www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Literarisch bereiste Länder 2017
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5768
Seite 1 von 1

Autor:  JMaria [ Do 29. Dez 2016, 12:10 ]
Betreff des Beitrags:  Literarisch bereiste Länder 2017

Auch dieser Thread wird wieder eröffnet für die Auflistung eurer literarischen Reisen.

Zum Vorjahres-Thread geht's hier :
viewtopic.php?f=2&t=5632

Autor:  JMaria [ Fr 30. Dez 2016, 12:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Ich werde wieder mitmachen:


Europa:
Camilleri, Andrea: Der Tanz der Möwe (Italien, Sizilien, Gegenwart)
Edmund Crispin: Der wandernde Spielzeugladen (England, Oxford, 1938)
Doderer, Heimito von: Die erleuchteten Fenster (Österreich, Wien 1920er Jahre)
Doderer, Heimito von: Ein Umweg (Österreich, Steiermark, 1650)
Doderer, Heimito von: Das letzte Abenteuer (Österreich zw. 1355 - 1378)
French, Tana: Geheimer Ort ( Irland, Dublin, Gegenwart)
Harris, Robert: Imperium (Cicero 1), (Italien, Rom) (79 v. Chr. bis 63 v. Chr)
Harris, Robert: Titan (Cicero 2), (Italien, Rom, 63 - 58 v. Chr.)
Harris, Robert: Dictator (Cicero 3) (Italien, Rom 58 - 43 v. Chr.)
Kadare, Ismail: Die Brücke mit den drei Bögen (Albanien 1378)
Kermani, Navid: (Cadaques und Köln, Juli 2005)
May, Peter: Die Katakomben von Paris (Frankreich, Paris, Gegenwart)
McEwan, Ian: Nussschale (London, Gegenwart)
Petrarca, Francesco: Die Besteigung des Mont Ventoux (Frankreich, 1336)
Petrarca, Francesco: Reisebuch zum Heiligen Grab (Italien, 1358)
Sorokin, Vladimir r: Der Schneesturm (Russland, Alternativwelt)
Stroud, Jonathan: Die seufzende Wendeltreppe (Lockwood 1), (London, Zukunft, Alternativwelt)
Toibin, Colm: Nora Webster (Irland, Kleinstadt, 60er Jahre)
Tolstoi, Leo: Anna Karenina, (Moskau, Petersburg und Ländlich ca. 1878)
Turgenjew, Iwan: Aufzeichnungen eines Jäger (Zentralrussland ca. 1850)
Weidermann, Volker: Ostende 1936, Sommer der Freundschaft (Belgien, Ostende 1936)
Williams, John: Augustus ( Italien, Rom 44 v. Chr. bis ca. 14 n. Chr.)


Nordamerika:
Boyle, T. C.: Die Terranauten ( Arizona, 1990er Jahre))
Collison, Wilson: Die Nacht mit Nancy (Ostküste, Long Island, 1930er Jahre)
Morrison, Toni: Gnade (A Mercy) (Ostküste, ab 1682)
Ondaatje, Michael: Buddy Boldens Blues (Louisiana, New Orleans, bis 1930er Jahre)
Roth, Philip: Amerikanisches Idyll (Newark, New Jersey, 1960er Jahre)


Südamerika:


Asien:
Ghosh, Amitav: Das mohnrote Meer (Ibis 1) (Indien, Bengalen Ende 19. Jht)


Afrika:


Australien:
Fox, Candice: Hades (Sydney, Gegenwart)

Karibik
Padura, Leonardo: Ein perfektes Leben, (Kuba, Havanna 1989)

Vorderasien
Ashford, Lindsay Jayne: Die Frau im Orient-Express (Syrien, 1930)

Autor:  YvonneS [ Fr 30. Dez 2016, 14:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Meine literarischen Reisen 2017 (abgebrochene Bücher sind nicht berücksichtigt)

Deutschland
Michael Wallner: Der Flug nach Marseille (München, Winter 1918/19)
Christian Schärf: Die Reise des Zeichners (Harz, November/Dezember 1777)
Sabine Ebert: Schwert und Krone (Bayern, Sachsen, Franken 12. Jh.)
Benno Pludra: Lütt Matten und die weiße Muschel (Ostsee)
Guido Dieckmann: Das Geheimnis des Poeten (Weimar, 1797)
Susann Pasztor: Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster (kein bestimmter Ort)


sonstiges Europa

England
Susanne Goga: Das Haus in der Nebelgasse (London, 1900)
Elizabeth Fremantle: Im Schatten der Königin (London u. a., 16. Jh.)
Kevin Sands: Das Geheimnis des Alchemisten (London, 1665)
Elizabeth Chadwick: Das Banner der Königin (Südengland, erste Hälfte 12. Jh.)
Claire Fuller: Eine englische Ehe (London und irgendwo am Meer, 1976-2015)

