Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 22:26


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Am 23. April ist Welttag des Buches... 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Turni hat geschrieben:
Welttag des Buches - Welttag des Ebook - Welttag des Hörbuches

Umfasst der Welttag des Buches alle Formate oder nur die Printausgabe? Das ist jetzt so ein "Gedankenspiel". Was meint ihr?



Ich zähle sie dazu.

@Momo
vier Bücher parallel ist hart an der Grenze meines Lese- und Aufnahmevermögens. Ich versuchs immer wieder auf zwei einzugrenzen. Die Biographie über Van Gogh wird mich noch längere Zeit begleiten, ist ein 1200 Seiten Wälzer, aber sehr gut zu lesen.

"Parallelgeschichten" von Nadas hat gerade den Vorrang wegen der Leserunde mit Steffi, was bei diesem anspruchsvollen Buch wichtig ist, ist Konzentration. Dafür lass ich schon die anderen Bücher liegen.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 23. Apr 2013, 13:09
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Zum Welttag des Buches gibt außerdem gleich sieben iOS-Märchenbuch-Apps

http://www.app-kostenlos.de/2013/04/23/ ... kostenlos/

Und der Eisenhut Verlag bietet den kostenlosen Download an:
Vampyrologie für Bibliothekare” als PDF-eBook

http://eisenhutverlag.wordpress.com/201 ... es-buches/

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 23. Apr 2013, 17:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 672
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
JMaria hat geschrieben:
Die Biographie über Van Gogh wird mich noch längere Zeit begleiten


wobei es sehr schade wäre wenn du die nicht zu Ende liest, das Drama spitzt sich gewaltig zu, und endgültig war ich von den Socken beim Anhang "Eine Anmerkung zu Vincents tödlicher Verletzung"

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Di 23. Apr 2013, 19:23
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Shaftoe hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:
Die Biographie über Van Gogh wird mich noch längere Zeit begleiten


wobei es sehr schade wäre wenn du die nicht zu Ende liest, das Drama spitzt sich gewaltig zu, und endgültig war ich von den Socken beim Anhang "Eine Anmerkung zu Vincents tödlicher Verletzung"

Grüße



Das Buch ist viel zu gut geschrieben um es nicht zu Ende zu lesen! Du kommst auf Gedanken :mrgreen:

Auf den Schluß des Buches hast du mich nun schon mal neugierig gemacht, du verstehst es Spannung Aufkommen zu lassen *g*

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 25. Apr 2013, 14:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Bücher-Schenken-Aktion zum Welttag des Buches
Hallo zusammen,

ein lieber Kollege machte mich heute darauf aufmerksam, dass der Börsenverein und die Stiftung Lesen zum Welttag des Buches jährlich eine tolle Aktion haben. Man kann sich registrieren, und aus einer Liste mit 11 Büchern ein Buch aussuchen, welches man dann in 10-facher Ausführung kostenlos erhält (kann man zu einer nahe gelegenen Buchhandlung liefern lassen), um es an Freunde zu verschenken. Mein Kollege hat da wohl schon ein paar Mal mitgemacht, und findet diese Aktion prima. Finde ich auch!

Hier geht es zu der :arrow: Aktion. Und hier zu der :arrow: Liste der Bücher, aus denen man auswählen kann. Tolle Titel! Sogar Jonathan Franzens "Die Korrekturen" sind dabei. Das wäre definitiv ein Buch, das ich gern verschenken würde. Und "Schiffbruch mit Tiger" ist auch auf der Liste.

Und hier kann man sich als :arrow: Buch-Schenker registrieren bis zum 28.02.2014 registrieren. Wenn mehr Registrierungen eingehen, als Buchpakete eingehen, entscheidet das Los. Mein Kollege ist aber meistens berücksichtigt worden. Die Chancen scheinen also gut zu stehen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 14. Feb 2014, 16:38
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Bücher-Schenken-Aktion zum Welttag des Buches
Danke für den Hinweis. Petra.
Macht jemand mit?

Ich hätte das Problem, Personen in meinem Umkreis zu finden, die sich über ein Buchgeschenk freuen würden, da entweder anderer Lesegeschmack oder es bereits ein vorhandenes Buch ist. 10 Leute mit demselben Büchergeschmack, sicherlich schwierig zu finden. Und nur wahllos verschenken möchte ich auch nicht.

Ansonsten eine nette Idee.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 15. Feb 2014, 15:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4005
Beitrag Re: Bücher-Schenken-Aktion zum Welttag des Buches
Schöne Idee ! Bei mir scheiterts dann auch an den Abnehmern.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Di 18. Feb 2014, 12:19
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Bücher-Schenken-Aktion zum Welttag des Buches
Hallo zusammen,

ich finde die Idee an sich nicht schlecht, für mich käme sie aber leider auch nicht in Frage. Ich habe zwar einige Leser und Bücherwürmer in meinem Umfeld, die haben allerdings alle einen ziemlich unterschiedlichen Lesegeschmack. Da ein Buch zu finden, das allen zusagt, ist sehr schwierig.

Ich war auch schon zweimal Nutznießer dieser Aktion und kam von lieben Menschen ein Buch geschenkt. Leider hatte ich eines davon aber bereits gelesen und im Regal stehen, was die Schenkerin nicht wusste, das andere Buch war absolut nicht mein Geschmack, sodass ich es letztendlich weiterverschenkt habe.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Di 18. Feb 2014, 13:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Bücher-Schenken-Aktion zum Welttag des Buches
Hallo Steffi, Yvonne und alle zusammen,

so langsam zeichnet sich ab, dass die Aktion für passionierte Leser doch nicht so ganz das Wahre ist. Schade eigentlich. 10 Bücher ein und desselben Romans sind aber auch viele Exemplare. Vielleicht wäre besser, man könnte sich 3 aussuchen, und bekäme je 2 oder 3 Exemplare.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 19. Feb 2014, 12:32
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Am 23. April ist Welttag des Buches...
Hallo zusammen,

ich wünsche euch heute einen schönen Welttag des Buches :)
Ist bei euch ein Besuch im Buchladen angesagt oder ein Buchkauf im Internet?

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 23. Apr 2014, 10:59
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de