Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 05:22


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 39  Nächste
 Buchkäufe 2017 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
JMaria hat geschrieben:
Barbara hat geschrieben:
Liebe Josie, liebe Petra,

das Buch habe ich direkt mal gegoogelt. Ein sehr interessantes Buch mit einem wirklich sehr schönen Cover. Es weckt eher schöne und romantische Gedanken an das Dasein der Schriftsteller als an das brotlose dieser Kunst.

Ich bin gespannt, was Ihr berichten werdet.

In diesem Zusammenhang fiel mir ein, dass in einer der literarischen Sendungen der letzten Zeit ebenfalls über ein Buch über Frankreich gesprochen wurde, welches einen Gesamtblick auf das Land und seine Situation gibt. Es ist ein nicht ganz unumstrittenes Buch. Leider fällt mir gerade der Titel nicht mehr ein.

@Petra: Ich glaube, Du weißt welches Buch ich meine. Im Sommer sprachen wir mal darbüber.


Könnte es Das Leben des Vernon Subutex" gewesen sein?

https://www.amazon.de/Das-Leben-Vernon- ... 3AMW2MCF21


Es war "Die Zeit der Ruhelosen" von Karine Tuil. Wobei mich "Das Leben des Vernon Subutex" stärker interessiert.

Auf "Die Verbündeten" von Emmanuel Bove bin ich auch sehr gespannt. Ob Josie dieses Buch hat, weiß ich nicht, ich weiß nur, dass sie den Autor für sich dieses Jahr entdeckt hat, und begeistert war von dem Buch das sie gelesen hatte. Welches das war, weiß ich nicht mehr.

Heute war ich wieder lange mit der Bahn unterwegs, meinen lieben Freund besuchen. Zum Glück sind meine Züge alle pünktlich gefahren. Die Auswirkungen des Orkans konnte ich aber merken, weil einer meiner Züge eigentlich bis Hamburg fahren sollte, aber nur bis Dortmund gefahren ist, da die Strecke noch gesperrt ist.

Eine Umsteigezeit habe ich in Köln in der Bahnhofsbuchhandlung Ludwig genutzt, die sind gut sortiert, habe ich schon letzte Woche festgestellt. Und so hatte ich Hoffnung eine von mir begehrte Neuerscheinung dort zu finden. Ich war erfolgreich! So kam heute mit:

Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann

Darauf bin ich durch den Literaturclub neugierig geworden. Es soll sehr schön geschrieben sein, was ich beim reinlesen auch so empfunden habe, und einen Wohlfühlfaktor haben. Genau das richtige für mich im Moment!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 6. Okt 2017, 21:29
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12312
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Zitat:
Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann

Darauf bin ich durch den Literaturclub neugierig geworden. Es soll sehr schön geschrieben sein, was ich beim reinlesen auch so empfunden habe, und einen Wohlfühlfaktor haben. Genau das richtige für mich im Moment!



Hallo Petra,

das Buch wurde einem wirklich schmackhaft gemacht, Berichte bitte :nicken_freudig:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 8. Okt 2017, 10:33
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1858
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Hallo Ihr Lieben,

genau: Die Zeit der Ruhelosen war es.

Das Leben des Vernon Subutex hörte sich in der Vorstellung ebenfalls sehr gut an.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


So 8. Okt 2017, 17:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
JMaria hat geschrieben:
Zitat:
Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann

Darauf bin ich durch den Literaturclub neugierig geworden. Es soll sehr schön geschrieben sein, was ich beim reinlesen auch so empfunden habe, und einen Wohlfühlfaktor haben. Genau das richtige für mich im Moment!



Hallo Petra,

das Buch wurde einem wirklich schmackhaft gemacht, Berichte bitte :nicken_freudig:


Mache ich gerne, Maria! :nicken_freudig:

Barbara hat geschrieben:
Hallo Ihr Lieben,

genau: Die Zeit der Ruhelosen war es.

Das Leben des Vernon Subutex hörte sich in der Vorstellung ebenfalls sehr gut an.