Frankreich
Xavier de Moulins: Dieser wunderbar blaue Himmel

Irland
Liz Balfour: Emmas Geheimnis (Cork)

Island
Kristin Steinsdottir: Hoffnungsland (Reykjavik)

Österreich
Beate Maxian: Mord in Schönbrunn (Wien)
Manfred Baumann: Jedermanntod (Salzburg)
Erika Urban: Emma Roth & die schöne Leich (Wien)


Nordamerika

USA
Kate Milford: Greenglass House (irgendwo in den Bergen)


Weltenbummler


Phantasiewelten oder nicht zuordenbar
Richard Dübell: Das Geheimnis von Atlanis (Atlantis vor dem Untergang)

Autor:  Hermy [ So 1. Jan 2017, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Meine literarisch bereisten Länder liegen 2017:

- in Europa
GROSSBRITANNIEN mit The Marches - A Borderland Journey Between England and Scotland von Rory Stewart
ITALIEN mit Conclave von Robert Harris
NORWEGEN mit Das Buch vom Meer: oder Wie zwei Freunde im Schlauchboot ausziehen, um im Nordmeer einen Eishai zu fangen, und dafür ein ganzes Jahr brauchen von Morten A. Strøksnes

- in Afrika

- in Asien

- in Australien / Ozeanien

- in Nordamerika
USA mit It Can't Happen Here von Sinclair Lewis

- in Mittel- und Südamerika

- in der Antarktis

Autor:  Trixie [ Mo 2. Jan 2017, 14:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Literarisch führt es mich 2017 nach:

Ägypten:
Elizabeth Peters: El cocodrilo en el banco de arena (Crocodile on the Sandbank/ Im Schatten des Todes), 1880
Agatha Christie: The Adventure of the Egyptian Tomb, 1920er

England:
Agatha Christie: Hercule Poirot. The Complete Short Stories, 1920er-1930er
Edmund Crispin: Der wandernde Spielzeugladen, Oxford, 1938
Agatha Christie: Das Geheimnis der Goldmine, 1950er

Frankreich:
Hy Conrad: Toured to Death, Provence und Korsika, Gegenwart

Indien:
Matthew Reilly: The Four Legendary Kingdoms, Gujarat, Gegenwart

Irak:
Agatha Christie: Sie kamen nach Bagdad, 1950er, Bagdad und Basra

Italien:
Hy Conrad: Toured to Death, Elba, Toskana, Rom, Gegenwart

Kanada:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Destination Murder, Vancouver, British Columbia

Karibik:
Robert Thorogood: Inspector Poole: Mord im Paradies, Saint Marie, Gegenwart

Monaco:
Hy Conrad: Toured to Death, Monte Carlo, Gegenwart

Pazifik:
K. K. Beck: Peril Under the Palms, Hawaii, 1920er

Sansibar-Archipel:
Suzanne Arruda: Devil Dance, Sansibar und Pemba, 1921

Südafrika:
Sally Andrew: Recipes for Love and Murder, Klein Karoo, Gegenwart

Türkei:
Maria Hudgins: The Man on the Istanbul Train, Gegenwart, Istanbul, Anatolien

USA:
Laura DiSilverio: The Readaholics and the Falcon Fiasco, Colorado, Gegenwart
S. S. Van Dine: The Garden Murder Case, New York, 1920er
Laura Childs: Shades of Earl Grey, Charleston, South Carolina, Gegenwart
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Majoring in Murder, Indiana, Gegenwart

Auf See:
Jessica Fletcher:Murder She Wrote. The Queen's Jewels, Atlantik, Gegenwart

Autor:  Josie [ Mo 2. Jan 2017, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Ich bin auch wieder mit dabei und mal schauen, wohin und in welche Zeit ich reise.

Baltikum:
Eduard von Keyserling: Wellen (Anfang 20. Jh.)

