www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Deutscher Buchpreis 2017
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=5818
Seite 3 von 3

Autor:  JMaria [ Di 10. Okt 2017, 19:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Deutscher Buchpreis 2017

Hermy hatte den richtigen Riecher.

Den Deutschen Buchpreis 2017 hat Robert Menasse für "Die Hauptstadt" bekommen :zeitung_lesen_vergnueglich:

Autor:  Hermy [ Di 10. Okt 2017, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Deutscher Buchpreis 2017

Und den Österreichischen Buchpreis 2017 gönne ich Robert Menasse gleich noch dazu. Er steht auf der Shortlist zusammen mit seiner Halbschwester Eva (Tiere für Fortgeschrittene),
sowie Brigitta Falkner (Strategien der Wirtsfindung), Olga Flor (Klartraum) und Paulus Hochgatterer (Der Tag, an dem mein Großvater ein Held war).

Die Preisverleihung findet in 4 Wochen am Vorabend der BuchWien statt, d.h. am Dienstag 7. November.

Autor:  JMaria [ Do 12. Okt 2017, 18:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Deutscher Buchpreis 2017

Hallo Hermy,

Ich bin gespannt, wer den Österreichischen Buchpreis heuer erhält !

Autor:  steffi [ Sa 14. Okt 2017, 12:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Deutscher Buchpreis 2017

Die Hauptstadt rückt somit noch mehr in meinen Fokus. Freut mich !

Seite 3 von 3 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/