Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 15:35


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20  Nächste
 Agatha Christie 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Rachel,

Rachel hat geschrieben:
]
Oh ja, diese Mischung mag ich auch sehr. Mein Favorit in dieser Hinsicht ist "Sie kamen nach Bagdad", das ich erst kürzlich noch einmal gelesen habe.


oh, das könnt ich mir auch mal wieder vornehmen. Ist schon ewig her, als ich das Buch las.


Zitat:
Das von Dir erwähnte "Der Mann im braunen Anzug" kenne ich, glaube ich, noch gar nicht. Muss ich mir unbedingt mal näher anschauen.



A.Chr. führt den Leser von London auf ein Schiff nach Südafrika, dann mit dem Zug nach (ich glaube) ins damalige Rhodesien.. sehr abenteuerlich. Trixie hat das Buch nett zusammengefasst:

http://freenet-homepage.de/TrixiesPlatz ... html#Brown Suit

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Fr 11. Sep 2009, 10:34
Profil

Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15
Beiträge: 1753
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Maria,

JMaria hat geschrieben:
A.Chr. führt den Leser von London auf ein Schiff nach Südafrika, dann mit dem Zug nach (ich glaube) ins damalige Rhodesien.. sehr abenteuerlich. Trixie hat das Buch nett zusammengefasst:

Das Buch kenne ich tatsächlich noch nicht. Klingt ja sehr verlockend, was Trixie dazu schriebt, danke für den Link. Ich denke, das wird einer meiner nächsten Christies. :)

_________________
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte


So 13. Sep 2009, 10:15
Profil

Registriert: Di 19. Mai 2009, 13:07
Beiträge: 65
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Rachel
[quote="Rachel"
Das Buch kenne ich tatsächlich noch nicht. Klingt ja sehr verlockend, was Trixie dazu schriebt, danke für den Link. Ich denke, das wird einer meiner nächsten Christies. :)[/quote]

Ich kann es auch nur empfehlen, sehr spannend und mit einigen Wendungen dabei.

LG AnjaB


Mo 14. Sep 2009, 09:03
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo zusammen,

gestern habe ich in der kleinen Buchhandlung vor Ort eine große Entdeckung gemacht! Der Fischer-Verlag bringt eine limitierte Sonderedition der 10 besten Agatha Christie-Krimis heraus. Seht :arrow: hier auf der Verlagsseite!

Es sind diese hübschen kleinen gebundenen Ausgaben, die so nett glänzen und abgerundete Ecken haben. Pro Buch 9,00 €.

Ich selbst habe mir gestern dieses hier gekauft:

Bild

Ich wäre sehr dankbar für Eure Meinung zu den Büchern "Der Tod wartet" und "Der blaue Express", denn beide kenne ich noch nicht und es wäre doch eine Möglichkeit sie kennenzulernen.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 21. Okt 2009, 10:02
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2051
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Petra,

Petra hat geschrieben:
Hallo zusammen,

gestern habe ich in der kleinen Buchhandlung vor Ort eine große Entdeckung gemacht! Der Fischer-Verlag bringt eine limitierte Sonderedition der 10 besten Agatha Christie-Krimis heraus. Seht :arrow: hier auf der Verlagsseite!

Es sind diese hübschen kleinen gebundenen Ausgaben, die so nett glänzen und abgerundete Ecken haben. Pro Buch 9,00 €.

Ich selbst habe mir gestern dieses hier gekauft:

Bild

Ich wäre sehr dankbar für Eure Meinung zu den Büchern "Der Tod wartet" und "Der blaue Express", denn beide kenne ich noch nicht und es wäre doch eine Möglichkeit sie kennenzulernen.


sieht edel aus, diese TB-Ausgabe! Schade, daß es nur die 10 besten Krimis von Agatha Christie sein sollen. Ein wenig ärgert mich nämlich mittlerweile, wenn -erst zu meiner großen Freude- ein Verlag Krimi-Klassiker herausbringt, sich dann aber herausstellt, daß es nur einige wenige Titel sind. Bei Christie stört es mich nicht sehr, daß ich ihre Romane aus zig verschiedenen, auch sprachlich bunt zusammengestellten Ausgaben habe, denn bei ihr lese und kaufe ich schon seit meinen Teeniealter. Aber wenn ich z.B. an die Autoren aus der Dumont-Kriminalbibliothek denke, dann aus den Fischer-Crime-Classics, die beide eingestellt wurden, dann werde ich inzwischen schon sehr vorsichtig, um eine weitere Enttäuschung zu vermeiden...


Zu den zwei Christie-Krimis:

"Der Blaue Express" fand ich toll - einer jener Fälle, bei der Christie mich wirklich bis zum Schluß in die Irre führte, wer denn nun der Täter war.
"Der Tod wartet" ist ebenfalls sehr gut. Ist aber schon eine Weile her, daß ich das Buch gelesen habe, allerdings weiß ich noch, daß dieser Fall Poirots mich dann endgültig veranlaßt hat, das Buch "Agatha Christie und der Orient" zu kaufen. Das erschien damals begleitend zu einer gleichnamigen Ausstellung. Sehr aufschlußreich!

