Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 07:57


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 434 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44  Nächste
 Bücherkäufe 2013 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Aus der Bücherstube:

Otto Ernst: Appelschnut - Illustriert von Wilhelm M. Busch
Robert Crottet: NEGRI - Tagebuch einer Katze
Dürrenmatt - Der Besuch der alten Dame
Deborah Crombie - Wenn die Wahrheit stirbt
Elke Schneefuß: Das Rote Kliff
Constanze Wilken: Die Frau aus Martinique
August Gold & Joel Fotinos: Die drei Wünsche
Bernt Engelmann: Großes Bundesverdienstkreuz
Bernt Engelmann: Trotz alledem - Deutsche Radikale 1777-1977
Klaus Schröter: Böll

_________________
Lesende Grüße, Anne


Di 17. Dez 2013, 13:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Hermys Tipp ist angekommen:

Die verlorene Bibliothek - Autobiographie einer Kultur von Walter Mehring

_________________
Lesende Grüße, Anne


Mi 18. Dez 2013, 11:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Oh man, das war eben eher ein Frust- als ein Lustkauf (werde derzeit so mit Arbeit überhäuft, dass ich kaum ein noch aus weiß). Ich hoffe, dass mir die Bücher trotzdem gefallen werden:

Anne Berest: Traurig bin ich schon lange nicht mehr
Karin Alvtegen (Großnichte von Astrid Lindgren): Eine zweite Chance

_________________
Lesende Grüße, Anne


Mi 18. Dez 2013, 16:14
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12205
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Didonia hat geschrieben:
Oh man, das war eben eher ein Frust- als ein Lustkauf (werde derzeit so mit Arbeit überhäuft, dass ich kaum ein noch aus weiß). Ich hoffe, dass mir die Bücher trotzdem gefallen



So ein Frustkauf muß manchmal einfach sein!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 19. Dez 2013, 16:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 668
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Manfred Nebelin - Ludendorff

und ein wahrer Schatz (selten so schöne Bücher ergattert):

Edmond und Jules de Goncourt.Journal 1851-1896 (Zweitausendeins)


Grüße & und schöne Festtage an alle

Shaftoe

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Sa 21. Dez 2013, 11:43
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12205
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
@Shaftoe
Wunderbare Einkäufe und dein Leseprojekt wird zusätzlich bereichert mit "Ludendorff".
Und die de Goncourts verfügen über einen reichlichen Schatz an Bonmots.

Auch ich habe einen Neuzugang und zwar ...

inge Jens: Am Schreibtisch. Thomas Mann und seine Welt.

Das mußte einfach sein!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 21. Dez 2013, 11:58
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12205
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Shaftoe hat geschrieben:
Manfred Nebelin - Ludendorff

und ein wahrer Schatz (selten so schöne Bücher ergattert):

Edmond und Jules de Goncourt.Journal 1851-1896 (Zweitausendeins)


Grüße & und schöne Festtage an alle

Shaftoe



Ein Artikel in der Faz über die Goncourts, lesenswert....

Irre Irre Irre
http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/b ... 99628.html

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 21. Dez 2013, 19:39
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Hallo zusammen,

Shaftoe, um diese Bücher (Edmond und Jules de Goncourt.Journal 1851-1896) beneide ich Dich wirklich. Wenn es nicht so viel Geld wäre, könnte ich jetzt nicht widerstehen. Aber ich halte mir das mal im Hinterkopf. Einfach toll! Viel Vergnügen mit dieser ganz gewiss lohnenden Anschaffung!

Maria, das kann ich aber gut verstehen, dass Du da schwach geworden bist, trotz dass es kurz vor Weihnachten ist. Denn wenn es um Thomas Mann geht, kann keiner erwarten, dass Du Dich im Griff hast! :mrgreen:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 21. Dez 2013, 22:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 668
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
JMaria hat geschrieben:


Ein Artikel in der Faz über die Goncourts, lesenswert....



Danke für den Link Maria, hab bisher so hundert Seiten gelesen und muss sagen: hier tut sich wirklich ein Universum auf, ein Zitatenschatz ohne Ende.

@Petra

Klar, ein hohe Ausgabe, aber es gibt wenig Sinn die Bände einzeln zu vertreiben/kaufen. Der Subskriptionspreis lag allerdings bei 175,-- Tacken, macht pro Buch nicht mal 16 € - aber dafür bekommt man was geboten (neben dem Inhalt): wunderschönes Leinen, irgendwie mit Silberfäden, also wenn man die Bücher ans Licht hält schimmern sie hellblau-silbern, dazu Titel und Emblem in gold, Dünndruckpapier, optimale Höhe, der Satzspiegel ist eine Augenweide und der Geruch ein Nasenschmaus :D

Büchertechnisch geht ein hervorragendes Jahr zu Ende, begonnen mit der Jagd auf Antunes (teilweise signiert ergattert), beendet mit den de Goncourts, gekrönt wirds mit Pepys Tagebüchern gebunden (die TB Ausgabe hab ich schon, die ist auch sehr edel).

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


So 22. Dez 2013, 13:57
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Bücherkäufe 2013
Hallo Shaftoe,

ich fühle mich gerade, als hättest Du mir ein verführerisches Mahl unter die Nase gehalten. Die Ausgabe ist ganz bestimmt jeden Cent wert! Vielen Dank für die näheren Beschreibungen, das festigt die Annahme, dass die Bücher sehr lohnenswert sind.

Dein Bücherjahr ist wirklich berauschend, wenn ich das hier so lese. Welch wunderbare Schätze haben zu Dir gefunden! Ich hatte vor zwei Jahren solch ein Jahr. Herrlich sowas! Und herrlich, wenn es jemand so genießen kann! :D

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 23. Dez 2013, 00:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 434 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 39, 40, 41, 42, 43, 44  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de