www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=2838
Seite 6 von 6

Autor:  Petra [ Sa 18. Okt 2014, 14:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

Solomonica de Winter, Tochter von Leon de Winter und Jessica Durlacher hat im Alter von 16 Jahren ihren Debüt-Roman "Over the Rainbow" geschrieben. Am 27.08.2014 ist er in deutscher Übersetzung bei Diogenes unter dem Titel :arrow: "Die Geschichte von Blue" erschienen. Die Inhaltsangabe klingt interessant, und ein kurzes reinlesen macht mich neugierig auf mehr.

Autor:  Petra [ Do 26. Feb 2015, 09:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Hallo zusammen,

derzeit lese ich begeistert "Die Geschichte einer Liebe" von Nicole Krauss. Sie ist mit Jonathan Safran Foer verheiratet, mit dem sie zwei Kinder hat. Sie soll allerdings von ihm getrennt leben.

Autor:  Didonia [ Fr 5. Aug 2016, 11:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Wollen wir dieses Thema mal wieder aus der Versenkung holen :laptop:

Im Klappentext (von rechts wegen befindet sich der Klappentext nicht auf der Rückseite des Buches, sondern es handelt sich dabei um die rechte und linke Klappe des Schutzumschlages; nur mal zur Erläuterung :-) ), meines Buches Hans von Dohnanyi - Verschwörer gegen Hitler - "Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben" - Briefe aus dem Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945 erfahre ich gerade, dass Ulla Hahn, die das Vorwort geschrieben hat, mit Klaus von Dohnanyi (das zweitälteste Kind von Hans von Dohnanyi) verheiratet ist.

Autor:  Hermy [ Fr 5. Aug 2016, 16:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Der grossartige französische Schriftsteller JEAN ECHENOZ war mit der deutschen Autorin und Uebersetzerin ANNE WEBER verheiratet. Sie schreibt auf Deutsch und übersetzt ihre Bücher anschliessend selber ins Französische.
Jean Echenoz wird kongenial von Hinrich Schmidt-Henkel ins Deutsche übersetzt.

Autor:  Petra [ Sa 6. Aug 2016, 11:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Ich liebe diesen Thread! Und über dieses Verbindung war mir bisher nichts bekannt. Vielen Dank liebe Hermy! Auch hast Du dadurch gleich Neugierde auf Jean Echenoz bei mir geweckt. :schwaermt:

Autor:  JMaria [ Do 11. Aug 2016, 11:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Schriftsteller-Ehen und -Familien und -Freundschaften

Über Jakob Augstein, Journalist, Verleger und Autor habe ich kürzlich ein Radiointerview gehört. Er ist der rechtliche Sohn von Rudolf Augstein, dem Spiegel-Gründer, der biologische Vater ist der Schriftsteller Martin Walser.

http://www.swr.de/swr1/bw/programm/leut ... index.html

Seite 6 von 6 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/