Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 01:07


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
 Literaturclub mit Stefan Zweifel 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Hallo Yvonne, hallo Steffi

am Sonntag, 10. Februar 2013 um 10:15 Uhr, 3sat könnt ihr euch gemütlich die Wiederholung anschauen :-)

Elke Heidenreich hat den "Traffikant" als eine kleine Kostbarkeit bezeichnet.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 8. Feb 2013, 11:18
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
JMaria hat geschrieben:
Hallo Yvonne, hallo Steffi

am Sonntag, 10. Februar 2013 um 10:15 Uhr, 3sat könnt ihr euch gemütlich die Wiederholung anschauen :-)

Elke Heidenreich hat den "Traffikant" als eine kleine Kostbarkeit bezeichnet.



Oh, vielen Dank Maria. Dann werde ich es mir am Sonntagvormittag mit einer Kanne Tee vor dem Fernseher gemütlich machen.

Wenn Frau Heidenreich den "Traffikant" mag, ist das ja schon mal ein gutes Omen, ich lieg mit ihr - meistens, nicht immer - literarisch auf einer Wellenlänge.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Fr 8. Feb 2013, 11:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Fein - ich habs als Serienaufnahme einprogrammiert, da wird es automatisch aufgenommen !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Fr 8. Feb 2013, 13:33
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Zwei Sendungen kann man sich zwischenzeitlich anschauen, aus dem März und vom April. Aufmerksam machen möchte ich auf die Videos "Literatur plus" , die ca. 8 bis 10 min laufen.

Wie kamen unsere Kritiker zum Lesen
http://www.srf.ch/kultur/literatur/lite ... -zum-lesen

Und

Krimis? Ja, gerne.
http://www.srf.ch/kultur/literatur/lite ... s-ja-gerne

Eine heitere Runde :)

Die Kritiker des «Literaturclubs» plaudern aus dem Nähkästchen. Ein persönlicher und heiterer Blick in die Lesebiografien der Kritikerrunde - diesmal zum Thema Krimi.


Und hier geht's zu den Sendungen

:arrow: März - Winterson, Ortheil, Pound, Haller und Mo Yan
http://www.srf.ch/sendungen/literaturcl ... und-mo-yan

:arrow: April - Le Carré, Moehringer, Waldman und Strauss
http://www.srf.ch/sendungen/literaturcl ... nd-strauss

angekündigt wurde bereits, daß im Mai das Buch William T. Vollmann - Europe Central besprochen wird.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 14. Apr 2013, 14:28
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Hallo Maria,

die Plaudereien über Krimis im Video "Literatur plus" höre ich mir gerne an. Danke für den Hinweis! :)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 15. Apr 2013, 10:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Die Literatur-Plus Reihe finde ich sehr schön, weil sie etwas lockerer und informeller ist, ich schaue mir die Filmchen sehr gerne an !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Di 16. Apr 2013, 09:30
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Hat jemand von euch die letzte Sendung geschaut?

Boyle, Salter, Orelli und Burgess
http://www.srf.ch/sendungen/literaturclub

Eine schöne Diskussion und am Ende voller Humor . Stefan Zweifel empfiehlt das neue 'Urmel' . Göttlich :mrgreen:

Ansonsten hat der Literaturclub mich auf das neue Buch von James Salter "Alles was ist" neugierig gemacht. Die Leseprobe, die ich mir auf mein Kindle runtergeladen habe, hat mir gut gefallen.

http://www.amazon.de/Alles-was-ist-Jame ... es+was+ist

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 30. Okt 2013, 20:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Ich hab die neue Sendung noch nicht gesehen, da ich sie mir erst bei der Wiederholung auf 3Sat am Sonntag anschauen bzw. aufnehmen werde. Klingt aber wie immer sehr interessant !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Do 31. Okt 2013, 20:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 668
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
ist mit Burgess der Anthony gemeint ?

einer der Helden meiner Jugend :!: Ich glaube ich hab alles gelesen von ihm was auf deutsch erschienen ist, einer der wieder zu entdecken wäre. Der Fürst der Phantome oder die Napoleonsymphonie und noch so viele andere wären durchaus eine Wiederholungstat wert.

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Do 31. Okt 2013, 22:21
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12202
Beitrag Re: Literaturclub mit Stefan Zweifel
Shaftoe hat geschrieben:
ist mit Burgess der Anthony gemeint ?

einer der Helden meiner Jugend :!: Ich glaube ich hab alles gelesen von ihm was auf deutsch erschienen ist, einer der wieder zu entdecken wäre. Der Fürst der Phantome oder die Napoleonsymphonie und noch so viele andere wären durchaus eine Wiederholungstat wert.

Grüße



Hallo Shaftoe,

dann wäre es jetzt ein günstiger Zeitpunkt des Wiederentdeckens, denn Anthony Burgess: «Clockwork Orange/Die Uhrwerk-Orange» kam in einer neuen Übersetzung von Ulrich Blumenbach (Unendlicher Spaß von David Foster Wallace) heraus.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 1. Nov 2013, 09:44
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de