www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Buchkäufe 2017
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5766
Seite 31 von 37

Autor:  JMaria [ Sa 30. Sep 2017, 18:45 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

@shaftoe
Da hast du mal wieder was sehr interessantes entdeckt.
Berichte bitte.

Autor:  Shaftoe [ So 1. Okt 2017, 09:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

JMaria hat geschrieben:
@shaftoe
Da hast du mal wieder was sehr interessantes entdeckt.
Berichte bitte.


Hallo - Vintage macht mir mächtig Spaß - da ist Musik drinne. Hab gestern 200 Seiten gelesen, und mach gleich weiter. Langsam wirds sogar ein Krimi (Das eigentliche Thema ist: legendäre Gitarren und wie Rockmusik entstanden is).

Ganz was feines: Hervier hat mich an die berühmte 'Blow Up' Szene erinnert bei der Jeff Beck seine Gitarre in den Ruhestand schickte.

Here it comes (nach 1:35 wirds interessant) :schlagzeug: :

https://www.youtube.com/watch?v=P3d_UOgHYbw

Grüße

Autor:  JMaria [ So 1. Okt 2017, 11:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Shaftoe hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:
@shaftoe
Da hast du mal wieder was sehr interessantes entdeckt.
Berichte bitte.


Hallo - Vintage macht mir mächtig Spaß - da ist Musik drinne. Hab gestern 200 Seiten gelesen, und mach gleich weiter. Langsam wirds sogar ein Krimi (Das eigentliche Thema ist: legendäre Gitarren und wie Rockmusik entstanden is).

Ganz was feines: Hervier hat mich an die berühmte 'Blow Up' Szene erinnert bei der Jeff Beck seine Gitarre in den Ruhestand schickte.

Here it comes (nach 1:35 wirds interessant) :schlagzeug: :

https://www.youtube.com/watch?v=P3d_UOgHYbw

Grüße



Dieses Gitarrengriffbrett einfach wegwerfen :so_nicht: :kichern:

klingt ja wirklich vielversprechend !

Autor:  Petra [ Mo 2. Okt 2017, 13:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

JMaria hat geschrieben:
steffi hat geschrieben:
Fein, liebe Petra ! Da hat sich das Reisen gleich doppelt gelohnt !

Ich habe das ebook Shanghai fern von wo von Ursula Krechel gekauft. Nachdem ich Landgericht als Film gesehen habe und eher nicht mehr lesen will, hat mich von Shanghai ... die Leseprobe überzeugt.



Sucht bei mir auch noch :mund_zu:


Bei mir auch! :pfeifen:
Und beim Regale umräumen hatte ich es in der Hand, und dachte bei mir, darauf freue ich mich auch!

Shaftoe hat geschrieben:
Hallo - Vintage macht mir mächtig Spaß - da ist Musik drinne. Hab gestern 200 Seiten gelesen, und mach gleich weiter. Langsam wirds sogar ein Krimi (Das eigentliche Thema ist: legendäre Gitarren und wie Rockmusik entstanden is).


Ich hatte das Buch letztens in der Hand. Deine Begeisterung lässt mich beim nächsten Mal noch einen genaueren Blick drauf werfen. Weiterhin viel Spaß mit Deinem Neuzugang, Shaftoe!

Autor:  Anja79 [ Mi 4. Okt 2017, 21:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Hier hat ein Laden seine Buchtauschbörse aufgelöst, verschenkt alle Bücher und ich konnte mir heute eine wunderbare Mischung holen:

*Catherine Alliott: Und tschüs, Liebling
*Lucindy Riley: Die sieben Schwestern
*Debbie Macomber: Das Muster der Liebe
*Cornelia Otis Skinner: Madame Sarah
*Sissi Perlinger: Ich bleib dann mal jung
*Joanna Trollope: Die Zwillingsschwestern
*Max Frisch: Homo faber
*Patrick Süskind: Das Parfum
*Benoîte Groult: Salz auf unserer Haut
*Dora Heldt: Urlaub mit Papa
*Charlotte Link: Sturmzeit
*-"-: Das Echo der Schuld
*Nuala O´Faolain: Ein alter Traum von Liebe
*Barbara Wood: Rote Sonne, schwarzes Land

Autor:  Petra [ Do 5. Okt 2017, 10:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Tolle Ausbeute, Anja! :bravo:

Autor:  Petra [ Do 5. Okt 2017, 10:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Hallo zusammen,

Josie schrieb vor ein paar Monaten, dass sie dies Jahr für sich Emmanuel Bove entdeckt hat. Ich wurde dadurch auf den Schriftsteller aufmerksam, und vermerkte mir von ihm den Roman "Die Verbündeten", erschienen bei Deutike. Ich hatte mir vorgenommen, ihn anlässlich der Frankfurter Buchmesse im Oktober zu kaufen, denn Frankreich ist ja dies Jahr Gastland. Den Vorsatz habe ich gestern mit Vergnügen in die Tat umgesetzt. Das Buch (gebundene Ausgabe, das Cover fand ich auch so schön) ist auf dem Weg zu mir. Sicher ein guter Einstieg, zumal wegen der autobiografischen Aspekte des Buches, so lerne ich auch gleich etwas über den Autor kennen.

An Josie meinen lieben Dank fürs anstiften! :breit_grins:

Autor:  Barbara [ Do 5. Okt 2017, 11:32 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Liebe Josie, liebe Petra,

das Buch habe ich direkt mal gegoogelt. Ein sehr interessantes Buch mit einem wirklich sehr schönen Cover. Es weckt eher schöne und romantische Gedanken an das Dasein der Schriftsteller als an das brotlose dieser Kunst.

Ich bin gespannt, was Ihr berichten werdet.

In diesem Zusammenhang fiel mir ein, dass in einer der literarischen Sendungen der letzten Zeit ebenfalls über ein Buch über Frankreich gesprochen wurde, welches einen Gesamtblick auf das Land und seine Situation gibt. Es ist ein nicht ganz unumstrittenes Buch. Leider fällt mir gerade der Titel nicht mehr ein.

@Petra: Ich glaube, Du weißt welches Buch ich meine. Im Sommer sprachen wir mal darbüber.

Autor:  steffi [ Do 5. Okt 2017, 16:35 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Zur Feier des Tages habe ich mir vom diesjährigen Literaturnobelpreisträger An artist of the floating world gegönnt :vor_freude_huepf:

Autor:  JMaria [ Fr 6. Okt 2017, 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Buchkäufe 2017

Barbara hat geschrieben:
Liebe Josie, liebe Petra,

das Buch habe ich direkt mal gegoogelt. Ein sehr interessantes Buch mit einem wirklich sehr schönen Cover. Es weckt eher schöne und romantische Gedanken an das Dasein der Schriftsteller als an das brotlose dieser Kunst.

Ich bin gespannt, was Ihr berichten werdet.

In diesem Zusammenhang fiel mir ein, dass in einer der literarischen Sendungen der letzten Zeit ebenfalls über ein Buch über Frankreich gesprochen wurde, welches einen Gesamtblick auf das Land und seine Situation gibt. Es ist ein nicht ganz unumstrittenes Buch. Leider fällt mir gerade der Titel nicht mehr ein.

@Petra: Ich glaube, Du weißt welches Buch ich meine. Im Sommer sprachen wir mal darbüber.



Könnte es Das Leben des Vernon Subutex" gewesen sein?

https://www.amazon.de/Das-Leben-Vernon- ... 3AMW2MCF21

Seite 31 von 37 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/