende war für mich äußerst überraschend. Wieder ein genial konstruierter Thriller.

Ich hoffe, das meine '`Menschenleserin' auch so gut ist - die habe ich gerade am Wickel - und wenn ja, dann steht sie hier auch bald als Tipp, die ist dann auch ein Einzelband - und wäre auch für Dich empfehlenswert.

Darin spielt K.Dance eine große Rolle, eine Verhörspezialistin, die auch im gehetzten Uhrmacher eine Nebenrolle spielt. ICh bin sehr gespannt, die ersten 30 Seiten lösen schon den Deaver-Sog aus.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mi 16. Apr 2008, 12:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:37
Beiträge: 85
Beitrag Re: Gute Thriller
Liebe Petra,

da bin ich ja ganz in meinem Element, aber eigentlich fällt mir im Moment nur ein Autor ein: Stieg Larsson!!!!!!!
Es ist eine Trilogie, den ersten Band habe ich über Ostern ruckzuck ausgelesen, am zweiten bin ich jetzt dran und den dritten habe ich mir für das erste lange Maiwochenende feste vorgenommen. Absoluter Lesesog, gute Geschichte, ich habe bis jetzt nur Positives darüber gehört und auch den Rezensionen bei amazon sprechen für sich.
Als weiteres - aber kein Thriller - dafür gut unterhaltende Düsseldorf-Krimis, Sabine Klewe, von ihr gibt es insgesamt drei Bücher, die ich auch sehr gerne gelesen habe.

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie (James Daniel)


Mi 16. Apr 2008, 17:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:54
Beiträge: 256
Beitrag Re: Gute Thriller
huhu petra,

hatten wir dir schon die monkeywrench (?)-reihe von p.c. tracy ans herz gelegt???? bisher sind 4 bände erschienen, alle spannend und gleichzeitig witzig. ebenfalls sehr gut fand ich die bücher von elizabeth corley.

lg heike

_________________
" An all die Bücher zu denken, die mir noch zu lesen bleiben, macht mich glücklich!" (J. Renard)
***********************************


Hilde Artmeier: Die Tote im Regen
N.N.: Mord am Hellweg (Bettbuch)
Arno Geiger: Alles über Sally (Hörbuch)


Mi 16. Apr 2008, 21:55
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gute Thriller
Ihr Lieben,

da möchte ich doch kurz was zu Euren Thriller-Vorschlägen sagen! :-)

@Lucy: Ja, P. J. Tracy kenne ich schon. „Spiel unter Freunden“ habe ich mit Vergnügen gelesen. Und da ich gehört habe, dass die Folgebände noch besser sein sollen, stehen „Der Köder“ und „Mortifer“ bereits in meinem RUB! :-)
Und im Mai kommt „Memento“ als TB raus. Den hole ich mir dann auch noch dazu – denn richtig: Nette Serie! Spannend und sogar mit Humor!

Aber auf Elizabeth Corley konntest Du mich neugierig machen! Ich habe „Nachruf auf eine Rose“ bei mir (bisher völlig unbeachtet) zu Hause liegen. War mal ein Rezensionsexemplar, das jemand anders rezensiert hat. Ich habe nun auf Grund Deines Tipps mal bei Amazon nachgeschaut und festgestellt, dass das der zweite Teil einer Serie ist. Der erste ist „Requiem für eine Sängerin“, der jetzt auf meinem Wunschzettel steht! Hört sich nämlich interessant an! Beim nächsten Buchhandlungsbummel werde ich mal gezielt danach schauen um mal reinlesen zu können.

@Nicole: Stieg Larsson! Genau. War ja klar, dass Du mir den jetzt noch mal unter die Nase reiben musst! ;-)
(Aber ich gebe es ja zu: Ich habe es nicht anders gewollt! *g*)

Damit ich in mir jetzt auf dem Wunschzettel notieren kann: Welcher ist der erste der Trilogie?

Überhaupt schön zu wissen, dass es eine Trilogie ist. Gegen Serien ist ja nichts einzuwenden. Aber gern mag ich auch mal, wenn es dann irgendwann abgeschlossen ist und das zuvor auch absehbar ist. Macht Stieg Larsson es noch interessanter für mich. Zumal mir dadurch scheint, dass er schon von Anfang an wusste, was er alles erzählen will und nicht irgendwann einfach weiter macht um des Weitermachen Willens.

@Binchen: Auf „Der gehetzte Uhrmacher“ hast Du mich drüben im Hoerbuecher4um vor einiger Zeit schon neugierig gemacht! :-)
Und ich denke auch, dass er nur bedingt für mich interessant ist, da er mitten aus einer Serie ist. Aber als Hörbuch werde ich mir den vielleicht doch mal zu Gemüte führen! :-)
Und Danke für Deinen Tipp, dass „Die Menschenleserin“ dann ein Einzelband ist. Das hätte ich nicht gewusst! Übrigens liegt der seit kurzem als Hörbuch bei mir zu Hause! Den willst dann doch bestimmt auch mal hören? ;-)

Todeskünstler... nein, dann wohl eher nicht! *g*

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 17. Apr 2008, 15:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Gute Thriller
hechel - hyperventilier -

