Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 18:59


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Bücher über den 2 Weltkrieg 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 40
Wohnort: Schleswig
Beitrag Bücher über den 2 Weltkrieg
Hallo zusammen!
Ich möchte mich mit dem Thema 2 Weltkrieg mehr befassen und wollte mal fragen ob ihr da ein paar Bücher kennen tut. Ich bin euch für jeden Tipp dankbar liebe grüsse Jane

_________________
Lieben Gruß Jane
Ich lese gerade: Die Korrekturen von Johnatahn Franzen
Ich lese gerade: Fünf Reiche: die Schlacht um Hehren von Ralph Gawlick eBook


Mi 15. Jul 2015, 16:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3539
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Moin, liebe Jane,

das ist ja ein weites Feld, was Du Dir vornimmst. Möchtest Du eher Romane lesen oder Sachbücher?

Auf meinem Blog (auf dem ich mittlerweile das Heft in eine andere Hand gegeben habe) habe ich eine eigene Sparte "Gegen das Vergessen". Vielleicht magst Du da mal stöbern.

http://didonias-lesetagebuch.blogspot.d ... 0Vergessen

_________________
Lesende Grüße, Anne


Mi 15. Jul 2015, 16:32
Profil

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 40
Wohnort: Schleswig
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Liebe Dionia!
Ich danke dir für deine Antwort, und danke für deinen Link zu deinem Blog. Da werde ich mich gerne mal umschauen. Ich möchte für den Anfang erst mal Romane lesen, da ich mit Sachbüchern nicht so gut klar kommen.

_________________
Lieben Gruß Jane
Ich lese gerade: Die Korrekturen von Johnatahn Franzen
Ich lese gerade: Fünf Reiche: die Schlacht um Hehren von Ralph Gawlick eBook


Mi 15. Jul 2015, 17:41
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Hallo Jane,

mich interessiert das Thema auch sehr. Das fing vor zwei Jahren an, als ich Marcel Reich-Ranickis Autobiografie "Mein Leben" las. In weiten Teilen handelt es von der Zeit des Nationalsozialismus. Er und seine Familie sind als Juden verfolgt worden, und es ist hochinteressant zu lesen, was er erlebt hat. Ich hatte dazu eine Rezension geschrieben, die ich Dir hier mal verlinke.

Das hat mich veranlasst, mich näher mit dem Thema zu beschäftigen. Ich habe zu der Zeit ein Leseprojekt über den Nationalsozialismus gestartet, und mir für mein Projekt einen Thread eingerichtet. Da kannst Du gern mal drin stöbern, Du wirst vielleicht das ein oder andere für Dich interessante darin entdecken. Schau HIER

Welches Buch mich ebenfalls sehr beeindruckt hat, ist "Jeder stirbt für sich allein" von Hans Fallada. Dazu hat es hier damals eine Leserunde (<-- Link zur Leserunde) gegeben, die ich Dir hier auch mal verlinkt habe.

Kürzlich las ich "Nackt unter Wölfen" von Bruno Apitz. Auch das ist sehr interessant. Die beiden oberen Bücher würde ich aber noch mehr empfehlen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 15. Jul 2015, 19:41
Profil

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 40
Wohnort: Schleswig
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Liebe Petra!
Ich danke auch dir für deine Liebe Antwort. Deine Links werde ich mir gerne an sehen. Nackt unter Wölfen und jeder stirbt für sich alleine stehen schon auf meiner Wunschliste. Da sie hier schon mal erwähnt wurden ich glaube das war bei leseerlebnisse 2015

_________________
Lieben Gruß Jane
Ich lese gerade: Die Korrekturen von Johnatahn Franzen
Ich lese gerade: Fünf Reiche: die Schlacht um Hehren von Ralph Gawlick eBook


Mi 15. Jul 2015, 20:53
Profil
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2053
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Hallo Jane,

mein literarische Erlebnisse, wenn es um die Epoche um den Zweiten Weltkrieg herum geht, konzentrierten sich immer schon eher auf außereuropäische Gefilde, vorrangig auf Asien. Falls dich auch diese Regionen bei deiner Büchersuche interessieren, kann ich dir einige Hinweise auf Romane geben, z.B.

James Clavell: Rattenkönig, spielt im Jahr 1945 im japanischen Kriegsgefangenenlager Changi in Singapur und schildert sehr eindringlich das Lagerleben und den täglichen Überlebenskampf der alliierten Gefangenen. Der Roman wurde in den 1960ern verfaßt und ab den 70er Jahren ins Deutsche übersetzt. Aktuell gibt es keine neue Ausgabe, aber das Buch ist antiquarisch noch recht gut zu bekommen.

