www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Shakespeare 450 + 400
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5487
Seite 2 von 2

Autor:  steffi [ Do 24. Apr 2014, 14:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450

Bei Der Sturm fällt mir gleich der Film von Peter Greenaway ein: Prosperos Bücher. Ist aber schon seeeeehr speziell, aber ich mag seine Filme.

Autor:  JMaria [ Do 24. Apr 2014, 17:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450

Die BBC hat einen Podcast zur Verfügung gestellt über das Buch das der Direktor des Britischen Museum geschrieben hat:

"Shakespeare’s Restless World" ( «Shakespeares ruhelose Welt»)

Ich habe es im Hoerbuecher4um erwähnt, hier geht's weiter:
viewtopic.php?f=6&p=46349#p46349

Ich habe mir das Buch bestellt :)


http://www.amazon.de/s?ie=UTF8&Los=Los& ... bucherf-21

Während Shakespeare unvergängliche Werke wie "Romeo und Julia", "Hamlet", "Othello" oder "König Lear" schrieb, ging die Welt durch ein Zeitalter tiefgreifender Veränderungen. Seit der Entdeckung Amerikas hatten sich die Horizonte Europas dramatisch erweitert. Ein ganzes Weltbild geriet ins Wanken. Neil MacGregor führt uns anhand von zwanzig Objekten mitten hinein in diese Zeit - und hinein in die Stücke Shakespeares.

Hier geht's zu einer Leseprobe:
http://www.chbeck.de/fachbuch/zusatzinf ... e-Welt.pdf

Autor:  JMaria [ So 27. Apr 2014, 09:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450

Lust auf ein Quiz?

Wissen oder Nichtwissen, das ist hier die Frage:
http://www.mdr.de/mscg/index.php?id=1374

sind nur 7 Fragen, aber nun weiß ich wenigstens in welcher einzigen deutschen Stadt ein Shakespeare Denkmal steht ;-)

Ergebnis:
5/7 - Schon gar nicht schlecht

Autor:  JMaria [ Sa 13. Feb 2016, 14:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Nach 2014 dem Jubiläumjahr (450. Geburtstag) folgt nun 2016 das Jubiläumjahr ( 400. Todestag)

Was sich England alles einfallen lässt, erfahrt ihr hier:

http://shakespeares-england.co.uk/shakespeare-2016
http://www.shakespeare400.org/

auch in Deutschland erinnert man an den englischen Barden:
http://www.deutschlandfunk.de/shakespea ... _id=342043

Fischer Verlag bringt die Sonetten 2sprachig im März 2016 heraus. (Das ebook ist für kurze Zeit als Vorbestellung für 3,99 € erhältlich)

Neil MacGregor's Shakespeare's Restless World wird von der BBC (immer noch) als Download angeboten:
http://www.bbc.co.uk/programmes/b017gm4 ... /downloads

Auch im Film wurde Shakespeare neu aufgegriffen. Im April erscheint die DVD "Macbeth" mit Michael Fassbender.
http://www.amazon.de/Macbeth-Michael-Fa ... ds=macbeth

Autor:  JMaria [ Sa 23. Apr 2016, 13:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Wir wollen auch Shakespeare nicht vergessen. Heute ist sein 400. Todestag.

http://www.br.de/radio/bayern2/kultur/r ... t-102.html

Autor:  JMaria [ So 24. Apr 2016, 10:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Shakespeare neu erzählt, das britische Romanprojekt zum 400. Todestag kommt im Knaus Verlag heraus.

Hogarth Shakespeare
http://www.randomhouse.de/content/downl ... fj2016.pdf
(Dort werden die Romane näher beschrieben)

Shylock
von Howard Jacobson
(Der Kaufmann von Venedig)
https://www.ndr.de/kultur/buch/Howard-J ... ck102.html

Jeanette Winterson: "Der weite Raum der Zeit"
(Ein Wintermärchen)
http://www.deutschlandradiokultur.de/je ... _id=352099

Autor:  Petra [ So 24. Apr 2016, 12:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Was für ein spannendes Projekt! Ich bin sehr interessiert, und hoffe, dass das ein oder andere auch als Hörbuch herauskommen wird. :-)

Bei der Gelegenheit und da es thematisch hier mit zu zählt: Audible hat eine Hörspiel-Adaption von Macbeth herausgebracht - HIER KLICKEN.

Geworben wird u. a. mit diesen Worten: "Mit dem Tempo und der Sprachgewalt zeitgemäßer Thriller haben A. J. Hartley und David Hewson aus Shakespeares klassischem Drama ein fulminantes Epos über politische Intrigen, üblen Verrat und hinterhältige Morde gestrickt, das zwei der stärksten Charaktere aller Zeiten birgt."

Habe ich mir gleich mal auf meinen Merkzettel gesetzt.

Autor:  steffi [ Mo 25. Apr 2016, 13:37 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Ich finde das Projekt auch spannend, vorallem, da namhafte Autoren gewonnen wurden. Mal sehen, wie die Romane ankommen.

Autor:  JMaria [ Sa 14. Mai 2016, 11:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Shakespeare 450 + 400

Hallo zusammen

@Petra,
der Trailer zum Macbeth Hörspiel ist ja toll gemacht. Das lädt wirklich zum hören ein !

Ich habe mir "Shylock" von Howard Jacobson gekauft
http://www.amazon.de/Shylock-Roman-Howa ... ds=shylock

Die Geschichte beginnt auf einem Friedhof. Eine dichte Atmosphäre, allein schon wegen dieser Szene lohnt sich das Buch.

Außerdem ist das Buch sehr schön gestaltet, da hat sich der Knaus Verlag sehr viel Mühe gegeben. Wenn man das Buch aufklappt kommt eine wunderschöne Innengestaltung zu tage, eine goldfarbene Feder und Shakespeare, beides in Wiederholungen auf die gesamte Seite:

Dateianhänge:
shakespeare.jpg
shakespeare.jpg [ 162.29 KiB | 123-mal betrachtet ]

Seite 2 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/