Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 07:32


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Abgebrochene Bücher 2015 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3534
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Moin, Laura,

bei mir geht das meist nach Gefühl. Manches abgebrochene Buch wandert erst noch mal ins Regal für eine zweite Chance. So manches verschenke ich aber auch gleich an meine Freundin weiter.
Kommt wohl auch drauf an, was für ein Thema das ist. Bei leichter Unterhaltung kann ich es schnell weggeben. Wenn es was Ernsthafteres ist, wie ein Buch gegen das Vergessen, das sag ich mir, ist vielleicht nicht die rechte Zeit, und versuche es später noch mal.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Sa 9. Mai 2015, 19:52
Profil

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 11:59
Beiträge: 106
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Ich danke dir für deine Antwort. Ist schön zu wissen das man nicht die einzige ist die Büchern vieleicht noch mal eine 2 Chance gibt.

_________________
Liebe Grüsse von Laura
Ich lese gerade: Die Welt des John Sinclair Im Reich Des Götzen Baal


Sa 9. Mai 2015, 19:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4005
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Ich muss sagen, ich vergebe normalerweise keine zweite Chance mehr. Ich habe festgestellt, dass es bei mir hauptsächlich nicht stimmungsabhängig ist, ob mir ein Buch gefällt oder nicht sondern eher z.B. am Stil liegt oder die Charaktere mich nicht ansprechen. Da würde sich dann auch später nichts dran ändern. Und es gibt so viele Bücher, die mich interessieren, da kann ich auf einzelne gut verzichten.

Ich kann aber verstehen, wenn man mehr der stimmungsabhängige Leser ist, dass es dann zu einem anderen Zeitpunkt das richtige Buch sein kann.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Mo 11. Mai 2015, 08:50
Profil

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 11:59
Beiträge: 106
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Ich danke auch dir für deine liebe Antwort. Ich finde das gut, wenn man weiss ob es stimungsabhängig ist oder nicht. Das weiss ich bei mir leider oft nicht.

_________________
Liebe Grüsse von Laura
Ich lese gerade: Die Welt des John Sinclair Im Reich Des Götzen Baal


Mo 11. Mai 2015, 10:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1807
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Liebe Laura,

bei mir bekommen die Bücher in der Regel auch immer eine zweite Chance. Es sei denn sie sind sprachlich, inhaltlich oder auch bezüglich des Plots so schlecht, dass ich mich nur ärgern muss. Dann ist mir die Lesezeit zu schade.
Aber das ist zum Glück nur ganz selten mal geschehen, dass ich ein Buch aus diesem Grund abgebrochen habe. Ich glaube sogar nur zweimal.

Wie gesagt, normalerweise erhalten die Bücher eine zweite Chance, da die Bücher ja nichts dafür können, dass ich gerade nichts mit ihnen anfangen kann. Denn auch bei mir ist es sehr abhängig von meiner Stimmung, meinen momentanen Interessen oder meiner Lebensphase, was mich zum Lesen inspiriert und was nicht.
Dennoch kann es aber auch schon mal vorkommen, dass auch der zweite Versuch erfolglos bleibt. Aber das kommt fast nicht vor bei mir.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Di 12. Mai 2015, 17:57
Profil

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 11:59
Beiträge: 106
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Ich danke auch dir für deine Liebe Antwort. Ich finde es schön zu lesen das auch du den Büchern noch eine Chance geben tust.

_________________
Liebe Grüsse von Laura
Ich lese gerade: Die Welt des John Sinclair Im Reich Des Götzen Baal


Mi 13. Mai 2015, 15:42
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Liebe Laura,

bei mir kommt es drauf an, warum ich es abgebrochen habe. Merke ich, dass ich einfach einen ungünstigen Lesezeitpunkt erwischt habe, dann kommt es ins Regal zurück, und bekommt beizeiten eine zweite Chance. Breche ich es ab, weil es mir missfällt (Stil oder Inhalt), dann gebe ich es weg, und bin froh, mir die Lesezeit für andere Bücher bewahrt zu haben.

Ich muss aber zugeben, dass es bei mir Bücher ein bisschen schwer haben, wenn ich sie abgebrochen habe. So viele Bücher warten auf meine Lesezeit, dass ich eher zu denen greife, die ich noch nicht angefangen habe. Aber dann dauert es eben etwas länger, bis ich wieder dazu greife.

Was ich nicht mehr mache: Mich zum lesen zwingen. Egal aus welchem Grund! Denn meine Lesezeit ist zu knapp um je alles lesen zu können, was ich möchte. Und da muss das nicht sein. Egal ob es an mir liegt (also am Zeitpunkt) oder am Buch (da bin ich gnadenlos, was mir missfällt, wird abgebrochen, denn mir ist inzwischen meine kostbare Lesezeit dafür einfach zu schade! Auch wenn es "nur" daran liegt, dass der Autor mir nicht liegt, oder mich die Themen nicht genügend interessieren - dafür gibt es einfach zu viele Bücher, die auf mich warten).

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 14. Mai 2015, 11:32
Profil

Registriert: Mo 20. Apr 2015, 11:59
Beiträge: 106
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Liebe Petra ich danke auch dir für deine Antwort. Ich finde das thema sehr interessant weil es mir wirklich in meinem leseverhalten sehr unterstützen tut. So schaue ich doch noch mal ganz anders auf meine Bücher. Ich danke euch allen noch mal für eure Meinung zu diesem Thema

_________________
Liebe Grüsse von Laura
Ich lese gerade: Die Welt des John Sinclair Im Reich Des Götzen Baal


Do 14. Mai 2015, 19:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3534
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Nach 70 Seiten habe ich Miss Blackpool von Nick Hornby abgebrochen. 50er-Jahre, eine junge Frau kommt nach London und möchte Comedy machen. - Ich komme absolut nicht rein ins Buch.

_________________
Lesende Grüße, Anne


So 2. Aug 2015, 22:59
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Abgebrochene Bücher 2015
Hallo Ihr Lieben,

bei mit gibt es einen Abbruch zu vermelden und zwar habe ich „H wie Habicht“ von Helen MacDonald nach gut der Hälfte abgebrochen und den Rest quergelesen. Gereizt hatte mich an diesem Buch das Thema Falknerei, das aber leider nur gerade mal so ca. ein Viertel des Buches einnimmt. Im Wesentlichen geht es hier um Trauerbewältigung, die auf sehr depressive Art beschrieben wird, die tiefe Verzweiflung der Protagonistin überträgt sich irgendwann auf den Leser, man sieht nirgends einen Lichtblick am Ende des Tunnels. Mir ist das alles insgesamt zu schwarz, zu düster, zu hoffnungslos.

Ca. ein Drittel des Romans beschäftigt sich außerdem mit der Lebensgeschichte des Schriftstellers T. H. White, die mich nun wirklich nicht interessiert und ich fand sie hier auch fehl am Platz

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Di 24. Nov 2015, 10:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de