Ken Follett: Der Schlüssel zu Rebecca, spielt 1942 in Ägypten, eine Spionagegeschichte vor dem Hintergrund von Rommels Nordafrika-Feldzug. Ein nettes Extra ist der literarische Bezug des Geheimcodes basierend auf Daphne du Mauriers Roman Rebecca (daher auch der Titel). Der Roman ist derzeit als Taschenbuch und als Ebook neu zu bekommen (jetzt, da ich darüber schreibe, merke ich, daß ich mir den Roman selbst gerne noch einmal vornehmen würde)...

Zwar vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges spielend, aber mit dem Krieg nicht als Hauptthema (trotzdem aber als wichtigen Faktor für die Handlung), gibt es dann z.B. die Romane aus dem sog. Raj-Quartett von Paul Scott, und daraus vor allem Der Skorpion und Türme des Schweigens.

Eher eine Biographie liefert Alan Burgess über die Lebensgeschichte von Gladys Aylward in Eine unbegabte Frau, ein faszinierendes Leben, und das Buch ist vielleicht besonders interessant, weil es an einem -für uns- Randschauplatz des Zweiten Weltkrieges spielt, nämlich in China, u.a. während des Zweiten Japanisch-Chinesischen Krieges (1937-1945) und der Invasion durch die Japaner. Auch dieses Buch ist auf deutsch leider nur noch antiquarisch zu bekommen.

Vielleicht fallen mir noch einige Titel mehr ein. Ich kann mich dunkel entsinnen, daß mir diese Ära literarisch auch in Lateinamerika spielend untergekommen sein muß...

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. A Fatal Feast


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Zuletzt geändert von Trixie am Do 16. Jul 2015, 17:32, insgesamt 2-mal geändert.

Do 16. Jul 2015, 01:16
Profil

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 40
Wohnort: Schleswig
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Liebe Trixie!
Ich danke auch dir für deine lieben Tipps die werde ich mir genauer anschauen. Vorallem das Buch von Ken Follett. Da das ein Autor ist von dem ich schon länger mal was lesen wollte.

_________________
Lieben Gruß Jane
Ich lese gerade: Die Korrekturen von Johnatahn Franzen
Ich lese gerade: Fünf Reiche: die Schlacht um Hehren von Ralph Gawlick eBook


Do 16. Jul 2015, 08:58
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11828
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
jane hat geschrieben:
Liebe Petra!
Ich danke auch dir für deine Liebe Antwort. Deine Links werde ich mir gerne an sehen. Nackt unter Wölfen und jeder stirbt für sich alleine stehen schon auf meiner Wunschliste. Da sie hier schon mal erwähnt wurden ich glaube das war bei leseerlebnisse 2015


Damit stehen zwei wirklich gute Bücher zu dem Thema auf der Liste. "Jeder stirbt für sich allein" erklärt die Mechanismen ganz gut, da Hans Fallada jede seiner Figuren als Stellvertreter einer jeweiligen Gruppe dargestellt hat. Da gibt es den Mitläufer, den, der Widerstand leistet, den Juden, etc. Sehr empfehlenswert!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 16. Jul 2015, 11:19
Profil

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 09:13
Beiträge: 40
Wohnort: Schleswig
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Liebe Petra!
Ich habe in dein Projekt gesenkt das dort auch Die Bucherdiebin mit auf gelleistet ist. Das Buch kann ich mir am We leihen. Das währe ja schon mal eins wo mit ich dann anfangen kann.

_________________
Lieben Gruß Jane
Ich lese gerade: Die Korrekturen von Johnatahn Franzen
Ich lese gerade: Fünf Reiche: die Schlacht um Hehren von Ralph Gawlick eBook


Do 16. Jul 2015, 13:50
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Bücher über den 2 Weltkrieg
Trixie hat geschrieben:
Ken Follett: Der Schlüssel zu Rebecca, spielt 1942 in Ägypten, eine Spionagegeschichte vor dem Hintergrund von Rommels Nordafrika-Feldzug. Ein nettes Extra ist der literarische Bezug des Geheimcodes basierend auf Daphne du Mauriers Roman Rebecca (daher auch der Titel). Der Roman ist derzeit als Taschenbuch und als Ebook neu zu bekommen (jetzt, da ich darüber schreibe, merke ich, daß ich mir den Roman selbst gerne noch einmal vornehmen würde)...



der subt bei mir auch noch.
an Folletts historischen Romanen habe ich mich vor Jahren schon satt gelesen, doch diesen könnte ich mal ausprobieren.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 17. Jul 2015, 09:39
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de