Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 07:48


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 348 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste
 Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand? 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 672
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo,

kennt das jemand schon ?

Andrew Michael Hurley - Loney

und/oder

Marcellus Emants - Ein nachgelassenes Bekenntnis

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Mo 9. Jan 2017, 14:38
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Shaftoe,

auf das erste ("Loney" von Andrew Michael Hurley) fiel vor ein paar Wochen mein stark interessierter Blick, als es in einer Buchhandlung auslag und ich reinlas. Ich wollte schon fast blind zugreifen, weil mir die Atmosphäre und die Sprache absolut gefallen haben, und die Geschichte mich auch interessiert. Doch da war ich vernünftig, weil ich noch das Lesen nicht wieder in Angriff genommen hatte mit meinen Augen. Und so dachte ich es sei besser erst mal die Rezensionen bei Amazon hinzuzuziehen. Und die sind durchwachsen. Nicht ganz schlecht, aber es hat mir etwas vom Mut genommen, das Buch zu kaufen und zu lesen. Aber die Neugierde blieb. Es steht auf meinem Amazon-Wunschzettel.

Sollte es Dich also locken es zu lesen, so wäre ich sehr neugierig, welchen Eindruck es auf Dich macht. Und mich entweder vom Kauf endgültig abbringen lassen oder... mich erneut von Dir zum einem Kauf zwingen lassen. :breit_grins:

Zu dem anderen Buch, nach dem Du fragst, kann ich nichts sagen. Außer dass es (ich habe direkt mal nachgesehen, was Du da entdeckt hast :fernglas: ) direkt auf meinem Merkzettel gelandet ist. Klingt auch sehr verlockend!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 9. Jan 2017, 15:15
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 672
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Danke dir

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Mo 9. Jan 2017, 15:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4005
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Kennt jemand was von Ali Smith ?
Ich bin gerade über Beides sein gestolpert.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Mi 18. Jan 2017, 14:01
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
steffi hat geschrieben:
Kennt jemand was von Ali Smith ?
Ich bin gerade über Beides sein gestolpert.


Ich erinnere mich, dass sie mit diesem Buch auf der Shortlist des Booker Prize stand.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 18. Jan 2017, 19:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 672
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
eben entdeckt, bin mir noch unschlüssig, kann jemand was dazu sagen ?

William Carlos Williams

(noch würde es ein paar 'in Neu' geben)

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Fr 21. Apr 2017, 11:57
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Shaftoe hat geschrieben:
eben entdeckt, bin mir noch unschlüssig, kann jemand was dazu sagen ?

William Carlos Williams

(noch würde es ein paar 'in Neu' geben)

Grüße



Nein, der Autor fiel mir bisher nicht auf. Ein reinschauen in Wikipedia sagt mir, dass er auch den Pulitzerpreis kurz vor seinem Tod bekam und mit Ezra Pound befreundet war.

Interessieren dich die Romane ( der Verlag Zweitausendeins hat sie vor Jahren rausgebracht) oder seine Lyrik, insbesondere sein 5 Bändiger Versepos.

Alles sehr interessant, shaftoe!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 21. Apr 2017, 15:26
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Jun 2011, 19:40
Beiträge: 672
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
JMaria hat geschrieben:


Interessieren dich die Romane ( der Verlag Zweitausendeins hat sie vor Jahren rausgebracht) oder seine Lyrik, insbesondere sein 5 Bändiger Versepos.


Guter Tipp mit Zweitausendeins, merci - ich spechte erstmal auf die Autobiographie

Grüße

_________________
<Die schärfsten Kritiker der Elche waren früher selber welche>F.W. Bernstein


Sa 22. Apr 2017, 13:58
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Shaftoe hat geschrieben:
JMaria hat geschrieben:


Interessieren dich die Romane ( der Verlag Zweitausendeins hat sie vor Jahren rausgebracht) oder seine Lyrik, insbesondere sein 5 Bändiger Versepos.


Guter Tipp mit Zweitausendeins, merci - ich spechte erstmal auf die Autobiographie

Grüße



Gut zu wissen! Die Autobiographie ist noch erhältlich, wie ich sehen konnte, bei meiner Suche. Eine Fundgrube der Kulturgeschichte.

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Sa 22. Apr 2017, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1808
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Ihr Lieben,

Kennt Ihr die Lankarte der Urlaubslektüre?

Vor längerer Zeit hatte ich mal begonnen, meine Urlaubslektüre nach dem Urlaubsort auszurichten. Ich finde es nach wie vor sehr schön, Bücher zu lesen, die an den Orten spielen, an denen ich mich gerade aufhalte.
Irgendwann habe ich durch Zufall in der FAZ diesen Link gefunden. Darin kann man gezielt nach Büchern suchen, die man passend zu seinem Urlaubsort lesen kann.

Nicht alle angegebenen Bücher sind gut, aber mich erinnert die Seite immer daran, dass ich, wenn ich in Urlaub fahre, ein Buch wähle, welches in die Örtlichkeit passt.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Di 9. Mai 2017, 06:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 348 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 30, 31, 32, 33, 34, 35  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de