Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 05:20


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Austausch Lieblingsbücher 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Austausch Lieblingsbücher
Petra hat geschrieben:
Klassiker:

Austen, Jane: Stolz und Vorurteil
Bronte, Emily: Sturmhöhe
Bronte, Charlotte: Jane Eyre
Tolstoi, Lew: Anna Karenina


Jane Eyre könnte auch noch auf meine Liste rutsche. Das habe ich zugunsten der Rezensionsbücher abgebrochen. Es liegt aber noch griffbereit. Wenn ich die Rezibücher endlich fertig habe, kommt das gleich mit dran. Ein gutes Stück hatte ich schon gelesen und war begeistert. Allerdings kenne ich die Geschichte schon, weil ich sie zwischenzeitlich gesehen habe.

Stoner, Die Korrekturen, Mein Leben und Abschied auf Englisch subt bei mir noch.

Eine interessante Liste, Petra.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Fr 13. Jan 2017, 00:29
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo Didonia,

ich habe uns mal in einen neuen Thread rübergeschoben und im Lieblingsbücher-Thread einen Hinweis auf diesen Austausch-Thread gemacht. Denn ich merke schon, mir juckt es auch schon in den Fingern zu der ein oder anderen Liste etwas zu fragen oder zu sagen. Und so haben wir es schön übersichtlich, aber auch einen regen Austausch.

Ich kann das so zurückgeben: Du hast auch eine interessante Liste! "Die Brücken am Fluss" habe ich nie gelesen, aber den Film gesehen. Ich weiß noch, dass ich damals im Kino erst mal 30 Minuten warten musste, bis ich mich wieder unter Menschen wagen konnte. So erschüttert war ich. :kichern: Das hatte mich eiskalt erwischt. Ich bin nicht so übermäßig nahe am Wasser gebaut. Umso mehr überrascht es mich dann, wenn es nicht bei feuchten Augen oder ein, zwei verstohlenen Tränchen bleibt, die mir die Wange herunter rinnen. Bei dem Film gab es auch für mich kein Halten mehr. So traurig!
Dass das Buch toll ist, kann ich mir gut vorstellen. Es unter Deinen Lieblingen zu finden, macht mich jetzt auch echt neugierig darauf. Kennst Du den Film? Ist sie buchgetreu?

Auch Helene Hanff auf Deiner Liste zu finden, freut mich. Bei mir steht sie auf meiner Lieblings-Hörbücher-Liste. Denn ich hatte die Bücher gehört, und sie haben mich gleichfalls begeistert!

Bei "Sturmhöhe" haben wir eine Überschneidung, auch das freut mich.

Gestern fiel mir noch eine Ergänzung ein, weil Hermy in einem anderen Thread Murkami erwähnte. "Gefährliche Geliebte" gehört in meine Liste mit meinen Lieblingsbüchern. Ich habe es nachgetragen.

Länger nachgedacht habe ich über "Große Erwartungen" von Charles Dickens. Das hatte mir ausnehmend gut gefallen. Und von den Romanen, die ich von Dickens bisher gelesen habe, am besten. Seine ausufernde Sprache ist entzückend auf eine ganz eigene Weise. Aber ich zögere noch ob ich es mit aufnehme oder nicht. Denn der Nachhall (inhaltlich) steht denen der anderen Lieblings-Klassiker etwas nach. Andererseits reicht ja auch, wenn man bestens unterhalten wird. Ich überlege noch.

Ach, ich sehe schon, das macht Spaß sich drüber auszutauschen! :schwaermt:

Und mich hat sehr gefreut, dass Dir meine Idee zu dem Thread so gut gefallen hat, liebe Didonia! :umarmung:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 13. Jan 2017, 14:21
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo Petra,

Du hast recht, zwischen dem Austausch würden unsere Listen untergehen.

