Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 06:09


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 348 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 35  Nächste
 Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand? 
Autor Nachricht

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 965
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Petra,

von Andrea de Carlo habe ich "Das Meer der Wahrheit" im SUB. Das stammt noch aus einem Bücherbummel bei Zweitausendeins. Den Klappentext fand ich damals interessant genug, aber nachdem Doris mit dem Autor nichts anfangen konnte und mein Lesegeschmack dem von Doris doch auch ziemlich ähnlich ist, bin ich bei dem Buch jetzt bisschen skeptisch. Aber egal, es bekommt eine Chance, wenn es denn nun schon mal da ist.

@Doris
Welche Bücher des Autors hast du damals abgebrochen? Weißt du noch, was dich an denen gestört hat?

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Fr 12. Feb 2010, 10:38
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Yvonne und Doris,

da steckst Du also jetzt wegen Andrea de Carlo in der gleichen Misere wie ich, Yvonne! ;-)

Doris: Genau, das würde mich auch interessieren. Welches Buch von de Carlo war es, das Dir nicht gefallen hatte und welche Gründe gab es dafür. So könnte auch ich mir ein genaueres Bild darüber machen, was Dir daran nicht so gefallen hat.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 12. Feb 2010, 11:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo zusammen,

und schon wieder was interessantes beim stöbern entdeckt:

Elly Griffiths: Totenpfad

Bild

Hört sich interessant an, las sich gut an und die Kunden-Rezensionen bei Amazon sind sehr unterschiedlich.

Kennt es schon jemand? Oder hat jemand etwas darüber gehört?

Hier mal die Inhaltsbeschreibung:

Vor zehn Jahren verschwand die fünfjährige Lucy. Seitdem schreibt ein Unbekannter verstörende Briefe an die Norfolk Police.

An einem nebligen Herbsttag werden in den Salzwiesen nahe der Küste Mädchenknochen gefunden. Lucys? Ruth Galloway, die forensische Archäologin, sieht auf einen Blick: Sie steht vor einem Fund aus vorgeschichtlicher Zeit. Damals opferte man Menschen, wo Land und Wasser aufeinandertreffen.
Zufall? Ein weiteres Mädchen verschwindet, und Ruth ahnt, dass sie dem Täter nahe ist. Wie nahe, ahnt sie nicht.
Die Knochen sind alt, das ist der forensischen Archäologin Ruth Galloway sofort klar. Das Mädchen hingegen konnte noch nicht so alt gewesen sein. Wie sie zu Tode gekommen ist, kann Ruth nicht mehr ermitteln, aber die Faserreste an ihren Handgelenken lassen vermuten, dass sie gefesselt und der Flut ausgesetzt worden ist. Doch das war schon vor 2000 Jahren geschehen. Es hat nichts mit dem Fall der vermissten Lucy Downey zu tun. Oder? In den anonymen Briefen, die Detective Chief Inspector Harry Nelson von der Norfolk Police seit dem Verschwinden der Fünfjährigen bekommt, ist immer wieder vom Moor die Rede, von Opferungen und heidnischen Ritualen.
Darum bittet Harry Ruth um ihre Mithilfe. Als kurz darauf ein weiteres Mädchen verschwindet, muss Ruth entdecken, dass sie den Täter besser kennt, als sie glaubt. Und er sie ...

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 14. Feb 2010, 23:06
Profil

Registriert: Mi 25. Nov 2009, 14:19
Beiträge: 80
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo zusammen,
kennt jemand von euch von Tarquin Hall "Die verschwundene Dienerin"? Es ist eine neue Detektiv-Reihe, Schauplatz ist Neu-Dehli.
Lernen Sie einen neuen, brillanten und charmanten Detektiv kennen: Vish Puri, Hercule Poirot in Neu-Delhi, hat einen besonders schwierigen Fall: Ein hoch angesehener Anwalt wird des Mordes an seinem Hausmädchen verdächtigt. Puri soll nun für ihn herausfinden, wohin das Mädchen verschwunden ist und ob es tatsächlich ermordet wurde. Nicht erst seit dem Erfolg von »Slumdog Millionaire« ist Indien im Fokus der westlichen Welt. Seine bunte Vielfalt, seine Kreativität und Gegensätzlichkeit von modernster Hightech und archaischem Kastenwesen, die Virulenz der Religionsdifferenzen machen es zu einem faszinierenden Schauplatz für einen Krimi.
Hört sich ganz interessant an, aber ich bin mir nicht sicher, ob es das Richtige für mich ist, die Leseprobe hat mich noch nicht ganz überzeugt. Aber da ja einige Hercule-Poirot-Fans unter euch sind, dachte ich mir, dass es vielleicht etwas für euch wäre.
Ein anderes Buch, welches mich interessiert ist von Melanie Benjamin "Alice und ich": "Ach, ich bin es leid, Alice im Wunderland zu sein. Hört sich das undankbar an? Das tut es. Nur, dass ich es wirklich leid bin."
Das sagt die erwachsene Alice, die als Heldin des Kinderbuchklassikers unsterblich wurde. Sie war es, die Lewis Carroll bat, die Geschichte, die er ihr erzählt hatte, aufzuschreiben. Doch der Ruhm hat sich mit der Zeit ebenso gegen Alice wie gegen Lewis Carroll gewandt. Und als sich der jüngste Sohn der Königin Victoria in die junge Frau verliebt, wird Alice endgültig aus dem Wunderland vertrieben.
Melanie Benjamin hat einen atmosphärisch dichten Roman über die wirkliche Alice geschrieben. Und sie erzählt von einem Leben, das von einem einzigen Buch bestimmt wurde.

