www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Lese-Statistik 2016
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5759
Seite 1 von 3

Autor:  JMaria [ Di 20. Dez 2016, 22:22 ]
Betreff des Beitrags:  Lese-Statistik 2016

Hallo zusammen,

wie sah denn euer Lesejahr 2016 aus?
Wie erfolgreich war der Abbau euer ungelesener Bücher?
Haben sich irgendwelche Schwerpunkte heraus kristallisiert?

Ihr dürft mit euren Zahlen spielen. z. B. Wieviele Bücher habt ihr gelesen?

erzählt mal... :laptop:

Autor:  Didonia [ Fr 23. Dez 2016, 18:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Bei mir gehts kurz und schmerzlos:

63 Bücher habe ich gelesen. Vielleicht noch 64, wenn ich mein aktuelles die Woche noch schaffe. Das ist relativ wenig, aber ich habe dieses Jahr viel Handarbeit gemacht.

13 Bücher habe ich von meinen zwei Herzensthemen geschafft:

Bücher über Bücher: 6 (viel zu wenig)
Gegen das Vergessen 7 (da möchte ich nächstes Jahr versuchen, jeden Monat eines zu lesen)

Auf dem Smartphone lese ich aktuell eine Cozy-Krimi-Serie von Rebecca Michéle (Cornwall-Krimi mit Mabel Clarence, eine alte Dame, die zig Jahre als Krankenschwester in London gearbeitet hat und die es nun nach ihrem Ruhestand nach Cornwall verschlagen hat).

Autor:  JMaria [ Mo 26. Dez 2016, 16:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Hallo Didonia,

dein Lesejahr ist ja gut gelaufen!
Auch deine Projekte konntest du weiter verfolgen. Super!

Autor:  JMaria [ Mo 26. Dez 2016, 16:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Bei mir waren es ca. 61 Bücher. Und ich bin damit ganz zufrieden, da ich in diesem Jahr mich etwas schwer tat mit der Konzentration.

Ich konnte mich auch auf Klassiker, die weniger umfangreich waren, einlassen und habe mich wieder in Richtung meiner Lieblingskategorie zubewegt.

13 Klassiker
4 Biographien

Autor:  Didonia [ Mo 26. Dez 2016, 18:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

So viele Klassiker, wow. Ich habe ja eine ganze Sammlung von Weltbild. Vielleicht wird ja 2018 ein Klassiker-Jahr für mich.

Autor:  JMaria [ Mo 26. Dez 2016, 18:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Didonia hat geschrieben:
So viele Klassiker, wow. Ich habe ja eine ganze Sammlung von Weltbild. Vielleicht wird ja 2018 ein Klassiker-Jahr für mich.



Du planst schon für 2018?

:drehstuhl:

Autor:  Didonia [ Mo 26. Dez 2016, 21:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Nur ein klitze kleines Bisschen :breit_grins:

Autor:  JMaria [ Do 29. Dez 2016, 12:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Und wenn ich den Thread "Literarische Reisen" betrachte, war ich in England (5x) und in Amerika (9x) am meisten unterwegs.

viewtopic.php?f=2&t=5632

Autor:  Petra [ Do 29. Dez 2016, 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Amerika bereise ich literarisch auch einfach immer so gern. Toll, dass Du es im Jahr 2016 9 x dorthin geschafft hast, Maria! :schwaermt:

Autor:  JMaria [ Fr 30. Dez 2016, 13:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Lese-Statistik 2016

Schließt ihr mit eurem Buch, das ihr gerade lest, ab oder nehmt ihr es mit ins neue Jahr?

Ich nehme drei Bücher mit ins neue Jahr:


Ghosh, Amitav: Das mohnrote Meer (Ibis 1) (ebook)
Macfarlane, Robert: Alte Wege
Williams, John: Augustus


Wobei "Alte Wege" für mich wie eine Wanderfibel funktioniert. Ein Buch das mich das ganze Jahr begleiten wird!

Seite 1 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/