www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Leseprojekte
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=4261
Seite 16 von 17

Autor:  Barbara [ Mi 2. Aug 2017, 18:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

Liebe Trixie,

das ist wirklich eine tolle Idee.
Super, wenn eine Reihe so etwas her gibt.

Bei mir waren es letzt nur vier Bände einer Reihe, die in den vier Jahreszeiten angesiedelt waren.

Autor:  steffi [ Do 3. Aug 2017, 15:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

Trixie, das ist ein schönes Projekt, viel Spaß damit !

Autor:  JMaria [ Fr 4. Aug 2017, 14:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

@Trixie,
auch von mir :daumen_hoch: für dein Leseprojekt.

Autor:  Trixie [ Fr 11. Aug 2017, 13:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

Das erste Buch, eigentlich noch für den Juli, habe ich vor einigen Tagen beendet.

In Destination Murder war Jessica, wie geschrieben, an der Westküste Kanadas, in Vancouver und Region unterwegs. Zuerst mit dem Whistler Northwind, einem "historischen" Zug, der die vergangenen Jahre nur noch als Ausflugszug in Betrieb war und leider inzwischen eingestellt wurde. Im Buch wird sogar direkt erwähnt, daß Jessica mit ihrem Bekannten aus Cabot Cove auf einer der letzten Fahrten des Zuges war. Schade - ich habe für außergewöhnliche Zugrouten und -reisen selbst ein Faible (wenn auch nicht für den alltäglichen Bahnverkehr, den habe ich viele Jahre lang beim täglichen Pendeln zu Uni oder Arbeit viel zu oft "genießen" dürfen :kopf_mit_hand_aufstuetz: ).

Zurück in Vancouver besucht der Leser mit Jessica noch einige andere Sehenswürdigkeiten, unter anderem im Capilano Suspension Bridge Park, einer Hängeseilbrücke, auf der es dann auch zu einer spannenden und gefährlichen Situation für Jessica kommt.

Alles in allem war dieser erste Krimi in meinem Jahresprojekt ein sehr guter und gewohnt kuschelig-spannender Einstieg. Angesichts der gerade auch bei uns tobenden Sommergewitter überlege ich, als nächsten Murder She Wrote-Krimi Majoring in Murder für den August zu wählen, das spielt vor dem Hintergrund der hochsommerlichen Tornadosaison im amerikanischen mittleren Westen, und inmitten eines plötzlich über sie einbrechenden Tornados passiert dann auch der Todesfall, welchen Jessica Fletcher dieses Mal aufklären muss. Klingt gut und macht mich schon sehr neugierig...

Autor:  JMaria [ So 13. Aug 2017, 19:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

@Trixie
Du kommst ja gut in deinem Leseprojekt voran!

Sensationelle Fotos! Danke für die Links! Allein schon der Name des Zuges weckt Reisesehnsucht, auch wenn der Betrieb eingestellt wurde.

Autor:  Bonny [ Mo 14. Aug 2017, 12:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

@Trixi, viel Spaß mit deinem Projekt!
Ich kann mich Maria nur anschließen, mich packt auch ganz gewaltig die Reiselust! Dein Einstieg führt nämlich in die Gegend, in der wir im Jahr 2001 unsere Hochzeitreise verbracht haben. :engel_auf_rosa_wolke: Wir sind exakt eine Woche (zwischen Hoffen und Bangen...) nach DEM 11. September geflogen...
Über die Capilano Bridge bin ich schon selbst gelaufen, da muss ich jetzt mal strunzen :breit_grins:

Autor:  Trixie [ Mo 14. Aug 2017, 16:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

@Maria: Ja, wirklich schade, daß Passagierzüge immer weiter an Bedeutung verlieren, besonders in Nordamerika, wo lange Strecken zurückzulegen sind und man lieber auf das schnellere (wenn auch völlig glanzlose) Flugzeug setzt. Umso wichtiger wäre eigentlich, dass möglichst viele solcher "Ausflugszüge" noch erhalten blieben für ein entschleunigtes und szenisch und atmosphärisch viel ansprechenderes Reisen. Leider gibt es unter denen fast nur noch richtige Luxuszüge, was auch nicht für jeden Geldbeutel etwas ist :nicken_traurig: .

@Bonnie: Wie schön! Kanada als Hochzeitsreise ist auch mal etwas anderes! War bestimmt ein flaues Gefühl, auf der Hängebrücke zu stehen, oder?

Und es freut mich, daß ihr hier an meinen Leseerlebnissen mit Jessica Fletcher solchen Anteil nehmt. Da werde ich fleissig weiterberichten.

Autor:  Petra [ Mi 16. Aug 2017, 09:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

Hallo Trixie,

ein schönes Projekt! Ich mag es, lesende mit den Jahreszeiten zu gehen. Ein schöner Plan. Viel Vergnügen!

Autor:  Bonny [ Mi 16. Aug 2017, 10:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

Trixie hat geschrieben:
@Bonnie: Wie schön! Kanada als Hochzeitsreise ist auch mal etwas anderes! War bestimmt ein flaues Gefühl, auf der Hängebrücke zu stehen, oder?

Kanada war für uns beide ein Traum, den wir uns verwirklicht haben. Und wir hoffen ja immer noch, dass es nicht das letzte Mal war :nicken_freudig:
Und ja, es war schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig auf der Hängebrücke, zumal ich ja auch nicht wirklich schwindelfrei bin... aber es ging und war ein tolles Erlebnis!

Das ist übrigens gerade mein 1.000 Beitrag :freudig_die_faeuste_schwing:

Autor:  Trixie [ Mi 16. Aug 2017, 13:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Leseprojekte

@Bonny:
Glückwunsch zum 1000! :jubel_reihe:

Seite 16 von 17 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/