Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 19:44


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 25  Nächste
 Buchkäufe 2016 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 668
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Erster Anwärter auf den 'Titel des Jahres':

Jaroslav Hasek - Die Ausrottung der Praktikanten der Speditionsfirma Kobkán

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Sa 30. Jan 2016, 11:34
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Neuzugang:

Tambora und das Jahr ohne Sonne
http://www.amazon.de/Tambora-das-Jahr-o ... 882&sr=1-1

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 19. Feb 2016, 11:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:14
Beiträge: 512
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
JMaria hat geschrieben:
Neuzugang:

Tambora und das Jahr ohne Sonne
http://www.amazon.de/Tambora-das-Jahr-o ... 882&sr=1-1

Ich bin gerade dabei das Buch über diese Naturkatastrophe zu lesen (sehr langsam, da ich es gedruckt habe und nicht auf meinem Kindle, der mich überall hin begleitet). Es macht sehr nachdenklich, auch wenn ich nicht alle Thesen des Autors (Wolfgang Behringer) nachvollziehen kann. Ich bin gespannt wie das Buch auf Dich wirkt.

_________________
Beste Grüsse
Hermy


«Mögen andere sich mit den Seiten brüsten, die sie schrieben; mich machen die stolz, die ich gelesen habe.» (Borges)

Bild Moabit von Volker Kutscher
Bild Greatest Hits von Laura Barnett, vorgelesen von Imogen Church


Fr 19. Feb 2016, 17:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Meine letzten Käufe:

Colm Tóibin: Brooklyn
Elke Heidenreich: Alles kein Zufall
Ines Thorn: Das Glück am Ende des Ozeans
Olivier le Carrer: Atlas der unheimlichen Orte - Eine düstere Reise um die Welt
Rolf Lappert: Über den Winter
Boris Sawinkow: Das fahle Pferd

_________________
Lesende Grüße, Anne


Fr 19. Feb 2016, 17:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:14
Beiträge: 512
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Didonia hat geschrieben:
Meine letzten Käufe:

Colm Tóibin: Brooklyn
Elke Heidenreich: Alles kein Zufall
Ines Thorn: Das Glück am Ende des Ozeans
Olivier le Carrer: Atlas der unheimlichen Orte - Eine düstere Reise um die Welt
Rolf Lappert: Über den Winter
Boris Sawinkow: Das fahle Pferd


Hallo Didonia,
Du hast viele schöne Lesestunden vor Dir mit Brooklyn von Colm Tóibin und Über den Winter von Ralf Lappert.

Interessieren würde mich, was Dich bewegt hat Das fahle Pferd von Boris Sawinkow zu kaufen. Ich habe den Roman auch gerade im Visier, da Albert Camus' Drama "Die Gerechten" auf diesem Roman basiert. Demnächst werde ich im Theater eine Neufassung sehen, die aus beiden Werken von Schauspielschülern erarbeitet wurde.

_________________
Beste Grüsse
Hermy


«Mögen andere sich mit den Seiten brüsten, die sie schrieben; mich machen die stolz, die ich gelesen habe.» (Borges)

Bild Moabit von Volker Kutscher
Bild Greatest Hits von Laura Barnett, vorgelesen von Imogen Church


Fr 19. Feb 2016, 17:38
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Hermy hat geschrieben:
Hallo Didonia,
Du hast viele schöne Lesestunden vor Dir mit Brooklyn von Colm Tóibin und Über den Winter von Ralf Lappert.

Interessieren würde mich, was Dich bewegt hat Das fahle Pferd von Boris Sawinkow zu kaufen. Ich habe den Roman auch gerade im Visier, da Albert Camus' Drama "Die Gerechten" auf diesem Roman basiert. Demnächst werde ich im Theater eine Neufassung sehen, die aus beiden Werken von Schauspielschülern erarbeitet wurde.


Danke, Hermy.
Eigentlich weiß ich es nicht so richtig. Auf jeden Fall klang "Roman eines Terroristen" schon mal ganz interessant. Und laut Dmitri Mereschkowski (den ich nicht kenne) soll dies Buch nach den Werken von Leo Tolstoi besonders russisch sein und Einblick in die Zukunft Russlands geben.
Und gerade lese ich, dass der Schriftsteller in der Zeit der Oktoberrevolution selbst ein Terrorist war.

