Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 19:51


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 607 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 61  Nächste
 Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade... 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 245
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Josie hat geschrieben:

@ Anna-Karenina-Liebhaber: Ist das schön zu lesen, wie Ihr in den Erinnerungen an das Buch und all die eindrucksvollen Menschen darin schwelgt. Da kamen auch gerade bei mir die Emotionen wieder hoch.


Was die Bücher mit uns machen :rot_werd_und_herzchen: Dieses Buch begeistert so viele. Toll!

Josie hat geschrieben:
Sonja, ich bin ja auch so eine Leseschnecke, aber bei Anna Karenina war ich tatsächlich mal glücklich über diese Tatsache.


Jaaa, so geht mir auch. Gar nicht schlimm dieses Mal. Sollte es ja eigentlich sowieso nicht sein. Aber manchmal... Nun ja.

_________________

Liebe Grüße,
Sonja


Do 12. Jan 2017, 22:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 245
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Kessy hat geschrieben:
Ich werde berichten liebe Petra! Also bis jetzt gefällt es mir ganz gut.Es wird aus der Kindheit der Hauptperson gerade geschildert. Und das ist richtig toll geschrieben. Ich mag das Ebook gar nicht aus der Hand legen.


Und bei mir ist auch wieder in den Fokus gerückt. Danke, Kessy!!

_________________

Liebe Grüße,
Sonja


Do 12. Jan 2017, 22:14
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
@Sonja, Petra

Ich habe die Eindrücke zu Anna Karenina verschoben
viewtopic.php?f=2&t=819&start=210

Ich hoffe, das ist euch recht.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 12. Jan 2017, 23:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Hallo zusammen,

ok Maria, dann bleibt der Austausch besser erhalten. Ich habe nur eine Passage von mir aus einem meiner Beiträge raus gelöscht, da sie sich auf ein anderes Buch bezog. Ich habe die Passage vorher kopiert, damit ich es hier noch mal einstellen kann:

Kessy hat geschrieben:
Ich werde berichten liebe Petra! Also bis jetzt gefällt es mir ganz gut.Es wird aus der Kindheit der Hauptperson gerade geschildert. Und das ist richtig toll geschrieben. Ich mag das Ebook gar nicht aus der Hand legen.


Das ist schon mal ein gutes Zeichen, dass Du das ebook gar nicht aus der Hand legen magst. Danke für diese ersten Einblicke, und ich freue mich schon auf weitere, liebe Kessy!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 12. Jan 2017, 23:25
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 245
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
JMaria hat geschrieben:
@Sonja, Petra

Ich habe die Eindrücke zu Anna Karenina verschoben
viewtopic.php?f=2&t=819&start=210

Ich hoffe, das ist euch recht.


Ja, sehr. Danke Maria!

Ich hatte mich gestern auch schon gefragt, ob wir dahin umziehen sollten. So sind dann doch alle Beiträge zusammen.

_________________

Liebe Grüße,
Sonja


Fr 13. Jan 2017, 09:05
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 392
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Sonja hat geschrieben:
Kessy hat geschrieben:
Ich werde berichten liebe Petra! Also bis jetzt gefällt es mir ganz gut.Es wird aus der Kindheit der Hauptperson gerade geschildert. Und das ist richtig toll geschrieben. Ich mag das Ebook gar nicht aus der Hand legen.


Und bei mir ist auch wieder in den Fokus gerückt. Danke, Kessy!!

Habe ich gerne gemacht! Bin gespannt wie es Euch gefällt.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


Fr 13. Jan 2017, 21:54
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Hallo zusammen,

unglaublich! Ich habe das verschneite Bergdorf schon verlassen! Habe mich aus den Geschichten gelöst, die mir erzählt wurden, von Max Schreiber, der als Fremder ins Dorf kam, im Winter, als es die große Lawinenkatastrophe gab, die Häuser, Tiere und Mensch unter sich begrub. Und eine Geschichte. Die von Max Schreiber, dem Fremden, der ins Dorf kam...