Nicht wahr? Klingt wirklich interessant! :nicken_freudig:
Und Ijoma Mangold hat es im Lesenswert Quartett auch noch mal am Ende empfohlen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 9. Okt 2017, 14:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1858
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Petra hat geschrieben:
Und Ijoma Mangold hat es im Lesenswert Quartett auch noch mal am Ende empfohlen.


Randbemerkung: Ijoma Mangold sieht mit seiner Frisur irgendwie knuddelig aus, wie ein Plüschtier. Randbemerkung Ende!!

Die angesprochenen Neuübersetzungen reizen mich sehr.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mo 9. Okt 2017, 21:58
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1858
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Ihr Lieben,

heute habe ich mit meiner Tochter einen spontann Ausflug nach Köln gemacht.
Selbstverständlich fiel auch ein Besuch in der Mayerchen dabei ab.

Schade, ich hoffte doch zwei meiner Wundschbücher von Ishiguro dort zu bekommen. Aber leider konnte auch dort noch niemand ein Buch vorweisen- nur in englischer Sprache.
Alle Bücher von ihm werden gerade komplett neu aufgelegt.

Somit werde ich sie dann doch hier vor Ort bestellen müssen.


Stattdessen, denn ich kann ja schließlich nicht ohne Buch die Mayerche verlassen, habe ich folgendes Buch gekauft: Ich treffe dich zwischen den Zeilen. Die Beschreibung der Geschichte hat mich direkt gefangen, sodass ich das Buch heute sofort gekauft habe.


Besonders schön fand ich folgende Worte Nathans im inneren Klappenteil:
Zitat:
Manchmal denke ich, ich möchte ein Buch über mein Leben schreiben, damit ich es dir - oder einer anderen Person, der ich zum ersten Mal begegne - zum Lesen geben kann und du nicht versuchen musst, mich zu lesen. Du kannst es mitnehmen und entscheiden, ob es sich lohnt, mir deine Zeit zu schenken. Du kannst überlegen, ob du das nächste Mal, wenn wir uns begegenen, lächeln willst, ohne stehen zu bleiben, oder ob du die Straße wechselst oder so tut, als hättest du mich nicht gesehen....


Auch Lovedays Wort auf dem hinteren Klappenteil sind ebenfalls sehr schön:
Zitat:
Ich mag Bücher, denn es schert sie nicht, passt deine Unterhose zum BH, hast du heute gewaschen dein Haar. Ich mag Bücher, denn sie mischen sich nicht ein. Still, ganz still, sitzen sie im Regal, wer du bist ist ihnen egal. Ich mag Bücher, denn es kümmert sie nicht, was du im Herzen trägst, wen du für immer verloren hast


@Didonia: Wäre das nicht auch ein Buch für Dich???

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mo 9. Okt 2017, 22:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Mensch, Barbara, ich war noch am Überlegen. Aber nun muss ich es mir wohl doch holen. Auf jeden Fall passt es in meine Sammlung.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Di 10. Okt 2017, 16:28
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1858
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Liebe Didonia,
Didonia hat geschrieben:
Mensch, Barbara, ich war noch am Überlegen. Aber nun muss ich es mir wohl doch holen. Auf jeden Fall passt es in meine Sammlung.


Bereits beim Kauf des Buches habe ich direkt an Dich gedacht. Ich bin gespannt wie es sich lesen wird.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Do 12. Okt 2017, 10:07
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
Ich schreibe ja derzeit all meine Bücher auf und bin nun bei den Büchern über Bücher angelangt. Und ich war selbst baff erstaunt, wie viele ich davon schon zusammengesammelt habe.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Do 12. Okt 2017, 13:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2017
So, ich habe es: Ich treffe dich zwischen den Zeilen von Stephanie Butland. Barbara ist schuld :nicken_freudig:

Zwei sind noch gleich mit in den beutel gehüpft:

John Aldridge/Anthony Sosinsky: Ein Fleck im Meer - Eine wahre Geschichte
Joël Dicker: Die Geschichte der Baltimores

_________________
Lesende Grüße, Anne


Do 12. Okt 2017, 16:18
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33, 34, 35 ... 39  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de