Tja, so wird das Buch erst nach Deiner Anfrage so richtig interessant, Hermy :D

Vielleicht berichtest Du ja mal kurz von Deinem Theaterbesuch.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Fr 19. Feb 2016, 17:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2008, 20:14
Beiträge: 512
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Didonia hat geschrieben:
Eigentlich weiß ich es nicht so richtig. Auf jeden Fall klang "Roman eines Terroristen" schon mal ganz interessant. Und laut Dmitri Mereschkowski (den ich nicht kenne) soll dies Buch nach den Werken von Leo Tolstoi besonders russisch sein und Einblick in die Zukunft Russlands geben.
Und gerade lese ich, dass der Schriftsteller in der Zeit der Oktoberrevolution selbst ein Terrorist war.

Tja, so wird das Buch erst nach Deiner Anfrage so richtig interessant, Hermy :D

Vielleicht berichtest Du ja mal kurz von Deinem Theaterbesuch.

Hallo Didonia,
Gerne werde ich von meinem Theaterbesuch berichten, aber ich gehe erst Mitte März.

Bei dem Theater wundert mich, dass nur Schauspieler auftreten, keine Frauen. In Camus Gerechten gibt es eine Liebesgeschichte, die heftig diskutiert wurde, denn in der Romanvorlage soll sie angeblich fehlen. Jetzt ist auch für mich der Moment da, nicht nachzuplappern, was Rezensenten schreiben, sondern selber zu lesen :lol: Jajaja.

_________________
Beste Grüsse
Hermy


«Mögen andere sich mit den Seiten brüsten, die sie schrieben; mich machen die stolz, die ich gelesen habe.» (Borges)

Bild Moabit von Volker Kutscher
Bild Greatest Hits von Laura Barnett, vorgelesen von Imogen Church


Fr 19. Feb 2016, 19:17
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Hallo zusammen,

aufgrund eines schönen Austauschs im Seifen4um (in einem Thread über Bücher in der Plauderecke) über "Stoner" kamen wir auf besondere Bücher, und darüber bekam ich einen schönen Buchtipp, der gleich in einem Kauf mündete:

Mark Helprin: Ein Soldat aus dem großen Krieg

Ich bin gespannt auf diesen Roman und freue mich aufs lesen. :-)
Es ist leider vergriffen, so musste es eine gebrauchte Ausgabe sein.

@Didonia @Hermy: Mit "Brookyln" von Colm Tóibin und "Über den Winter" von Rolf Lappert hast Du zwei Bücher gekauft, die auch bei mir noch ungelesen im Regal stehen, und darauf warten, dass ich Zeit und Augenkraft finde, sie zu lesen. Ich bin sehr gespannt auf Deine Eindrücke, liebe Didionia! :-)

Und was Du über Boris Sawinkow schreibst, liebe Hermy, macht mich ausgesprochen neugierig auf seinen Roman "Das fahle Pferd". Didionia, Du berichtest uns bestimmt wenn Du es liest, und Hermy Du erzählst uns von Deinem Theaterbesuch (und ebenfalls von Deiner Lektüre), und ich wünsche Dir jetzt schon mal viel Freude daran! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 22. Feb 2016, 13:37
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3527
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Petra hat geschrieben:
Hallo zusammen,
@Didonia @Hermy: Mit "Brookyln" von Colm Tóibin und "Über den Winter" von Rolf Lappert hast Du zwei Bücher gekauft, die auch bei mir noch ungelesen im Regal stehen, und darauf warten, dass ich Zeit und Augenkraft finde, sie zu lesen. Ich bin sehr gespannt auf Deine Eindrücke, liebe Didionia! :-)


Mach ich, liebe Petra. Ich hoffe und wünsche dir von Herzen, dass Du recht bald wieder mit Genuss lesen kannst :)

_________________
Lesende Grüße, Anne


Mo 22. Feb 2016, 14:12
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Buchkäufe 2016
Hallo Petra,

den Worten Didonias schließe ich mich an, dass du bald wieder genußvoll lesen kannst :-)

ich habe mich riesig gefreut, dass ein Bildband der bisher rd. 50 € kostete nun für knapp 20 € zu haben ist, natürlich sofort bestellt:

Ernest Hemingway - in Bildern & Dokumenten
Herausgegeben von Mariel Hemingway
https://www.weltbild.de/artikel/buch/er ... 16575303-1

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 23. Feb 2016, 11:51
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 247 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 25  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de