Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 22:30


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Abgebrochene Bücher 2014 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2014
Manuela - ich kann Dich gut verstehen. Ich habe das Buch zwar nicht abgebrochen aber ich konnte mich nicht begeistern. Außer Meta keine sympathischen Charaktere und einfach zu viele offene Tatsachen, die nicht wirklich passen. Ich weiß nicht, wie weit Du gelesen hast.
Mehr als 1/2 Punktzahl kann ich auch nicht vergeben.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Do 24. Jul 2014, 09:28
Profil

Registriert: Sa 29. Dez 2012, 08:41
Beiträge: 202
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2014
Turni da bin ich froh das es nicht nur mir so geht. Ich hatte wirklich große Hoffnungen auf das Buch und wurde richtig enttäuscht....schade eigentlich.
Ich kam ca bis Seite 240.

_________________
Was tun die Personen in einem Buch, wenn es gerade niemand liest?
Michael Ende


Do 24. Jul 2014, 09:53
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2014
Der erste Teil 1913 in Baden Baden war ja noch gut. Die Ausflüge im roten Audi konnte ich mir noch gut bildlich vorstellen. Aber danach ???
Es wurde einfach zu viel ausgelassen. Sicherlich muss ein Buch mitunter gekürzt werden aber hier waren es einfach die falschen Stellen.

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Do 24. Jul 2014, 13:38
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2014
Hallo Manuela,

ein Buch abbrechen ist immer ein blödes Gefühl. Aber ich finde mittlerweile auch, dass man nicht alles auf Biegen und Brechen zu Ende lesen muss. Es gibt so viele Bücher, die man lesen möchte, dass man eh nicht dazu kommt, im Leben alle zu schaffen. Und wenn man sich durch ein Buch nur noch durchquält, ist es manchmal besser, man legt es einfach weg.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 24. Jul 2014, 21:56
Profil

Registriert: Sa 29. Dez 2012, 08:41
Beiträge: 202
Wohnort: Wien
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2014
Liebe Petra ich danke dir, du sprichst mir wirklich aus der Seele.
Gerne bricht man ja nun wirklich kein Buch ab aber wieviele warten noch im Regal darauf, gelesen zu werden und die einen dann wirklich schöne Lesemomente bescherren.... :)

_________________
Was tun die Personen in einem Buch, wenn es gerade niemand liest?
Michael Ende


Fr 25. Jul 2014, 17:53
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de