Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 16:02


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Was lag unter'm Weihnachtsbaum? 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Hallo zusammen,

es ist mal wieder an der Zeit, diesen Thread einzurichten. Denn ganz bald werden die Weihnachtsgeschenke ausgepackt, und die Spannung was bei Euch an Büchern (und sonstigem) unter’m Baum lag, steigt.

Ich freue mich aufs auspacken und aufs anschauen Eurer Geschenke. :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 23. Dez 2014, 23:40
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Ein paar Buchgeschenke habe ich zu verzeichnen und das schönste ist für mich, dass sie so gut auf meinen Geschmack abgestimmt sind:

Agatha Christie: es begab sich aber....
Gertrud Leutenegger: Panischer Frühling
Katharina Mahrenholtz und Dawn Parisi: Shakespeare! Seine Werke, seine Welt
Chris Behan: Exploring Midsomer. (Bildband! Barnaby lässt grüßen!)
Antonio Tabucchi: Erklärt Pereira

Und ein Geschenk das ich mir selbst gemacht habe:

Ulla-Lena Lundberg: Eis

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 27. Dez 2014, 12:08
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Bei mir gab es:

Wolfgang Fleischer: Das verleugnete Leben. Die Biographie des Heimito von Doderer
Louise Erdrich: Spuren
N Scott Momaday: Haus der Dämmerung
Elsemarie Maletzke: Giftiges Grün
Angelika Overath: Sie dreht sich um
Philipp Blom: Böse Philosophen
Thomas Pynchon:Vineland

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Sa 27. Dez 2014, 13:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2051
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Hallo alle,

ich kann diesmal stark literaturlastige Bescherung von mir verkünden. Zwar waren nicht alles Bücher, die ich bekam, aber die Geschenke hatte fast alle etwas mit Literatur zu tun:

Bücher:
Ben Aaronovitch: Die Flüsse von London (Richtung Steampunk-Kriminalroman)
Edward Burne-Jones: Flower Book (Kunst)

Filme:
Agatha Christies Poirot, Staffel 9
Der Hobbit: Smaugs Einöde
Detektiv Conan: Detektiv auf hoher See, der 17. Film

Sonstiges:
Peanuts-Lesezeichenkalender 2015

Jetzt bin ich für eine ordentliche Weile mit Stoff zum Lesen und Gucken eingedeckt! Und da es bislang zum Glück sehr ruhige Feiertage bei uns waren, werden wir uns die Filme vermutlich bald gemeinsam ansehen können.

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Blood on the Vine
C. L. Wilson: Der Winter erwacht


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Sa 27. Dez 2014, 14:21
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 550
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Hallo zusammen,

Ihr habt ja tolle (Buch-) Geschenke bekommen. Macht wieder richtig Freude, sich die ein oder andere Anregung zu holen.

Ich habe folgende Bücher bekommen:

Stevan Paul / Katharina Seiser: Deutschland vegetarisch
Yotam Ottolenghi: Genussvoll vegetarisch
Arthur Conan Doyle: Sherlock Holmes - Sämtliche Werke in drei Bänden

Film:

Agatha Christie: Hercules Poirot (Staffel 8)

Tee:

Orangenplätzchen, ein schwarzer Tee und perfekt bei dem Wetterchen
Verträumtes Schokoprintchen, Früchteteemischung mit Kuchen-Note (wird heute Abend probiert; bin ja nicht so der Früchteteefan, aber wenn er so gut schmeckt wie sein niedlicher Name... Ich bin gespannt.)

Und mir selber habe ich einen besonderen Wunsch erfüllt und mir

Die Tagebücher des Samuel Pepys

geschenkt.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben


Sa 27. Dez 2014, 17:48
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Hallo Ihr Lieben,

Ihr habt tolle Geschenke unter’m Baum gehabt, und ich freue mich, dass Ihr sie hier teilt! :-)

Maria, dass Du Dir „Eis“ selbst geschenkt hast, finde ich schön! Ich war so glücklich, dass ich es auspacken durfte. Es stand ganz oben auf meinem Wunschzettel. Hätte ich es nicht bekommen, hätte ich mich auch nachträglich selbst beschenkt.

