Aktuelle Zeit: Fr 17. Nov 2017, 21:08


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 MONK von Anne Perry 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag MONK von Anne Perry
Huhu liebe Petra und Ihr lieben anderen Wesen,

Petra fragte ja noch im alten 4um nach Monk und seiner Reihenfolge. Den Autorenbericht von Tara hatte sie sicher verdrängt - meine Überarbeitung dazu auch ;) aber dadurch wusste ich ja wenigstens BESCHEID. Ich bin mittlerweile mit 'In den Fängen der Macht' fertig. Und freue mich auf den Folgeband.

Nicht alle Bände sind derzeit als Neuware erhältlich. Einige der Einsteigerbände sind bei Portobello für 5 Euro zu bekommen - aber nicht alle. Ich glaube Gefährliches Geheimnis und die Russische Gräfin (bisher für mich der einzig verzichtbare Roman der Folgen) sind nur noch 2.Hand zu bekommen. (Aber ich verleihe auch *g* Auch wenn das nicht für alle interessant ist)

Hier die Reihenfolge.

Face of a Stranger (1990) Das Gesicht des Fremen (1992) ---
Dangerous Mourning (1991) Gefährliche Trauer (1993) ---
Defend and Betray (1992) Eine Spur von Verrat (1993) ---
A Sudden Fearful Death (1993) Im Schatten der Gerechtigkeit (1995)
The Sins of the Wolf (1994) Dunkler Grund (1995) --- ---
Cain his Brother (1995) Sein Bruder Kain (1979) --- ---
Weighed in the Balance (1996) Die russiche Gräfin (1999)
The Silent Cry (1997) Stilles Echo (2000) --- ---
Whited Sepuchres (=A Breach of Promise) (1997) Tödliche Täuschung
The Twisted Root (1999) In feinen Kreisen (2001)
Slaves and Obsession (2000) In den Fängen der Macht (2002)
Funeral in Blue (2001) Gefährliches Geheimnis (2002) --- ---
Death of a Stranger (2002) Tod eines Fremden (2003)
Ivory and Black (2003) Schwarze Themse (2004) --- ---
The Shifting Tide (2004) Das dunkle Labyrinth (2006) --- ---
The Dark Assassin (2006) --- ---

;) Binchen

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mo 31. Mär 2008, 17:49
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 17:38
Beiträge: 44
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Hallo Binchen
Ich zähle mich nun auch zu den stolzen Besitzern aller
Monk Übersetzungen,Dank Deiner Hilfe!!!
Ich habe die ersten 5 Bände gelesen und freue mich nach
Ken Follet auf den nächsten. ;)
Lieben Gruss Elke

_________________
Liebe Grüße
ElkeL

Ein anregendes Buch ist eine Speise, die hungrig macht!
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Mo 31. Mär 2008, 18:02
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Hallo zusammen.

Binchen ich habe Gefährliche Trauer und den Folgeband von Portobello. Sind noch zu bekommen.

Du schriebst die ersten sind verzichtbar? Ich bin ja gerade erst eingestiegen und total verliebt in den zweiten Band. Irrtümlich hatte ich mit Band 2 begonnen. Ist es denn nicht wichtig die ersten zu lesen oder sich generell an die Reihenfolge zu halten? Ich dachte schon weil Monk doch sicher so nach und nach seine Erinnerungen zurück erlangt.
Deshalb überlege ich schon erst noch Band 1 zu lesen bevor ich mit dem jetzigen weitermache, denn da scheint es ja um seinen Unfall zu gehen, oder :?

Jedenfalls freue ich mich auf weiteres von Monk!!!


Di 1. Apr 2008, 17:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Upps - NEIIIIIIIIIIIIIN :o

liebe Britti, die ersten Monk-Bände sind nicht verzichtbar - so gar nicht - und Du hast schon recht, die Beziehung der drei (Hester, Monk und Rathbone) entwickelt sich soooo anschaulich -

Es ging mir um die Russische Gräfin, den Band mochte ich bisher als einzigen nicht so sehr - Obwohl auch der für die Entwicklung etwas beiträgt und Oliver Rathbone vor ein großes Problem stellt.

Ich liebe die Gerichtsszenen - (deshalb gucke ich auch Shark *g*)

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mi 2. Apr 2008, 07:52
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Huhu Binchen.

