Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 07:39


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Frage zu Nicci French 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Frage zu Nicci French
Guten Morgen zusammen,

eben schrieb ich schon mal in einem anderen Posting (Mein neues Buch), dass ich eigentlich als neues Buch von Nicci French "Der Feind in Deiner Nähe" anfangen wollte. Da ich ja in meinem Büro und Bücherzimmer noch am ausmisten bin und dort das Chaos herrscht, habe ich es gestern nacht auf die Schnelle nicht gefunden und zu einem anderen Buch gegriffen. Nicht schlimm, denn von Nicci French habe ich immer gern was auf Reserve liegen, da ich die Bücher des Autorenduos nur allzu gerne lese! Und mir gerade von "Der Feind in Deiner Nähe" viel verspreche, auch wenn die Stimmen zu dem Buch eher negativ sind. Die Gründe, warum es vielen nicht gefallen hat, könnten auf mich nicht zutreffend sein. Sicher kann ich mir da natürlich nicht sein, aber ich freue mich auf das Buch und denke, es ist trotzdem was für mich!

Damit der Ansatz zu meiner Frage. Neben "Der Feind in Deiner Nähe" habe ich von Nicci French noch zwei ungelesene Bücher in meinem SUB: "Ein sicheres Haus" und "Acht Stunden Angst". Beide haben keine allzu guten Kritiken bei Amazon bekommen. Ähnlich wie auch "Der Feind in Deiner Nähe".

Und da dachte ich mir, dass mir Eure Meinung hier doch viel wichtiger ist! Sagt: Hat jemand von Euch eines (oder mehrere) der drei Bücher gelesen? Und wenn ja, wie fandet Ihr sie - und warum?

Alle anderen habe ich von Nicci French gelesen. Gefallen hatten mir davon alle außer "Das rote Zimmer". Das fand ich total langweilig und super schlecht! Und "Der Glaspavillon" fand ich auch nur ganz o.k. Aber "Höhenangst", "Der Sommermörder" und "In seiner Hand" fand ich echt spitze! Gut hat mir auch noch gefallen "Der falsche Freund". Das mal so als Anhaltspunkt für Euch, welche mir von Nicci French gefallen haben und welche nicht. Könnte ja hilfreich für Euch sein, meinen Nicci French-Lesegeschmack einzuschätzen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 30. Apr 2008, 09:31
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Frage zu Nicci French
Huhu

Ich kenne von Nicci French nur den Sommermörder und Höhenangst. Da mir beide ausgezeichnet gefallen haben werden das sicher nicht die einzigen Bücher von French sein.

Komisch das sich dahinter ein DUO versteckt, oder? Vom Namen her kann man ja nicht drauf schliessen. Warum schreiben sie nicht zwei Namen hin :?


Mi 30. Apr 2008, 11:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Apr 2008, 13:53
Beiträge: 12
Beitrag Re: Frage zu Nicci French
Hallo Petra,

ich habe fast alle Bücher von Nicci French gelesen. Ich fand sie super, bis auf "Der falsche Freund" (Brendan war mir zu klischeehaft). Die Handlung ist immer sehr vorhersehbar fand, aber mit geht es sowieso mehr um die Personen und ihre seelischen Verletzungen.

"Der Feind in Deiner Nähe" hat mir gut gefallen, weil Hollys manisch-depressive Persönlichkeitsschwankungen sehr gut geschildert sind. Man wartet beim Lesen regelrecht auf ihren nächsten manischen Schub, und fragt sich, in was für eine schreckliche Situation sie sich diesmal wohl bringen wird. Den Showdown fand ich auch sehr gelungen.

Sonnige Grüße
Christne


Mi 30. Apr 2008, 22:08
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Re: Frage zu Nicci French
Liebe Britti und liebe Christine,

Christine Spindler hat geschrieben:
"Der Feind in Deiner Nähe" hat mir gut gefallen, weil Hollys manisch-depressive Persönlichkeitsschwankungen sehr gut geschildert sind.


Das bekräftigt mich darin, dass mir das Buch gefallen wird! Denn ich stelle mir das auch spannend vor! Und wenn der Showdown dann auch noch stimmt – na prima! :-)

Manchmal komisch, wie so viele negative Kritiken zusammen kommen. Ist vielleicht einfach für den Nicci French-Leser etwas ungewohnt?? Wer weiß. Ich bin jedenfalls gespannt auf das Buch! Danke für Deine Eindrücke zu dem Buch, liebe Christine!

Britti hat geschrieben:
Komisch das sich dahinter ein DUO versteckt, oder? Vom Namen her kann man ja nicht drauf schliessen. Warum schreiben sie nicht zwei Namen hin :?


Tja, finde ich auch immer merkwürdig! Aber ich könnte mir vorstellen, dass der Verlag es so will weil sich das unter einem einzelnen Namen besser verkauft. Aber ich weiß es auch nicht! Übrigens: Ich lese ja gerade „Der Köder“ von P.J. Tracy. Das ist auch ein Autoren-Duo: Mutter und Tochter.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 7. Mai 2008, 09:56
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Frage zu Nicci French
Huhu

Petra hat geschrieben:
ch lese ja gerade „Der Köder“ von P.J. Tracy. Das ist auch ein Autoren-Duo: Mutter und Tochter.


Ach, das ist ja auch interessant. Ich frag mal meine Ma ob sie mit mir ein Buch schreiben will *ggg* Was da wohl rauskommen würde :lol:


Mi 7. Mai 2008, 10:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Re: Frage zu Nicci French
Britti hat geschrieben:
Ach, das ist ja auch interessant. Ich frag mal meine Ma ob sie mit mir ein Buch schreiben will *ggg* Was da wohl rauskommen würde :lol:


Bestimmt etwas mit ähnlich viel Humor wie bei P.J. Tracy! :mrgreen:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 7. Mai 2008, 10:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de