Was habe ich das Buch genossen! :kniefall:
Weil es das erste Buch war, das ich seit meiner Erkrankung, nach mehr als einem ganzen Jahr Pause, lesen konnte.
Weil es genau das richtige war für diese Jahreszeit. Es beginnt im Dezember, und führt bis in die Rauhnächte im Januar. So viel Schnee!
Weil die Sprache eindrucksvoll ist.
Weil es eine so dichte Atmosphäre aufweist, aus der man sich nur ganz schwer lösen kann.
Weil die Geschichten, die darin verborgen sind, so interessant und geheimnisvoll sind.

Alle Geheimnisse sind nun gelüftet. Auf eine ausgesprochen intelligente Art. Gerhard Jäger hat mir mit "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" einen großen Lesegenuss beschert. Und ich schließe mich Shaftoe an: ein Highligt!

Das nächste Buch liegt schon bereit. Heute muss ich erst mal das ausgelesene Buch sacken lassen. Es hat mich zum Schluss hin getrieben, so sehr wollte ich wissen, welche Wahrheit die Lawine verschüttet hat. Und ob meine Ahnung, die sich spät aufbaute, und sich zum Schluss hin langsam verdichtete, wirklich wahr ist.

Somit werde ich heute nur noch in meinem ebook "Totenfang" von Simon Beckett weiterlesen. Aber morgen fange ich das rausgelegte Buch an. Ich freu mich schon drauf! Lesen ist so wundervoll! :schwaermt:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 15. Jan 2017, 14:34
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 392
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Petra hat geschrieben:
Hallo zusammen,

unglaublich! Ich habe das verschneite Bergdorf schon verlassen! Habe mich aus den Geschichten gelöst, die mir erzählt wurden, von Max Schreiber, der als Fremder ins Dorf kam, im Winter, als es die große Lawinenkatastrophe gab, die Häuser, Tiere und Mensch unter sich begrub. Und eine Geschichte. Die von Max Schreiber, dem Fremden, der ins Dorf kam...

Was habe ich das Buch genossen! :kniefall:
Weil es das erste Buch war, das ich seit meiner Erkrankung, nach mehr als einem ganzen Jahr Pause, lesen konnte.
Weil es genau das richtige war für diese Jahreszeit. Es beginnt im Dezember, und führt bis in die Rauhnächte im Januar. So viel Schnee!
Weil die Sprache eindrucksvoll ist.
Weil es eine so dichte Atmosphäre aufweist, aus der man sich nur ganz schwer lösen kann.
Weil die Geschichten, die darin verborgen sind, so interessant und geheimnisvoll sind.

Alle Geheimnisse sind nun gelüftet. Auf eine ausgesprochen intelligente Art. Gerhard Jäger hat mir mit "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" einen großen Lesegenuss beschert. Und ich schließe mich Shaftoe an: ein Highligt!

Das nächste Buch liegt schon bereit. Heute muss ich erst mal das ausgelesene Buch sacken lassen. Es hat mich zum Schluss hin getrieben, so sehr wollte ich wissen, welche Wahrheit die Lawine verschüttet hat. Und ob meine Ahnung, die sich spät aufbaute, und sich zum Schluss hin langsam verdichtete, wirklich wahr ist.

Somit werde ich heute nur noch in meinem ebook "Totenfang" von Simon Beckett weiterlesen. Aber morgen fange ich das rausgelegte Buch an. Ich freu mich schon drauf! Lesen ist so wundervoll! :schwaermt:


Liebe Petra, es ist schön zu lesen, das du wieder zum lesen zurück gefunden hast. Und dann noch mit so einem tollem Buch! Mögen noch ganz viele weiter Bücher folgen.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


So 15. Jan 2017, 15:12
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
@Petra
Zitat:
Alle Geheimnisse sind nun gelüftet. Auf eine ausgesprochen intelligente Art. Gerhard Jäger hat mir mit "Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod" einen großen Lesegenuss beschert. Und ich schließe mich Shaftoe an: ein Highligt!


Das ist ja phantastisch !
Sowohl dass du das Buch so flott lesen konntest, wie auch als Highlight :pauke:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


So 15. Jan 2017, 19:11
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 550
Beitrag Re: Leseerlebnisse 2017.... Ich lese gerade...
Ich freue mich mit dir, Petra. :umarmung: Dass du endlich wieder lesen kannst, dass es so fantastisch geklappt hat, eigentlich sogar noch besser als erwartet und als Krönung ein solch wundervolles Buch zum Wiedereinstieg.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben


So 15. Jan 2017, 21:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 607 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 61  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de