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Blood on the Vine
C. L. Wilson: Der Winter erwacht


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Mi 21. Okt 2009, 12:22
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Trixie,

Trixie hat geschrieben:
sieht edel aus, diese TB-Ausgabe!


Das ist gar keine TB-Ausgabe. Es sind gebundene Bücher in kleinem Format. Echt schick!

Das finde ich auch meistens sehr ärgerlich, dass dann nicht das ganze Werk, sondern nur eine Auswahl neu herausgebracht wird. Meistens kann und mag ich deshalb dann damit auch nichts anfangen. Bei Agatha Christie geht es mir aber auch anders - wenn auch aus anderem Grund wie Dir: Ich denke nicht, dass ich alle Bände von ihr haben wollen würde. Mir reichen ein paar wenige. Und da ich es eh schon nicht komplett haben will und muss, so ginge das auch noch mit anderen Ausgaben neben diesen schönen, falls ich mir später doch noch mal was von Agatha Christie kaufen sollte. Zumal ich die meisten eh am liebsten höre. Die Agatha Christie-Hörbücher vom Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen sind einfach genial gelesen! Die Poirots von Martin Maria Schwarz, der Poirot einen tollen belgischen Dialekt verteilt. Oder die Miss Marples, da gibt es auch tolle Sprecherinnen, die sie so schön ruhig und atmosphärisch lesen. Und die Einzelbände z. B. vom Verleger Hans Eckardt selbst - einfach genial! Mein Liebling ist da "Die Mausefalle" (Link führt zu meiner Rezension)!

Vielen Dank für Deine Eindrücke zu "Der blaue Express" und "Der Tod wartet". In beide hatte ich gestern schon reingelesen und beide gefielen mir ausgezeichnet. Durch Deine Meinung zu den Büchern bin ich darin noch bestärkt, dass ich die - in der tollen Edition - auch haben muss! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 21. Okt 2009, 13:14
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2051
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Agatha Christie
Petra hat geschrieben:
Das ist gar keine TB-Ausgabe. Es sind gebundene Bücher in kleinem Format. Echt schick!


oje - Trixie, lesen müßte man können! Dabei hast du, Petra, das doch in deinem Beitrag gleich geschrieben, daß es gebundene Bücher sind... :oops:. Dann ist der Preis aber auch gleich noch verlockender.

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Blood on the Vine
C. L. Wilson: Der Winter erwacht


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Mi 21. Okt 2009, 13:34
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Trixie,

macht nichts! :-)

Und ja: Dadurch ist der Preis in der Tat noch verlockender! Sind wirklich schöne Ausgaben! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 21. Okt 2009, 13:54
Profil

Registriert: Di 19. Mai 2009, 13:07
Beiträge: 65
Beitrag Re: Agatha Christie
Trixie hat geschrieben:
Schade, daß es nur die 10 besten Krimis von Agatha Christie sein sollen. Ein wenig ärgert mich nämlich mittlerweile, wenn -erst zu meiner großen Freude- ein Verlag Krimi-Klassiker herausbringt, sich dann aber herausstellt, daß es nur einige wenige Titel sind.


Hallo Trixie, Hallo Petra,

Ich gebe zu ich hätte gerne mal eine geschlossene Gesamtausgabe von Agatha Christie und auch von Frau Sayers.

Am liebsten in einem Stück zu kaufen und mit Anmerkungen versehen z.B. Umrechnungen um welche Summen es geht usw.
(Glücklich zu meiner Haffmans-ausgabe von Sherlock Holmes schiel)

Tja aber grad AC ist anscheinend so etwas wie eine Lizenz zum Gelddrucken, da wird man wohl kaum eine so einheitliche Lösung rausbringen.
Schade eigentlich

LG
AnjaB


Mi 21. Okt 2009, 15:11
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Agatha Christie
Hallo Anja,

da gerät das Bücherliebhaber-Herz ins Träumen... eine komplette Ausgabe mit Anmerkungen... ja, das könnte ich mir auch reizvoll vorstellen! Und das wäre dann schon wieder so reizvoll, dass ich sie vielleicht haben wollen würde, obwohl ich das bis eben noch gar nicht in Betracht gezogen habe, alle Christies haben zu wollen! ;-)

AnjaB hat geschrieben:
(Glücklich zu meiner Haffmans-ausgabe von Sherlock Holmes schiel)


Ach echt? Von Sherlock Holmes gibt es solch eine komplette Ausgabe mit Anmerkungen? Geht also doch... wäre wirklich für so manch andere Krimi-Klassiker wirklich wünschenswert - da gebe ich Dir Recht!

AnjaB hat geschrieben:
Tja aber grad AC ist anscheinend so etwas wie eine Lizenz zum Gelddrucken, da wird man wohl kaum eine so einheitliche Lösung rausbringen.
Schade eigentlich


Ja, sieht ganz so aus! Wirklich schade, denn Agatha Christie ist schließlich nicht irgendwer!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 21. Okt 2009, 16:21
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 20  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de