www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Buchkäufe 2016
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5629
Seite 24 von 25

Autor:  Shaftoe [ Do 15. Dez 2016, 10:15 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Juhu – das erste Weihnachtsgeschenk ist eingetrudelt:

Christoph Ransmayr – Cox oder Der Lauf der Zeit
(da schleich ich schon länger rum)
Vielen Dank dem edlen Spender

Selbst geschenkt:
Zur Komplettierung der Ibis-Trilogie
Amitav Ghosh – Der rauchblaue Fluss
(jetzt muss ich die 2.000 Seiten nur noch lesen)

Grüße

Autor:  JMaria [ Do 15. Dez 2016, 21:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

@shaftoe

:winkt_lieb:

Autor:  Trixie [ Do 22. Dez 2016, 15:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Hallo,

bei den derzeitigen Schnäppchenpreisen für einige Ebooks konnte ich nicht widerstehen und habe mir heute gekauft:

Agatha Christie: Hercule Poirot's Christmas (den hatte ich tatsächlich noch nicht, weder in deutsch noch in englisch)
und
Hercule Poirot: The Complete Short Stories

Sophie Hannah: The Monogram Murders, ein Poirot-Krimi, der mit der Erlaubnis der Christie-Erben von dieser Autorin verfaßt wurde. Die Kritiken sind eher enttäuschend, aber ich denke mir, für 1,99 € kann ich es mir leisten, das Risiko einzugehen.

M. C. Beaton: Agatha Raisin and Kissing Christmas Goodbye, Band 18 aus der Krimireihe, paßt doch ganz gut in die Weihnachtszeit - wenn ich bei dieser Reihe nur nicht so hoffnungslos hinterherhinken würde...

Gruß,
Trixie

Autor:  Shaftoe [ Fr 23. Dez 2016, 10:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

was für ein schöner Name:

Szczepan Twardoch - Drach


Grüße

Autor:  JMaria [ Do 29. Dez 2016, 12:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Zwischen den Jahren ist mein traditioneller Bücherbummel. Da wird nochmal so richtig zugeschlagen ...

Andrea Wulf: Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
(für dieses Buch gewann sie den Bayerischen Buchpreis 2016)

Peter Frankopan: Das Licht im Osten. Eine neue Geschichte der Welt

Peter-André Alt: Sigmund Freud
(@Hermy, Danke für den Tip)

Mary Beard: SPQR. Die Tausendjährige Geschichte Roms
(@Shaftoe, Danke fürs aufmerksam machen)

Christoph Ransmayr: Cox oder Der Lauf der Zeit.

Für meinen Mann:

Harald Lesch: Die Menschheit schafft sich ab

Ich hätte noch mehr gesehen, aber die Stofftasche (mit Faust-Zitat) die mir Steffi geschenkt hat, war bereits übervoll :lachend_auf_den_tisch_hau:

Autor:  Hermy [ Do 29. Dez 2016, 12:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Solch eine schöne Tradition gibt es zu pflegen, liebe Maria. Jetzt wünsche ich Dir genügend ruhige Lesezeit mit den neuen Schätzen :lesen_und_nachdenken:

Ich habe noch keine Ruhe für einen ausgiebigen Buchhandlungsbesuch während meines Urlaubs gefunden; mir sind einfach immer noch zu viele Menschen um einen herum, zu viel Hektik.

:library: Ausserdem hatte ich vor meiner Abreise eine Liste aufgestellt :zerknirscht_wink: mit allen noch nicht gehörten Hörbüchern :schaemt_sich: und mit allen noch nicht gelesenen Büchern auf meinem Kindle :haare_zu_berge: :tuete_ueber_kopf:
Eigentlich sollte ich das positiv sehen: ich habe für 2017 ein ungeheures Sparpotential :sparen: entdeckt :nicken_traurig:

Autor:  Petra [ Do 29. Dez 2016, 12:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Liebe Maria und liebe Hermy,

ich lach mir eins, Hermy! :kichern:
Man muss es nur positiv sehen, Sparpotential. :breit_grins:

Maria, ich finde Eure Tradition auch so schön! :schwaermt:
Dass Ihr sie auch in diesem Jahr gepflegt habt, ist so schön. Und ich kann mir richtig vorstellen, wie Du mit Deiner schönen Stofftasche losgezogen bist. :herzchen_mal:
Eine schöne Ausbeute habt Ihr heim getragen. Schade, dass die Tasche dann voll war. Ich wäre neugierig auf das, was Du sonst noch mit nach Hause geschleppt hättest. :nicken_freudig:

Autor:  JMaria [ Do 29. Dez 2016, 13:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Na, wenn du das unbedingt wissen möchtest :kichern:

Tom Holland (ähnliches Thema wie Mary Beards SPQR)
Dynastie: Glanz und Elend der römischen Kaiser von Augustus bis Nero

William Boyd : Die Fotografin
Gerhard Jäger : Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Autor:  Petra [ Do 29. Dez 2016, 13:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

Und ob ich das unbedingt wissen möchte! :breit_grins:
Danke für den Einblick, Maria. Ebenfalls sehr vielversprechende Bücher! Besonders "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod". Den Roman hatte ich schon mal bemerkt; Du erinnerst mich nun daran, und er ist auf meinem Wunschzettel gelandet. Klingt einfach verlockend! :schwaermt_herzchen:

Autor:  Shaftoe [ Do 29. Dez 2016, 14:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2016

alsooooo.... hab jetzt die Hälfte durch von

Gerhard Jäger : Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

und finde es toll - düster - drei Rätsel ineinander verwoben, da lauert das Böse hinter jeder Scheunentür - aber auch das Gute im Menschen. Und Stil/Sprache passen.

Grüße

Seite 24 von 25 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/