Aktuelle Zeit: Mo 11. Dez 2017, 07:53


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 222 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste
 Fernsehsendungen zum Thema Bücher 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11876
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Liebes Binchen,

Binchen hat geschrieben:
ich bin mir fast sicher, dass Du ihm seine Einschätzungen der TopTen dann verzeihst - bzw. seine Beweggründe dann relativieren, was er in die Tonne packt und was nicht. Denn er tut es mit Humor, der Dir in seiner Art sonst auch nicht so fremd ist.


Der Humor war mich allerdings nicht entgangen. Nur brachte der mir hier nichts, da ich ja dachte, das sei sein Sendungs-Konzept oder würde es zumindest widerspiegeln. Und ich schalte solch eine Buchsendung nicht in erster Linie ein, weil ich mal lachen möchte. Wenn es MIT lachen geht, ist es schön. Aber ausschließlich... dafür wollte ich es nicht sehen. Aber hier lag ja mein Irrtum und ich werde gewiss dann verzeihen können, dass ein Teil der Sendung nur seine Meinung in Kurzform ist und die dann auch einer Willkür unterliegt, da es ja völlig subjektiv ist und gar nicht ein Buch objektiv sehen oder bewerten will. Wenn man das weiß und es nur ein Teil der Sendung ist, ist das auf jeden Fall zu verschmerzen. Und dann kann ich sicher auch mal mitlachen. ;-)

Übirgens habe ich am Wochenende zufällig in eine Literatur-Sendung reingeschaltet. Literaturclub war es glaube ich? Habe nicht ganz drauf geachtet, nur auf die Diskussionsrunde. Da ging es nämlich um "Eine Frage der Schuld", die Antwort von Tolstois Frau auf "Die Kreutzersonate". Und da wurde in der Diskussion auch viel über "Die Kreutzersonate" gesprochen. Das hat meine Eindrücke von diesem (für mich schrecklichen) Buch aufgefrischt. Und ein paar interessante Meinungen habe ich gehört zum gerade erschienenen Antwortroman.

Ach... und auf 3SAT gab es einen Thementag. Thema: Türkei. Das passte uns natürlich sehr! Und wir haben fast den ganzen Nachmittag die Sendungen gesehen. Sehr interessant. Und nachts kam noch Orhan Pamuks Istanbul. Diese dreiviertelstündige Sendung habe ich mir aufgenommen. Werde sie in den nächsten Tagen anschauen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 3. Nov 2008, 14:48
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Huhu Petra,

von dem Thementag in 3sat hatte ich auch ein wenig mitbekommen. Immer mal wieder über der Tag verteilt. War viel interessantes drin fand ich.

Das nur kurz von mir ;)


Mo 3. Nov 2008, 18:46
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Huhu Ihr Lieben,

ich habe gerade entdeckt, dass ich die Druckfrisch-Folge vom 2.11.2008 mal wieder verpasst habe - aber gerade ist es mir schon mal gelungen ein paar Episoden nachzugucken ... Internet ist schon gut - finde ich:
http://www.daserste.de/druckfrisch/
Der historische Roman über Konstantinopel reizt mich nun, den Turm werde ich nochmal tiefer beäugen, ob er ggf. nicht ganz von der Liste gestrichen werden kann - ja - so ein paar spitze Bemerkungen können schon mal böse Dinge anrichten .... -

Wenns klappt guck ich morgen weiter - ist es nicht genial, dass man nicht gucken muss, wenn es im Fernsehen kommt, sondern selbst entscheiden kann, wann man wieviel von so einer Sendung schauen will?

Ach ja - seine Empfehlungstour bei Wittwer ist auch dabei ...

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Di 4. Nov 2008, 13:50
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11876
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo Binchen,

ja, in der Tat, es ist genial, dass man selbst entscheiden kann WANN man WIEVIEL einer Sendung schauen möchte! :D

Das dumme ist nur, dass ich mich an diesen Luxus erst noch gewöhnen muss! Ich vergesse das immer! Du erinnerst mich jetzt gerade wieder daran. Denn "Druckfrisch" habe ich doch jetzt wieder verpasst, da geht es mir wie Dir! Und an die Möglichkeit im Internet zu schauen, komme ich immer nicht! *kopfschüttel*

Aber was Du über den historischen Roman (ein Sachbuch ist es glaube ich eher, oder?) über Konstantinopel schreibst, interessiert mich auch. Und den Beitrag würde ich gern sehen. Wie schön, dass man das kann, über Internet.

