Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 20:30


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 41  Nächste
 Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch? 
Autor Nachricht

Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38
Beiträge: 1277
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Ich bin schon wieder in New York und eine der Freundinnen von "Unter Freundinnen" sinniert gerade über eine vergangene heiße Liebesnacht und ist gleichzeitig damit beschäftigt ein Abendessen vorzubereiten.
Da bin ich wirklich mal gespannt.....


Herzlichst, Doris

_________________
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky


Mo 23. Feb 2009, 14:11
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12315
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Trixie hat geschrieben:
Nach einem Zwischenaufenthalt in London und Schottland bei Inspektor Appleby und "Der geheime Vortrupp"


Hallo Trixie,

ich habe gerade deine Buchbesprechung gelesen. Es freut mich, dass dich dieser Spionage-Abenteuer-Roman auch so gut unterhalten hat. Bei mir ist in der Zwischenzeit "Appleby's End" eingetroffen. Ich bin auf ein weiteres Abenteuer des besten Mannes beim Scotland Yard gespannt. Diesmal soll es ja ganz schräg zugehen *g*

Hallo zusammen,

ich befinde mich in Kyoto (Japan) und Umgebung und versuche dahinter zukommen, warum drei Teemeister lieber sich selbst entleibten als um Gnade zu flehen. (Der Tod des Teemeisters von Yasushi Inoue)

Schöne Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 23. Feb 2009, 18:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4025
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Es ist wahnsinnig spannend, zu lesen, wo ihr euch rumtreibt !

Ich bin gerade in Arizona oder New Mexico, auf jedem Fall im Indianerland. Ich führe dort Interviews über indianische Hexer für mein neuestes Buch durch. Gerade bin ich in unser in einem abgelegene Canyon aufgeschlagenes Camp zurückgekehrt, habe aber meinen Freund aus der Universität, der mit mir zusammen auf dem Forschungstrip ist, nicht angetroffen. Aber warum unterschreibt er seine Notiz mit einem falschen Vornamen ? (Tony Hillerman - The Blessed Way)

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Mi 25. Feb 2009, 11:36
Profil

Registriert: Fr 10. Okt 2008, 14:38
Beiträge: 1277
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Ich befinde mich gerade in einem nicht näher benannten Dorf in Polen.
Wir befinden uns im dritten Kriegsjahr, mein Held ist 12 Jahre alt und verliebt sich ein erstes Mal "Als der Zirkus kam"

Herzlichst, Doris

_________________
"Das richtige ist das intensive Buch. Das Buch, dessen Autor dem Leser sofort ein Lasso um den Hals wirft, ihn zerrt und nicht mehr los läßt - bis zum Ende nicht, lies oder stirb! Dann liest man lieber." Kurt Tucholsky


Mo 2. Mär 2009, 09:46
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12315
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Nebraska, Hochebene, 19.Jahrhundert.
Pionier in einem Land zu sein, das unerbittlich ist, ist schon schwer genug, aber dann noch den Vater zu verlieren und die Familie vor voreilige Entscheidungen, wie Verkauf, abzubringen, dann ist das Leben für ein junges heranwachsendes Mädchen besonders schwer. Aber das Mädel hat Verstand und ist so ausdauernd wie das Land selbst. [Unter den Hügeln die kommende Zeit von Willa Cather.]

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 4. Mär 2009, 14:52
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 966
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Nach einem kurzen Abstecher nach Paris, wo ich - schmunzelnd - einen rettungslos verliebten Buchhändler bei der rasanten Jagd nach seiner Traumfrau begleitet habe (Nicolas Barreau: Die Frau meines Lebens), bin ich jetzt in Istanbul angekommen und lasse mich von Kemal durch sein Museum der Unschuld (Orhan Pamuk) führen.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Mi 4. Mär 2009, 15:44
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11886
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
Hallo zusammen,

da ich Eure kleinen (literarischen) Reisebeschreibungen immer wieder so gern lese und mich daran erfreue (z. B. Yvonnes Ankunft in Istanbul, Doris Besuch im Zirkus, Marias Zeit in Nebraska im 19. Jahrhundert...), hier nun wieder mal eine kleine literarische Reisebeschreibung von mir:

Mich hat es seit letztem Freitag nach Irrland gezogen. Von Irland sehe ich nicht allzu viel. Mal ein bisschen Küste, mal einen Abstecher nach England, London, um zusammen mit Veronika ihren toten Bruder Liam zu sehen. Und dann wieder in Irland - mit Veronika in Kindheitserinnerungen mit ihrem Bruder bei der Großmutter Ada. Oder im Haus der Mutter (die Oberhaupt der Großfamilie ist, aber sich nicht wie ein Oberhaupt ausnimmt) als alle zur Beerdigung von Liam eintreffen. Manchmal verbringe ich auch Zeit mit Veronika zu Hause bei ihrem Mann. Aber egal wohin ich Veronika begleite: Sie ist zornig! Und wie! Es brodelt in ihr. Und es kocht mal hier ein wenig über, mal dort. Ich bin gespannt, ob Veronika sich mit sich und der Großfamilie versöhnen kann. Und mit den Ereignissen, die Schuld tragen an Liams Tod. Eine sehr eindringliche Zeit habe ich mit Veronika in Irland. Ich werde sie so schnell gewiss nicht vergessen können. Ihr Gedanken - so zornig sie teils auch sind - beinhalten manchmal sehr Wahres... Dinge, die mich als Begleiter von Veronika aufschrecken.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
John O'Hara - Begegnung in Samarra (HC)
Ann Granger - Fuchs, du hast die Gans gestohlen (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Rolf Lappert - Über den Winter (Gekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 5. Mär 2009, 11:44
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
@Petra: Das klingt ganz nach meinem Geschmack, was ist das genau was dich nach Irland verschlagen hat??? *neugierigbin*
Kommt mir irgendwie so vertraut vor...


Do 5. Mär 2009, 14:12
Profil
Online
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12315
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
YvonneS hat geschrieben:
Nach einem kurzen Abstecher nach Paris, wo ich - schmunzelnd - einen rettungslos verliebten Buchhändler bei der rasanten Jagd nach seiner Traumfrau begleitet habe (Nicolas Barreau: Die Frau meines Lebens), bin ich jetzt in Istanbul angekommen und lasse mich von Kemal durch sein Museum der Unschuld (Orhan Pamuk) führen.


hallo Yvonne,

berichte bitte, wie du mit Pamuk klar kommst :-)
wir haben ja einen umfangreichen Pamuk-Thread.

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 5. Mär 2009, 14:30
Profil

Registriert: Do 8. Mai 2008, 11:12
Beiträge: 966
Beitrag Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
JMaria hat geschrieben:

hallo Yvonne,

berichte bitte, wie du mit Pamuk klar kommst :-)
wir haben ja einen umfangreichen Pamuk-Thread.



Mache ich gerne, Maria. In den Pamuk-Thread habe ich bis jetzt absichtlich nicht reingeschaut, um völlig "unbedarft" an das Buch heranzugehen. Ich werde den Thread dann im Anschluss lesen und meine Eindrücke mit euren vergleichen und natürlich auch meinen Senf dazu abgeben. :)

Ich bin erst ca. auf S. 60, komme mit dem Schreibstil aber schon mal ganz gut klar, bis jetzt lässt es sich jedenfalls auch entspannt lesen.

_________________
Liebe Grüße
Yvonne


Aktuelles Buch


--------------------------------------------------------------------------
"Dem deutschen Leser kann man jeden Bären aufbinden." (Denis Scheck)


Do 5. Mär 2009, 15:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 41  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JMaria und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de