Aktuelle Zeit: So 18. Feb 2018, 20:17


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste
 Buchkäufe 2018 
Autor Nachricht

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 485
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Ich habe gleich mal bei Amazon reingeschaut in Sachen Sara Paretsky!
Die behalte ich doch gleich mal etwas im Auge! :daumen_hoch:
Und "Schadensersatz" welcher am 1.März erscheint, habe ich mir gleich mal vorbestellt.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


Di 30. Jan 2018, 15:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3680
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Kessy hat geschrieben:
Und "Schadensersatz" welcher am 1.März erscheint, habe ich mir gleich mal vorbestellt.


Wow, dann erscheinen die jetzt wohl noch als E-Book. Und der erste Teil noch einmal als Taschenbuch.

_________________
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!


Di 30. Jan 2018, 15:47
Profil

Registriert: So 3. Jan 2010, 21:13
Beiträge: 659
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Schöne Buchkäufe hast du getätigt, liebe Didonia.

Sara Paretsky kenne ich namentlich, mehr jedoch nicht. Ich werde mir jetzt aber mal ihre Bücher näher anschauen.

Das Buch von Heidi Howcroft hört sich ja toll an. :schwaermt_herzchen: Da kann man ja kaum widerstehen. Davon gibt es auch noch einen Folgeband, hast du gesehen? Auf jeden Fall ist das Buch auf den Geburtstagwunschzettel gehüpft.

Ansonsten empfinde ich deine neuen Bucheinkäufe irgendwie insgesamt schon als Frühlingslektüre. Oder liegt das heute nur an der sonnigen Stimmung draußen? Aber ich finde, sie ist für die kommende Jahreszeit bestens geeignet.

Und ansonsten bin ich auf deine kommenden zwei Bücher echt gespannt. Trotz deiner Hinweise kommt man nicht darauf, welche es sind, ich zumindest nicht.

_________________
Liebe Grüße
Claudia


Aktuelle Lektüre:
Ulla-Lena Lundberg: Eis

xxx (eBook)

Ich höre gerade:
Carlos Ruiz Zafón: Der Schatten des Windes


Di 30. Jan 2018, 17:07
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 485
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Didonia hat geschrieben:
Kessy hat geschrieben:
Und "Schadensersatz" welcher am 1.März erscheint, habe ich mir gleich mal vorbestellt.


Wow, dann erscheinen die jetzt wohl noch als E-Book. Und der erste Teil noch einmal als Taschenbuch.


also wenn ich mich nicht verschaut habe, müssten es dieses jahr 3 Bücher von ihr sein die erscheinen.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


Di 30. Jan 2018, 17:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3680
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Josie hat geschrieben:
Das Buch von Heidi Howcroft hört sich ja toll an. :schwaermt_herzchen: Da kann man ja kaum widerstehen. Davon gibt es auch noch einen Folgeband, hast du gesehen? Auf jeden Fall ist das Buch auf den Geburtstagwunschzettel gehüpft.


Ich wollte noch warten, bis es das bei rebuy gibt. Aber ich habe gerade festgestellt, dass ich das gar nicht kaufen muss, da ich es auch bei Skoobe als E-Book lesen kann.

Bis vorhin noch schien bei uns auch die Sonne. Nun wird es allerdings schon langsam dunkel.

_________________
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!


Di 30. Jan 2018, 17:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3680
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Kessy hat geschrieben:
also wenn ich mich nicht verschaut habe, müssten es dieses jahr 3 Bücher von ihr sein die erscheinen.


Dann schau ich noch mal. Muss eh gucken, ob ich nun alle beisammen habe.

_________________
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!


Di 30. Jan 2018, 17:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 699
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
JMaria hat geschrieben:
Yvonne hat geschrieben:
Nö, denn den ersten Sondierungsbesuch im neuen Laden hat der werte Herr ohne mich vorgenommen. Unser erster gemeinsamer Besuch wird jetzt erst am Freitag stattfinden. Und wer dann wieder wem beim Tragen helfen muss ... :zwinker:



sehr spannend. Wünsche beste Ausbeute und hoffentlich einen Bericht :kichern:


Gar nix spannend - werte Dame postet eh nicht was wir alles für sie rausschleppen.

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Di 30. Jan 2018, 18:20
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 485
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Da schaue ih gerade eben mal so nach meinen Emails, und sehe da den Newsletter von meiner Buchhandlung. Und was ist in diesem Newsletter aufgeführt??
Matthew Costello, Neil Richards
Tiefer Grund

Ein Cherringham Krimi. Originaltitel: Dead in Wather.

Der ist jetzt erstmal auf meiner Wunschliste bei der Buchhandlung gelandet.

Woher wissen die das bloss :kopf_mit_hand_aufstuetz:

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


Di 30. Jan 2018, 18:46
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12659
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
Shaftoe hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:
Yvonne hat geschrieben:
Nö, denn den ersten Sondierungsbesuch im neuen Laden hat der werte Herr ohne mich vorgenommen. Unser erster gemeinsamer Besuch wird jetzt erst am Freitag stattfinden. Und wer dann wieder wem beim Tragen helfen muss ... :zwinker:



sehr spannend. Wünsche beste Ausbeute und hoffentlich einen Bericht :kichern:


Gar nix spannend - werte Dame postet eh nicht was wir alles für sie rausschleppen.

Grüße



Was soll man davon halten :langeweile:

_________________
Schöne Grüße
Maria


gegenwärtig lese ich



In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 30. Jan 2018, 19:20
Profil

Registriert: Do 10. Apr 2008, 22:52
Beiträge: 275
Beitrag Re: Buchkäufe 2018
@ Petra und Josie: ich berichte gerne, wenn ich in Kathy Reichs reingelesen habe. Weiß aber noch nicht, wann das sein wird. Es gibt einfach so viele interessante Bücher im Moment.

@ Petra: das Lesen von englischsprachigen Büchern kommt bei mir auch ganz ganz langsam. Gäbe es die Übersetzung, ich hätte auch eher zu ihr gegriffen.

Das mit Deiner Erleichterung über den guten Zustand der gebrauchten Bücher kann ich sehr gut verstehen - ich kaufe ja nur neue Bücher . Irgendwie müssen sie meins sein. :tuete_ueber_kopf: Auch wenn mir damit sicher auch einiges entgeht.

@ Maria: genau, irgendwann kommt die passende Zeit. Die Leseprobe ließ sich so gut an, da musste ich für den Preis zuschlagen. Auch wenn ich nicht weiß, wie lange ich dafür brauchen werde.

@ Didonia und Kessy: Sara Paretsky - die Reihe klingt sehr sehr sehr interessant und ich werde gleich auch einfach mal Band 1 vorbestellen. Warum Sara Paretsky V.I. Warshawski so erschaffen hat, wie sie es tat, macht mich neugierig: https://de.wikipedia.org/wiki/Sara_Paretsky

_________________
Liebe Grüße, Sonja

:buecher_boden:

Hold fast to dreams ~ for if dreams die ~ life is a broken-winged bird ~ that cannot fly. L. Hughes


Di 30. Jan 2018, 21:41
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 167 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de