www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Neues bei Amazon
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=2092
Seite 1 von 19

Autor:  Petra [ So 6. Mär 2011, 00:04 ]
Betreff des Beitrags:  Neues bei Amazon

Hallo zusammen,

Amazon hat in den Wunschzetteln eine sinnvolle Neuerung. Man kann einen :arrow: Button Wunschzettel universal in die Favoritenleiste des Browsers ziehen. Auf diesem Weg kann man dann von jeder beliebigen Seite Produkte auf die Amazon-Wunschliste setzen, so dass man in seinem Wunschzettel nicht mehr nur auf Amazon-Angebote beschränkt ist. Eine feine Sache, wie ich finde. Und ich habe es bereits ausprobiert - es klappt!

Einzig bei Google Chrome kann ich den Wunschzettel universal Button nicht in eine Favoritenleiste ziehen, weil es da keine gibt. Vielleicht kann mir da jemand helfen? Aber beim Firefox ging es problemlos.

Jedenfalls tolle Sache!

Edit: Schon herausgefunden. Bei Google Chrome muss man erst "Lesezeichen immer anzeigen" auswählen. Dann hat man eine Leiste mit den Lesezeichen unter der Adressleiste und kann den Button dorthin ziehen.

Autor:  Josie [ So 6. Mär 2011, 13:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon - Wunschzettel universal

:) Tolle Sache. Danke für diesen Tipp, Petra. Es funktioniert einwandfrei.

Autor:  Petra [ So 6. Mär 2011, 17:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon - Wunschzettel universal

Nicht wahr, liebe Josie?! Echt toll! Schön, dass es bei Dir auch so einwandfrei klappt und es Dir gefällt! :D

Autor:  JMaria [ Mo 7. Mär 2011, 14:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon - Wunschzettel universal

Hallo Petra,

ich benutze zwar nur den Warenkorb als Gedächtnisstütze, aber gut zu wissen, falls ich mal einen Wunschzettel anlege :D

Liebe Grüße
Maria

Autor:  JMaria [ Di 16. Aug 2011, 16:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

Hallo zusammen,

eine weitere Neuerung wird angekündigt. Man kann seine Gebrauchtbücher Amazon im Tauschverfahren Buch : Gutschein anbieten.

Börsenblatt online hat den Versuch mit einer Biographie gemacht und bei zwei weiteren Händlern (Momox und Regalfrei) nachgefragt und Amazon hat den höchsten Betrag gezahlt. Allerdings gibt es einen Gutschein, keine Überweisung.

http://www.boersenblatt.net/452399/

Gruß,
Maria

Autor:  Petra [ Di 16. Aug 2011, 16:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

Hallo Maria,

das ist ja hochgradig interessant! Ganz lieben Dank für die Info!

Weißt Du vielleicht, ob man auch mehrere Artikel gleichzeitig eintauschen kann, wie bei den anderen Anbietern? Denn das finde ich daran so toll. Eine Aktion, und direkt viele Sachen auf einmal weg, und schönes Geld dafür. In dem Fall einen schönen Gutschein. Aber für den habe ich bei Amzon immer Verwendung! :mrgreen:

Eigentlich wäre es logisch, denn in dem verlinkten Artikel steht ja, dass man bis max. 200 € eintauschen kann. Die meinen damit sicher keine einzelnen Artikel? Aber ich würde es gern genau wissen. Falls also jemand was dazu weiß, bitte melden.

Autor:  steffi [ Mi 17. Aug 2011, 09:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

Interessante Neuigkeit - das werde ich sicher bald mal ausprobieren. Und ja, es gehen mehrere Artikel, ich habs gerade bei amazon nachgelesen.

Autor:  JMaria [ Mi 17. Aug 2011, 10:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

hier fand ich noch mehr Infos:

Amazon kauft ....

Gruß,
Maria

Autor:  Petra [ Mi 17. Aug 2011, 10:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

Hallo zusammen,

das ist sehr erfreulich. Die wirklich lohnenswerten Sachen verkaufe ich gern einzeln über Marketplace. Da erzielt man manchmal wirklich gute Preise. Aber für die kleineren Beträge habe ich keine Lust auf den mühseligen Einzelversand. Da werde ich mich doch die Tage mal umschauen, was die für meine Sachen so bieten. Da dürfte was zusammen kommen. Schön! :-) Das gibt Platz für Neues. Und einen Gutschein dafür finde ich auch schön. So kann ich ohne schlechtes Gewissen im Herbst so manche Neuheit (Buch, Hörbuch, DVD) bei Amazon bestellen.

Der Link war auch interessant, Maria. So weiß man direkt, auf was man achten muss beim Eintausch. Zum Glück gehe ich ja ausgesprochen pfleglich mit meinen Büchern um. Knicke und ähnliches sind da nicht zu befürchten. ;-) Preislich sind für mich aber besonders wieder die Hörbücher interessant. Denn dafür bietet Amazon schon einen einigermaßen akzeptablen Betrag für viele Sachen, wie ich gerade gesehen habe.

Autor:  Rachel [ Fr 26. Aug 2011, 08:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Neuerung bei Amazon

Hallo Ihr Lieben,

ich habe die Funktion in den letzten Tagen genutzt und einen Schwung Bücher und Hörbücher eingeschickt. Das Auswählen der Bücher und das Ausdrucken des Versandetiketts ging problemlos, einzig etwas nervig ist, das man teilweise schon etwas suchen muss, bis man Bücher findet, die Amazon auch tatsächlich gelistet hat. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das im Laufe der Zeit noch besser wird.

Definitiv loben muss ich aber die Preise, die man für seine Bücher bekommt. Ich habe mit Momox vergleichen und Amazon hat fast immer mindestens den 2-3fachen Preis bezahlt, da ist schon ordentlich etwas zusammen gekommen.

Klar, wenn man seine Bücher direkt über Marketplace verkauft, bekommt man noch etwas mehr, aber der Aufwand lohnt sich für mich nur, wenn ich einen größeren Betrag verlangen kann. Für ein paar Euro pro Buch ist mir der Aufwand zu hoch und ich finde es praktisch, so viel auf einmal loszuwerden. Momox hat mir bisher immer zu wenig gezahlt, von daher bin ich sehr zufrieden über diese neue Möglichkeit.

Und ein Amazon-Gutschein ist für mich ohnehin praktisch so gut wie Geld, so kann ich in der nächsten Zeit wenigstens ohne schlechtes Gewissen Bücher kaufen, rechtzeitig für die Herbstneuheiten. ;)

Ich halte Euch auf dem Laufenden, ob auch weiterhin alles so gut klappt.

Seite 1 von 19 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/