Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 18:31


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Challenges - Pro Buch ein Euro 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3534
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Ja, ich auch, Karin. So viele Bücher wie 2012 (71) schaffe ich sicher nicht wieder. Das war echt ein verrücktes Lesejahr. Aber 45-50 Bücher könnten es bei mir werden.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Di 1. Jan 2013, 19:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:07
Beiträge: 117
Wohnort: Niederbayern
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
71 Bücher ist eine enorme Leistung, Anne. Ich habe 62 geschafft, das finde ich auch ganz ordentlich.

_________________
LG Luna

Lesekasse: 14,50 Euro
Nora Roberts: Rosenzauber


Di 1. Jan 2013, 19:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Hallo Ihr Lieben,

schöne Ideen sind das! Ich finde auch die Erweiterung von Dir gut, Luna. Sonst lockt es einen vielleicht wirklich für den schnellen Euro mehr dünnere Bücher zu lesen, und wird dann vielleicht einer Challange "dicke Wälzer" nicht gerecht? ;-)

Auch das Geld zu spenden, finde ich eine schöne Überlegung! Und das macht dann auch nicht den Erfolg nicht gekaufter Bücher wieder zunichte. ;-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 1. Jan 2013, 21:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Hmm - für jedes Buch ein Euro in die Spardose.
Aber das Buch sollte vom SuB sein.
Und für Bücher, die am 31.12.13 en Jahr ruhen, müsste auch was in die Kasse - 50 Cent oder auch 1 Euro ?

Oder spielt der SuB hier keine Rolle?

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Di 1. Jan 2013, 22:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:07
Beiträge: 117
Wohnort: Niederbayern
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Turni, ich beachte hier den SUB nicht. Ich lese nämlich auch viel von der Bücherei. Die Bücher rechne ich aber auch mit ein.
Ich möchte einfach etwas Geld bis zum Jahresende zusammenbekommen und mir etwas gönnen oder es spenden.

_________________
LG Luna

Lesekasse: 14,50 Euro
Nora Roberts: Rosenzauber


Di 1. Jan 2013, 23:11
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3534
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Mein SuB ist ca. 800 Buecher gross. Das kaeme mir Ende 2013 ein bisschen teuer :D

_________________
Lesende Grüße, Anne


Di 1. Jan 2013, 23:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Dez 2012, 13:07
Beiträge: 117
Wohnort: Niederbayern
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Didonia hat geschrieben:
Mein SuB ist ca. 800 Buecher gross. Das kaeme mir Ende 2013 ein bisschen teuer :D


Das war auch mein erster Gedanke. :mrgreen: Mein SUB beträgt 384 Bücher, da würde ich Pleite gehen. ;)

_________________
LG Luna

Lesekasse: 14,50 Euro
Nora Roberts: Rosenzauber


Mi 2. Jan 2013, 10:30
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
He he, das wäre echt teuer! Mein SUB wäre unbezahlbar. ;-)

Turni, in dieser Challange kann jeder seine eigene Regel festhalten. Da ist jeder frei. Kannst Du also ruhig so machen, wie es Dir vorschwebt.

Vielleicht schreibt hier jeder, der eine Liste (und Spardose) anlegt seine Regeln kurz dazu? So können wir anderen besser den Überblick behalten.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 2. Jan 2013, 11:55
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3534
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Didonia hat geschrieben:
Auch nicht schlecht. Ich bleibe erst mal bei dem einfachen. So dicke Schmöker lese ich eh eher selten.

Was ich noch überlege, ob ich das gesammelte Geld am Jahresende für einen guten Zweck stifte.


Damit ich die etwas Dickeren nicht vernachlässige, hier meine Einteilung:

Bis 500 Seiten - 1 Euro
Bis 1000 Seiten - 2 Euro
Abgebrochene Bücher - 50 Cent

_________________
Lesende Grüße, Anne


Zuletzt geändert von Didonia am Di 8. Jan 2013, 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Mi 2. Jan 2013, 12:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Challenges - Pro Buch ein Euro
Ich mache hier nicht mit. Das war nur so eine Überlegung, wie ich mal den SuB abbauen könnte mit der Challenge. :mrgreen:
Aber solange mein SuB +/- 50 bleibt, bin ich wohl noch gut. :D

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Mi 2. Jan 2013, 21:55
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de