Deutschland:
Nele Neuhaus: Schneewitchen muss sterben (Taunus, Gegenwart)

Großbritannien:
Nancy Atherton: Tante Dimity und der Fremde im Schnee (1998)
John Boyne: Das Vermächtnis der Montignacs (London, 1936)
Agatha Christie: Mord im Pfarrhaus (1930er)
Frank Gerkens: Handicap-Mord (1990er)
Diane Setterfield: Die dreizehnte Geschichte

USA
Nathaniel Hawthorne: Der scharlachrote Buchstabe (Boston, 17. Jh.)
Charlotte MacLeod: Aus für den Milchmann

Autor:  Petra [ Mi 4. Jan 2017, 13:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Meine literarische bereisten Länder 2017:

Europa

Deutschland
Dörte Hansen: Altes Land (Elbmarsch)
Chris Kraus: Das kalte Blut (verschiedene Orte)
Mariana Leky: Was man von hier aus sehen kann (Westerwald)
Erskine Childers: Das Rätsel der Sandbank (Nordsee)

Österreich
Gerhard Jäger: Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod (Tirol, ein Bergdorf)
Wolf Haas: Der Knochenmann (Steiermark)

Schweiz
Mary Shelley: Frankenstein (Genf, weiterer Handlungsort: Arktis)

England
Simon Beckett: Totenfang (Essex)
Georgette Heyer: Schritte im Dunkeln (Näheres nicht bekannt)

Irland
Graham Norton (Duneen)

Frankreich
Irène Némirovsky: Suite française (Paris und Bussy)
Georges Simenon: Maigret und das Gespenst (Paris)

Finnland
Ulla Lena Lundberg: Eis (Örar-Inseln)

Schweden
Åsa Larsson: Sonnensturm (Kiruna)

Amerika

USA

Matthew Thomas: Wir sind nicht wir (New York)
Elizabeth Strout: Mit Blick aufs Meer (Maine)
Nathan Hill: Geister (Chicago)
Julie Otsuka: Wovon wir träumten (San Francisco)
Louise Erdrich: Das Haus des Windes (North Dakota)
Anne Tyler: Die störrische Braut (Baltimore)
Pete Dexter: Paris Trout (Georgia)
T.C. Boyle: Der Samurai von Savannah (Georgia)
Tess Gerritsen: Die Chirurgin (Massachusetts, Boston)
Marilynne Robinson: Lila (Iowa, fiktiver Ort Gilead)
Ursula Curtiss: Stimme aus dem Dunkel (vermutlich New York)


Südamerika

Gabriel García Márquez: Hundert Jahre Einsamkeit (Kolumbien, fiktives Dorf: Macondo, nach dem Vorbild des Ortes: Aracataca)

Afrika

West-Afrika

Nii Parkes: Die Spur des Bienenfressers (Ghana, Sonokrom)

Ost-Afrika

Nicholas Drayson: Kleine Tierkunde Ost-Afrikas (Kenia, Nairobi)

Asien

China

Ha Jin: Warten (Gänsedorf und Muji)

Indien

Louis Bromfield: Der große Regen (Ranchipur)

Autor:  Didonia [ Mo 3. Apr 2017, 23:12 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarisch bereiste Länder 2017

Ich werde dann auch mal eintragen, wo ich rein lesetechnisch so rumgereist bin:

Europa

Deutschland
Dirk Hempel/Frauke Reinke-Wöhl: „Wie eine Schädeldecke“ – Walter Kempowskis Haus Kreienhoop
Peter Walther: Hans Fallada - Die Biographie
Reiner Engelmann: Schlaglicht – Zur Lebenssituation von Kindern hier und anderswo
Reiner Engelmann: Wir haben das KZ überlebt – Zeitzeugen berichten
Ulrike Draesner: Mein Hiddensee
Veronika May: Der Duft von Eisblumen
Walter Kempowski: Im Block

Großbritannien
Cecelia Ahern: Der Ghostwriter
M. C. Beaton: Agatha Raisin und der tote Richter (London, in den Cotswolds)

Island
Kristín Steinsdóttir: Hoffnungsland

Italien
Cristina De Stefano: Oriana Fallaci – Ein Frauenleben (Florenz)

Österreich
Henrik B. Nilsson: Das geheime Manuskript des Hermann Freytag (Wien)

Polen
Diane Ackerman: Die Frau des Zoodirektors

Schweden
Astrid Lindgren: Die Menschheit hat den Verstand verloren – Tagebücher 1939-1945

Amerika

USA
Astrid Lindgren: Kati in Amerika Italien Paris (Nachdem ich mit Kati in Amerika war, habe ich das Buch abgebrochen)
Cristina De Stefano: Oriana Fallaci – Ein Frauenleben (New York)
Elizabeth Strout: Amy & Isabelle (Nordamerika, Shirley Falls in New England)
John Dunning: Das Geheimnis des Buchhändlers

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/