www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=2838
Seite 5 von 6

Autor:  Petra [ Sa 30. Mär 2013, 11:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

Maria machte in einem anderen Thread auf eine Verbindung aufmerksam, die ich hier erwähnen möchte.

Die beiden Krimi-Autoren K.K. Beck und Michael Dibdin waren ein Ehepaar. Eine mörderische Verbindung. :-)

Autor:  Petra [ Mi 3. Apr 2013, 14:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

und wieder eine schriftstellerische Verbindung wurde aufgetan. Diesmal von Trixie. Hinter dem Autorennamen Charles Todd verbirgt sich ein Mutter-Sohn-Autorengespann: Caroline und Charles Todd.

Danke Trixie! :-)

Autor:  Petra [ Sa 27. Jul 2013, 12:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

in einem anderen Thread machte Maria auf folgende Verbindung des Schriftstellers Matthew Kneale ("Englische Passagiere") aufmerksam:

JMaria hat geschrieben:
Matthew Kneale ist übrigens der Sohn der Schriftstellerin Judith Kerr, die in diesem Jahr ihren 90. Geburtstag feierte und bekannt mit dem Kinderbuch wurde "Wie Hitler das rosa Kaninchen stahl".


Danke Maria - sehr interessante Info! :-)

Autor:  JMaria [ So 28. Jul 2013, 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo Petra,

Danke, daß du die Infos einsammelst. Ich hatte nicht mehr daran gedacht.

Autor:  Didonia [ Mi 18. Dez 2013, 16:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Moin miteinander,

in dem soeben gekauften Buch "Eine zweite Chance" von Karin Alvtegen habe ich hinten im Klappentext die Info gefunden, dass diese Autorin eine Großnichte von Astrid Lindgren ist.

Autor:  Didonia [ Do 16. Jan 2014, 14:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Nick Hornby (brit. Schriftsteller und Kolumnist) und die Autorin Gill Hornby sind Geschwister.
Gill Hornby ist zudem die Ehefrau von Bestsellerautor Robert Harris.

Autor:  JMaria [ Do 20. Feb 2014, 12:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Rudyard Kipling war mit Angela Thirkell (Cousine) verwandt. Eine australische und englische Autorin. Ihr Großvater war der Präraffaelist Edward Burne-Jones.

Sie schrieb sehr erfolgreich sogenannte Dorfromane, ich schätze mal in der Art von "Miss Read". Als ebooks auch wieder leicht erhältlich, leider nur in englisch :

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1 ... a+thirkell

Autor:  Petra [ Di 29. Jul 2014, 16:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

beim stöbern nach Krimis von Peter Lovesey (sein Krimi "Abschied auf Englisch" ist mir in so ausgesprochen guter Erinnerung), ist mir ein Krimi von Phil Lovesey untergekommen. Dieser Krimi - "Kurz und schmerzlos" - war das Debüt des Sohnes von Peter Lovesey. Es ist anscheinend das einzige Buch von ihm, das ins Deutsche übersetzt wurde. Aber das habe ich mir gekauft (ein neuwertiges Exemplar - das Buch ist vergriffen).

Autor:  JMaria [ Mi 30. Jul 2014, 16:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Das wußte ich auch nicht, daß es einen weiteren Lovesey gibt, der Krimis schreibt. Berichte doch bitte, wenn du soweit bist.

Autor:  Petra [ Fr 1. Aug 2014, 10:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Mache ich! Für mich war es auch eine schöne Entdeckung, dass Peter Loveseys Sohn auch Krimis schreibt. Ich bin sehr gespannt auf das Buch.

Seite 5 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/