_________________
Liebe Grüße
Dana


Ich lese gerade: Die Träume der Töchter
Ich höre gerade: Leon und Louise


Mo 15. Feb 2010, 11:47
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Dana hat geschrieben:
kennt jemand von euch von Tarquin Hall "Die verschwundene Dienerin"? Es ist eine neue Detektiv-Reihe, Schauplatz ist Neu-Dehli.
Lernen Sie einen neuen, brillanten und charmanten Detektiv kennen: Vish Puri, Hercule Poirot in Neu-Delhi, hat einen besonders schwierigen Fall...


Hallo Dana,

Rachel hat das Buch kürzlich in der Buchhandlung entdeckt und erwähnt (in den Neuerscheinungen) und ebenfalls nachgefragt, ob es jemand bereits kennt. Seither reizt mich das Buch sehr zum Kauf, doch noch konnte ich mich zurückhalten. Aber wie lange noch ... :-)

Du erinnerst mich daran, dass er in meinem Amazon-Warenkorb liegt :-)

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 15. Feb 2010, 20:42
Profil

Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38
Beiträge: 1277
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Yvonne und Petra,

ich meine es waren diese beiden Bücher von de Carlo:

Pura Vita - Das wahre Leben
Die Laune eines Augenblicks

Es liegt schon so lange zurück, außerdem habe ich zu der Zeit noch kein Lesetagebuch geführt. :)
Ich fand beide Bücher sehr langweilig geschrieben.

Herzlichst, Doris

_________________
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky


Di 16. Feb 2010, 10:38
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Doris,

langweilig geschrieben hört sich gar nicht gut an! ;-)

Danke für die Nennung der Titel und des Grundes, warum sie Dir nicht gefallen haben.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 16. Feb 2010, 11:17
Profil

Registriert: Mi 25. Nov 2009, 14:19
Beiträge: 80
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Hallo Maria,
da bin ich mal gespannt, wie lange du noch willenstärker bist als ich.
Ich habe nämlich gestern "Alice und ich" bestellt. ;)

_________________
Liebe Grüße
Dana


Ich lese gerade: Die Träume der Töchter
Ich höre gerade: Leon und Louise


Di 16. Feb 2010, 13:11
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Huhu zusammen.

Vielleicht wurde es ja hier schon erwähnt, aber ich habe gestern in der Tageszeitung erstmals davon gehört:

Der Koch von Martin Walser (?)

Klingt sehr interessant weil es mal wieder in einer Küche zur Sache geht ;)
Ist wohl gerade bei Diogenes erschienen und gleich mal auf meine Muss-ich-haben-Liste gewandert :lol:


Sa 20. Feb 2010, 14:20
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12220
Beitrag Re: Gerade beim Stöbern entdeckt - Kennt jemand?
Britti hat geschrieben:
Huhu zusammen.

Vielleicht wurde es ja hier schon erwähnt, aber ich habe gestern in der Tageszeitung erstmals davon gehört:

Der Koch von Martin Walser (?)

Klingt sehr interessant weil es mal wieder in einer Küche zur Sache geht ;)
Ist wohl gerade bei Diogenes erschienen und gleich mal auf meine Muss-ich-haben-Liste gewandert :lol:


Hallo Britti,

du meinst "Der Koch" von Martin Suter *wink*
ich kenne es nicht, überhaupt noch nichts von Martin Suter, doch im Literaturclub (letzte Sendung) wird das Buch vorgestellt.

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 23. Feb 2010, 11:50
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 348 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 35  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de