Die Menschenleserin als Hörbuch *lechz*

Liebe Petra, wie kommst Du nur drauf, dass ich die gerne hören würde *flöht*

Also supergerne *strahl*

*seufz*

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Do 17. Apr 2008, 16:18
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gute Thriller
Liebes Binchen,

Zitat:
wie kommst Du nur drauf, dass ich die gerne hören würde *flöht*

Also supergerne *strahl*


Also, als der Verlag mir seine Prospekte schickte, dachte ich bei "Die Menschenleserin" sofort an Dich - ich weiß auch nicht wieso! *g*

Bringe ich dann zum Buecher4um-Treffen mit, sowie einiges andere. :-)

Liebe Grüße,
Petra

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 17. Apr 2008, 16:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 12. Apr 2008, 14:04
Beiträge: 1
Beitrag Re: Gute Thriller
Du möchtest Thriller-Empfehlungen ?? Deine Schuld

Natürlich an 1.Stelle Stieg Larsson

Band 1 Verblendung (HC + TB)
Band 2 Verdammnis (HC + TB Sept 2008)
Band 3 Vergebung (HC neu)

Vorsicht Suchtgefahr – wird von Band zu Band besser

Was habe ich dieses Jahr noch gelesen:

Nick Stone: Voodoo (TB)

Spielt in Haiti – ist ja gerade im Blickpunkt der Öffentlichkeit wegen der Demonstrationen gegen die hohen Lebensmittelpreise

Tom Rob Smith: Kind 44 (HC)

Ein sehr beeindruckendes Debüt –spielt im Russland kurz vor Stalins Tod, im Winter 1953

Eine Reihe - Gibt es gerade bei Fischer in einer einheitlichen TB-Ausgabe

Barry Eisler: Tokio-Killer (TB)

Ein Auftragskiller, halb Japaner, halb Amerikaner, soll die Frau umbringen, die er gerade kennen und lieben gelernt hat.
Weitere Bände:
Die Rache – Tokio-Killer 2. Auftrag
Der Verrat - Tokio-Killer 3. Auftrag
Tödliches Gewissen - Tokio-Killer 4. Auftrag



Etwas witziges und spannendes

Gerd Anhalt: Tote mögen keine Sushi

Ein Japaner erlebt in Frankfurt den Kulturschock

Und noch ein deutscher Autor:

Karl Olsberg: Das System (TB)

Was wäre, wenn das Internet denken könnte ??



Allzeit-Empfehlungen:

Die Einzelkrimis von Harlan Coben:
Das Grab im Wald
Kein böser Traum
Kein Friede den Toten
Kein Lebenszeichen
Kein Sterbenswort
Keine zweite Chance
(für mich der Beste)

Die Serie mit Myron Bolitar ist nicht so mein Fall

Und die Angela Gennaro/Patrick Kenzie-Reihe von Dennis Lehane

Streng vertraulich!
Absender unbekannt
In tiefer Trauer
Kein Kinderspiel
Regenzauber


Und die Einzelromane

Mystic River
Shutter Island




Das sollte erst einmal reichen und hoffentlich sind nicht alle bereits bekannt. Und alles nicht mit unnötigen Blut,- Gewalt- und Schlitzerszenen aufgemotzt

Meint Dyke


Do 17. Apr 2008, 17:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:37
Beiträge: 85
Beitrag Re: Gute Thriller
Liebe Petra,

Dyke ist mir zuvorgekommen mit der Reihenfolge.
Und die Suchtgefahr kann ich nur unterstreichen - es ist wirklich so.
Leider ist der Schriftsteller 2004 verstorben, so dass von dieser Seite nichts mehr zu erwarten ist :(

_________________
Liebe Grüße
Nicole

Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie (James Daniel)


Do 17. Apr 2008, 17:33
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gute Thriller
Hallo Dyke,

doch, doch, durchaus interessant für mich! Nicht alles, aber so einiges konnte ich für mich rausfischen. Besonders hast du mich daran erinnert, dass ich „Kein Sterbenswort“ von Harlan Coben zu Hause liegen habe. Den wollte ich lange schon mal lesen. Du erinnerst mich nun daran! :-)
Und Du gibst mir direkt noch einen weiteren Titel von ihm mit an die Hand: „Keine zweite Chance“ – da er Dir so gut gefallen hat! Werde ich mir mal genauer anschauen!
Überhaupt gut zu wissen, dass das alles Einzelbände sind, er aber auch trotzdem eine Serie geschrieben hat. Mich interessieren auch eher die Einzelbände.
Warum hat Dich die Serie nicht begeistert?

Auch an Dennis Lehane erinnerst Du mich! Eine liebe ehemalige Mitschreiberin von hier hat darüber mal einen Autorenbericht verfasst, der mich sofort für die Serie begeistert hat! Leider habe ich bisher doch noch nie einen gelesen. Sollte ich wohl mal machen! :-)
Hier der direkte Link zu dem Autorenbericht:

http://www.buecher4um.de/AutorDeL.htm

Na ja... und wieder Stieg Larsson! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 17. Apr 2008, 17:37
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de