Josie, und noch ein selbsterfüllter Wunsch, den ich fantastisch finde: „Die Tagebücher des Samuel Pepys“ - toll! :-)

Und nun die literarischen Geschenke, die bei mir unter’m Weihnachtsbaum lagen:

Bücher:

Lundberg, Ulla-Lena: Eis
Henschel, Gerhard: Kindheitsroman
Bode, Sabine: Die vergessene Generation
Ondaatje, Michael: Katzentisch
Romer, Anna: Das Rosenholzzimmer
Hartlieb, Petra: Meine wundervolle Buchhandlung
Stange, Johanna (Hg.): Der doppelte Weihnachtsmann

Sachbuch:

Cramm, Sandra: Hexenseifen

Kochbücher:

Lafer, Johann: Deutschlands bester Bäcker. Rezepte & Backgeheimnisse
Vogler, Pen: Dinner mit Mr. Darcy
Tancgil, Orkide & Orhan: KochDichTürkisch Mezeler

Das ist schön, dass wir „Mezeler“ geschenkt bekommen haben, denn ich hatte meinem Schatz zu Weihnachten „SOFRAlar“ von KochDichTürkisch geschenkt. So haben wir jetzt direkt beide.

Hörbücher:

Hape Kerkeling: Der Junge muss an die frische Luft
Köhlmeier, Michael: Zwei Herren am Strand
Roberts, Sheila: Weihnachtsbote auf vier Pfoten

DVD:

Viel Lärm um Nichts

Über diese neue Verfilmung freue ich mich besonders! Trixie hatte mich darauf hier im Forum kürzlich aufmerksam gemacht, und der Film ist direkt auf meinen Wunschzettel gewandert. Der Trailer hatte mich überzeugt: Moderne Shakespeare-Verfilmung, durch Original-Dialoge und Schwarz-Weiß-Optik wird das Moderne aber wieder abgemildert, was ich sehr vielversprechend finde. Das wirkte sehr gut auf mich in dem Trailer.

Literarische Kalender:

Kalender Literatur & Küche
Der Jane Austen Kalender

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 27. Dez 2014, 21:31
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Josie hat geschrieben:
Und mir selber habe ich einen besonderen Wunsch erfüllt und mir

Die Tagebücher des Samuel Pepys

geschenkt.



Hallo Josie,

die Tagebücher habe ich in diesem Jahr auch geschenkt bekommen und ich hüte sie wie ein Schatz. Das lesen macht Spaß. Man erfährt soviel über die damaligen gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse in London. Großartig.

Die ersten beiden Bände 1660 und 1661 habe ich bereits gelesen. Ich wollte noch etwas zu dem Gelesenen im Pepys-Thread schreiben, doch fehlte mir die Zeit. Vielleicht trag ich das noch nach bevor ich mit 1662 beginne.

viewtopic.php?f=2&t=531&p=46283#p46283

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 28. Dez 2014, 10:50
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 550
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Vielen Dank für den Link, Maria. :) Ich werde mir die Beiträge auf jeden Fall anschauen und was zu schreiben, sobald ich mit den Tagebüchern beginne. Und natürlich freue ich mich darauf, wenn du die Zeit findest, deine Eindrücke bei Gelegenheit zu ergänzen.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben


So 28. Dez 2014, 20:49
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12206
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
Petra hat geschrieben:
Maria, dass Du Dir „Eis“ selbst geschenkt hast, finde ich schön! Ich war so glücklich, dass ich es auspacken durfte. Es stand ganz oben auf meinem Wunschzettel. Hätte ich es nicht bekommen, hätte ich mich auch nachträglich selbst beschenkt.


ein feines Geschenk, Petra !

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 30. Dez 2014, 15:47
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Was lag unter'm Weihnachtsbaum?
JMaria hat geschrieben:
Petra hat geschrieben:
Maria, dass Du Dir „Eis“ selbst geschenkt hast, finde ich schön! Ich war so glücklich, dass ich es auspacken durfte. Es stand ganz oben auf meinem Wunschzettel. Hätte ich es nicht bekommen, hätte ich mich auch nachträglich selbst beschenkt.


ein feines Geschenk, Petra !


Ja! Ich habe mich auch so gefreut! :)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 31. Dez 2014, 01:14
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de