Ich bin ja noch gar nicht podcast erprobt. Sag: Ich kann mir die GESAMTE Sendung auch als Podcast herunterladen, oder? Sollte ich unbedingt ganz bald tun, falls Du mir das bestätigst. Denn Guck-Zeit im Internet fehlt mir leider fast gänzlich. Da wäre solch ein Surf-Stick, wie Du ihn hast, sehr hilfreich. Denn ich muss mich zu Hause wirklich in meine obere Etage (Büro) hocken, um dann zu gucken. Und zur Zeit tue ich das dann eher so gar nicht. Ich kann mir aber die Sendung herunterladen, oder? Und auf Laptop im Wohnzimmer gucken, nicht wahr? Oder eben - wie eben schon gefragt - als Podcast und dann für unterwegs auf den iPod spielen, richtig?

Wäre ja doch mal ein gefundener Anlass, es auszuprobieren. Sag mir bitte kurz, ob ich richtig liege mit meinen Annahmen, ja? Bin doch schon so eine richtige Technik-Niete! ;-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 4. Nov 2008, 14:25
Profil

Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38
Beiträge: 1277
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo Binchen,

vielen Dank für den Link. Ich finde es auch klasse, einfach immer dann reinschauen zu können wenn ich Lust und Zeit dazu habe.
Und eben hatte ich grade beides, und habe mir den einen oder anderen Beitrag (z. B. Paul Auster´s Buchempfehlung) angeschaut.

Die Original-Sendezeit, meine Güte, ist nichts für mich :(

Herzlichst, Doris

_________________
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky


Di 4. Nov 2008, 20:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Huhu liebe Petra,

wenn Du dem Link folgst, siehst Du links am Rand den Button für Podcast, wenn Du dem folgst, dann kannst Du nachlesen, was Du am liebsten haben willst - Alles oder die einzelnen Sequenzen. Für einen Ipod ist das Abo per Podcast am einfachsten, finde ich - einzelne Folgen kannst Du dann erstmal ausgewählt nachladen, je nachdem was Du magst.

Wir können das auch gerne mal zusammen einrichten ...

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Di 4. Nov 2008, 20:44
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11876
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo Binchen und Doris,

auf fein Binchen, bitte lass uns das mal zusammen machen. Denn Deine liebe Einweisung in die Podcasts war ja kurz bevor mein Laptop eingeschickt werden musste. Dann kam der Urlaub, dann die Neuinstallation, dann die ganzen Hörbuch-Umwandeleien... und jetzt habe ich es wieder vergessen. Könnte ich zwar auch allein hinbekommen. Aber wenn das bis zum nächsten Mal wenn Du bei mir bist nicht geschehen ist, dann bitte lass uns das gemeinsam schauen, ja? Denn "Druckfrisch" als Podcast-Abo wäre für mich wirklich das allerbeste! Denn Doris hat ja so recht: Was für eine Sendezeit! :evil:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 5. Nov 2008, 10:36
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12291
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo zusammen,

heute Nacht 0.55 Uhr auf Samstag kommt "Aspekte" im ZDF und sie stellen darin folgende Bücher vor:

- Aravind Adiga: "Der weiße Tiger" (C.H.Beck)
- Wiglaf Droste, Vincent Klink, Nikolaus Heidelbach: "Wein" (DuMont)
- Dave Eggers: "Weit gegangen" (KiWi)
- Erling Jepsen: "Die Kunst im Chor zu weinen" (Suhrkamp Nova)
- Tilman Ramstedt: "Der Kaiser von China" (DuMont)
- Robert Seethaler: "Die weiteren Aussichten" (Kein & Aber)

"Aspekte"-Moderator Wolfgang Herles hat sich die Moderatorin Christine Westermann ins Boot geholt und soll wohl als ein Ersatz für "Lesen!" sein.

im Internet kann man sich die Buchvorstellungen nach dem Sendetermin anschauen.

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 28. Nov 2008, 15:53
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11876
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo Maria,

Danke für den Hinweis zu der Sendung heute Nacht. Aber auch über das dazuholen von Christine Westermann und auch für die Liste mit den Büchern, die vorgestellt werden.

Mich interessiert davon besonders "Der weiße Tiger" und den Titel "Der Kaiser von China" habe ich jetzt schon so oft gelesen, dass er auch anfängt mich zu interessieren. Muss ich nun doch mal schauen, was sich dahinter verbirgt.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 28. Nov 2008, 16:39
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4020
Beitrag Re: Fernsehsendungen zum Thema Bücher
Hallo Maria,

danke für den Hinweis. Die Sendezeit ist wohl ein Witz ! Ehrlich gesagt, finde ich das eine ziemliche Unverschämtheit. :evil: Dann doch lieber gleich ganz im Internet, Hochachtung für Frau Heidenreich !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Fr 28. Nov 2008, 17:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 222 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de