Ja, der Film ist ganz nah am Buch dran, und trotzdem viel schöner. Allein diese beiden tollen Schauspieler in diesen Rollen zu sehen. Clint Eastwood hat mich damit total überrascht. Meryl Streep ist ja eh immer gut.
Hier ist mal die Szene, die mir immer direkt unter die Haut geht. Beim ersten Musikton rieselt es mir den Rücken runter, egal, wie oft ich das sehe:

https://www.youtube.com/watch?v=jAqyy-OJrec

Ich habe auch über weitere Bücher bzw. Autoren nachgedacht: zum Beispiel Zafón, Pérez-Reverte, beide tolle Erzähler. Aber ich denke, diese Liste sollte sich wirklich von all den Büchern, die uns gut gefallen, hervorheben.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Fr 13. Jan 2017, 16:14
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12312
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo Petra,

eine schöne Idee :daumen_hoch:
Auch dass es einen Extra-Thread gibt um sich auszutauschen.


Ich werde meine Liste noch zusammenstellen :lesen_und_nachdenken:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 13. Jan 2017, 16:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo zusammen,

@Didonia: Oh ja, diese Szene! Ich konnte das kaum ertragen damals im Kino. Auch jetzt wo ich es wiedersehe (Danke für den Link - toll die Szene noch mal zu sehen!). Dieser Verzicht, dieser Schmerz! Da könnte ich gleich wieder in Tränen ausbrechen. Und das will was heißen.
Clint Eastwood kann man schnell mal unterschätzen. Ich finde ihn sehr bemerkenswert. Besonders für sein Alterswerk, und für seine Regiearbeiten. "Gran Torino" ist z. B. grandios! Und das er darin das Lied, das eigentlich Jamie Cullum singt, mit seiner alten brüchigen Stimme selbst interpretiert, verursacht bei mir auch starke Gänsehaut. Aber auch das Thema des Films. Clint Eastwood ist mir schon einige Male stark aufgefallen. Aber das erste Mal war wohl wirklich bei "Die Brücken am Fluss". Da hat er ja auch selbst Regie geführt. Ein toller Schauspieler, und ein toller Regisseur!
Und Danke für die Info dass der Film buchgetreu ist. Finde ich immer interessant.

Ist schön mit Dir darüber zu plaudern, liebe Didonia! :schwaermt:
Da lohnt sich unser Austausch-Thread gleich schon richtig.

Mit Perez-Reverte sprichst Du bei mir auch einen Autor an, der mit seinem Buch "Der Club Dumas" durchaus hätte ein Kandidat für meine Lieblingsliste sein können. Wie so viele andere auch. Aber genau das ist der Punkt: wie so viele andere auch. Zwar herausragende Bücher, aber um auf die Liste zu kommen, muss es sich noch mehr festgefressen haben im Büchergedächtnis. Finde ich auch. :nicken_freudig:
So gibt es ganz viele Bücher, die die Liste ganz knapp streifen. Auch unvergessliche Leseerlebnisse, die ich nicht missen möchte. Aber manchmal funkelt ein Stern am Bücherhimmel, und man sieht ihn noch Ewigkeiten strahlen.

@Maria: Ich freu mich schon auf Deine Liste! :freudig_die_faeuste_schwing:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 13. Jan 2017, 20:58
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12312
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Meine Liste habe ich eingestellt :lesen_und_nachdenken:

@Didonia
Ich mag Theodor Storm auch sehr gern, besonders seine Kamingeschichten, Immensee u.a.

@Petra
Ich könnte mir vorstellen, dass es Anna Karenina auch in meine Liste der Lieblingsbücher schafft :nicken_freudig:

"Jenseits von Afrika" wollte ich schon längst mal lese. Du erinnerst mich daran!
Ich habe mir sogar auf deinen Tipp hin den wunderschönen Bildband besorgt.


