Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 11:10


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
 Stieg Larsson: Verblendung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Stieg Larsson: Verblendung
Huhu Ihr Lieben, hallo Britti,

heute durfte ich endlich Deine Rezi lesen, denn gestern hab ich Lisbeth 2 beendet.

Bis jetzt kann ich vieles bestätigen was Du schriebst, denn Band 2 fand ich auch besser als Band 1 - vor allem nervten mich die IBooks nicht mehr so, weil es auch andere Computer gab und natürlich einen Rieseneinkauf bei IKEA mit all den Produktnamen. So kann ich das als Spleen des Autors anerkennen, die Dinge, die gekauft werden auch genau zu bezeichnen. Es gibt ja auch nur die ...-Pan-Pizza (hab vergessen was für eine)

Die Verzwickungen in Lisbeths Hintergrund und Vergangenheit fand ich gut geschildert und ich habe ihr natürlich immer die Daumen gedrückt. Wie gut, dass Band 3 schon dalag, so konnte ich gestern Abend dann lesen, wie es weiter geht. Und schon mal spekulieren, was mit den anderen Haupthelden so passiert.

Anhand von zwei drei Bemerkungen hab ich erkannt, dass ich vielleicht auch mal den echten Kalle Blomquist mal kennenlernen sollte, wo sich Herr Larsson soviel Mühe gegeben hat, ein paar Analogien einzustreuen. An die Fernsehserie hab ich nämlich keine Erinnerung.

Die Spannung hat er in diesem Roman gut gehalten und so freue ich mich nun auf den Abschluss.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mo 28. Jul 2008, 12:38
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Stieg Larsson: Verblendung
Hallo Binchen.

Schön, dann lesen wir ja nun gemeinsam Teil 3. Allerdings wirst du sicher schneller durch sein als ich ;)

Ob Stieg Larsson Geld von Ikea bekommen hat *ggg*
Über die Pan Pizza und die Käsebrote kann ich mich auch immer amüsieren. Die haben dort eine ziemlich einseitige Ernährung :lol:
Und mir ist aufgeffallen das man mal die erwähnten Kaffetassen hätte zählen sollen. Die trinken ja alle NUR kaffe und das in rauen Mengen.

Kalle Blomkvist ist bei mir leider auch nicht mehr präsent. Es werden ja einige Anspielungen auf Astris Lindgren gemacht. Auch das Klingelschild von Lisbeth. Wie hieß die Villa doch gleich? Villekulla?

Findest du nicht auch das dieser Mädchenhandel eigentlich völlig in den Hintergrund rutscht? Oder meine ich das nur weil ich mich so auf Lisbeth konzentriere und nur auf ihre Passagen warte.
Petra hatte ja ein wenig bedenken weil sie das Thema so garnicht interessieren würde. Ich finde aber das kann sie getrost lesen, denn darum geht es ja eigentlich kaum.

Ich bin ja mal gespannt wie das ganze zu Ende geht.


Mo 28. Jul 2008, 12:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Stieg Larsson: Verblendung
Huhu Britti,

der Mädchenhandel ist schon in den Hintergrund gerückt - obwohl er ja brav für die Leute sorgt, die verfolgt werden. Es geht also nciht vordergründig um die Mechanismen und die Organisation - Daher sehe ich es auch so, dass man das Lesen kann, wenn man sich dafür nicht interessiert.

Es dreht sich ja eher darum, wie es soweit kam, dass Lisbeth in der Kinderpsychiatrie enden konnte. Außerdem macht der Mädchenhandel es ja so unwahrscheinlich, dass Lisbeth Mia und Dag ermordet haben könnte - also ist es eher Kulisse - aber nicht nur.

Wenn ich das Leben mit dem in Norwegen vergleiche, dann kamen mir die Käsebrote und der Kaffee nicht gar so abstrus vor, denn den Kaffee den bekommst Du in Norwegen auch immer und überall. Kaffee, Brot und Milch sind dort auch 'NUR' so teuer, wie bei uns auch - alles andere - Z.B. Fleisch , ist dort ja mindestens 2mal wenn nicht mehrfach so teuer.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mo 28. Jul 2008, 12:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de