Ach so...
Dann bin ich ja auf dem richtigen Weg.
Die drei Personen gefallen mir auch richtig gut. Rathbone scheint ja ein sehr einnehmendes Wesen zu haben mit viel Ausstrahlung. Hester eine sehr emanzipierte, clevere Frau. Auf Monks Geheimnis bin ich gespannt.
Man bekommt immer ein paar Häppchen hingeworfen und wird so neugierig gemacht, klasse, das mag ich!
Manche machen ja den Eindruck als hätten sie Angst vor ihm, was ihn selbst ja auch verwundert *g* Ich bin also seeeeehr gespannt wie es weiter geht. Hoffentlich kommt bald mal wieder etwas Lesezeit.
Heute wird meine Omi 85, da wird gefeiert. Nächste Woche bekommen wir ein neues Wohnzimmer. Bei uns sieht es z.Zt. aus als wäre eine Bombe eingeschlagen und es muss noch einiges gestrichen werden etc.... Stress lass nach. Danach kann ich dann hoffentlich in meinem neuen Wohnzimmer in Ruhe lesen ;)


Mi 2. Apr 2008, 10:14
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Liebes Binchen, liebe Britti,

vielen lieben Dank für Eure Infos zu Monk!

So ganz vergessen habe ich den Autorenbericht nicht (obwohl es mir zuzutrauen wäre, bin ja ein ausgesprochener Schussel! *g*). Aber zum ersten Band stand bei Amazon bei der Kurzbeschreibung „Ein neuer Fall für William Monk...“. Das hatte mich irritiert.

So weiß ich nun aber alles: Die Reihenfolge und das die meisten auch als Neuware auf Deutsch erhältlich sind. Nur wenige als gebrauchte Bücher.

Dankeschön! :-)

Liebe Grüße,
Petra

http://www.buecher4um.de
http://www.hoerbuecher4um.de

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 3. Apr 2008, 14:20
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: MONK von Anne Perry - Gefährliches Geheimnis
Wow - ich bin wieder ganz verzückt,

Der Band 'Gefährliches Geheimnis' hält mich gerade in den Fängen. Monk entwickelt sich immer mehr zu einem wirklich mitfühlenden Wesen, auch wenn er weiterhin in seiner Zeit und seiner Persönlichkeit gefangen bleibt und weiterhin seine Prinzipien vertritt.

Frau Perry hat in jedem Roman ein gesellschaftliches Problem der Zeit als Thema, (nein, ich verrate nicht worum es hier geht, weil dann die ersten knapp 100 Seiten lang nicht mehr sooo spannend sind)

Wie sie ihre Protagonisten in die Szenerie einbaut, sie eben auch als Betroffene hereinzieht, finde ich äußerst gelungen.

btw.
Gefährliches Geheimnis ist eines von den Büchern, die derzeit nur aus 2. Hand zu bekommen sind.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Fr 11. Apr 2008, 08:05
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Ja Binchen,

Du schaffst es! Was?? Na, mich immer neugieriger auf Monk zu machen! :-)

Schön zu hören, dass Anne Perry diese Einbindung der Figuren in die Problemstellung (der damaligen Zeit) so gut gelingt! Ich habe keinen Spaß an so etwas, wenn es dann hölzern wirkt. Dass nimmt mir den Lesespaß! Aber das – so denke ich – brauche ich bei Anne Perry nicht befürchten! :-)

Liebe Grüße,
Petra

http://www.buecher4um.de
http://www.hoerbuecher4um.de

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 11. Apr 2008, 10:08
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Jetzt muss ich nochmal auf Monk zurück kommen.

Ich hatte ja versehentlich mit dem zweiten Teil angefangen und mir jetzt Teil 1 gegriffen.

Das macht in jedem Fall Sinn um zu verstehen warum Monk sein Gedächtnis verloren hat und sich an vieles nicht erinnern kann.
Das fand ich eine prima Idee vonn Anne Perry. Alles beginnt mit einem Unfall und er wird im Krankenhaus wach und kann sich an nichts erinnern. Wir erfahren also alles über Monk gemeinsam mit ihm von Anfang an. Sehr vielversprechend wie er sich so langsam kennen lernt.

Auch wieder so ein interessanter Charakter wo der Kriminalfall für mich in den Hintergrund rückt. Der ist zwar auch interessant, aber die Entwicklung von Monk interessiert mich mehr (so wie bei Larsson und seiner Lisbeth ;) ) Der Monkserie bin ich wohl verfallen, obwohl ich sonst kein Freund von Serien bin.
Danke Binchen :D


Do 29. Mai 2008, 10:59
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: MONK von Anne Perry
Britti hat geschrieben:
Der Monkserie bin ich wohl verfallen, obwohl ich sonst kein Freund von Serien bin.
Danke Binchen :D


Ja, Dir auch Danke, Britti! *ironischwerd*
Du erinnerst mich daran, wie gern ich Monk kennenlernen möchte!! Ich Lese-Schnecke, ich! *g*

Aber im Ernst: Schön zu wissen, was noch alles Schönes auf mich wartet! Deshalb WIRKLICH Danke! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 29. Mai 2008, 11:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de