"Sturmhöhe" hat wunderbare schaurige Elemente, wenn z.b. Der Ast ans Fenster klopft. "Lass mich rein..." (oder so ähnlich) kann man immer wieder lesen!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 14. Jan 2017, 13:32
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3570
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo Maria,

aus Deiner Liste kenne ich außer den beiden Brontes nur noch "Mord im Pfarrhaus", aber nur als Hörspiel. Einige Agatha-Christie-Bücher subben bei mir aber noch, ich glaube, es ist dabei.

Von Katherine Mansfield hatte ich ja auch schon mal ein kleines Büchlein mit Erzählungen gelesen, die mir sehr gefielen.

_________________
Lesende Grüße, Anne


Sa 14. Jan 2017, 13:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4025
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Das neue Thema gefällt mir ! Allerdings überlege ich schon hin und her, wer es bei mir auf die Liste schafft. Es ist nicht so einfach ! Daher dauert es noch mit meiner Liste, aber sie kommt !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Sa 14. Jan 2017, 14:12
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
Hallo zusammen,

@Steffi: Das freut mich, dass Dir dieses neue Thema auch gefällt, Steffi. Und ich finde auch, solch eine Liste will gut überlegt sein. Und ich passe meine vielleicht im Laufe der Zeit noch an. Es fällt mir vielleicht noch ein Buch ein, das fehlt, oder bei einem wo ich ich feststelle, dass es doch nicht ausreicht um seinen Platz zu halten. Und ich hoffe natürlich, dass auch immer mal neue hinzukommen. Aber die Plätze auf meiner Liste sind rar.

@Maria: Dass es "Anna Karenina" auch auf Deine Liste der Lieblingsbücher schaffen könnte, freut mich sehr! Wenige Bücher haben mich so gepackt, und so lange und umfassend beschäftigt. Einen Lesegenuss hatte ich mir davon versprochen, aber es hat meine eh schon hohen Erwartungen deutlich übertroffen. Ich bin immer noch beeindruckt!

Dass ich Dich an "Jenseits von Afrika" erinnern konnte, ist toll. Du hast da so ein ungewöhnliches und interessantes Buch vor Dir. Auch eines, das sich bewusst noch langsamer gelesen habe, als ich das eh schon tue (bin ja nicht die Schnellste). Ich wollte den Bildern, die Tania Blixen mit ihren Worten malt, Zeit geben, sich vollständig und in ihrer ganzen imposanten Schönheit aufzubauen. Und das gelang ganz ausgezeichnet. Was für Beschreibungen einer Welt, in der sie Jahre lang zu Hause war!

Und die "Sturmhöhe" auch bei Dir in der Liste zu finden, hat mich auch sehr gefreut! Ebenso "Schiffsmeldungen", welch außergewöhnliches Buch, nicht wahr?!

"Tod in den Anden" hat es bei mir nur knapp nicht geschafft auf meine Liste zu kommen. Ein tolles Buch!

Deine Liste lässt mich noch auf ein paar Leseerlebnisse freuen, die ich noch vor mir habe, besonders auf "Vollmond über Kaschmir" und "North and South". Und auf Lenz ("Heimatmuseum") und Doderer ("Die Strudelhofstiege") machst Du wieder neugierig.

Sehr schöne Liste!

@Trixie: Ich hoffe sehr, dass ich es dies Jahr schaffe, "Vollmond über Kaschmir" endlich zu lesen! Es steht auf Marias Liste, und auf Deiner, was noch schwerer wiegt, weil es so wenige Titel sind, die bisher sicher darauf gefunden haben. Danke fürs erneute anstacheln meiner Neugierde!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 14. Jan 2017, 18:28
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12312
Beitrag Re: Austausch Lieblingsbücher
@Turni

An "Ich bin dann mal weg" denke ich immer noch gerne zurück. Und ich hätte tatsächlich Lust es nochmals zu lesen. Schön es auf deiner Liste zu finden :winkt_lieb:

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 16. Jan 2017, 20:08
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de