www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=762
Seite 40 von 41

Autor:  steffi [ Mo 11. Jun 2012, 11:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Ich bin ja zusammen mit JMaria Ende der 20er Jahre in Wien aber ich habe noch einen kurzen Abstecher nach Peru gemacht und beim Lösen eines Mordfalles zugeschaut (Mario Vargas Llosa: Wer hat Palomino Molero umgebracht?)

Autor:  JMaria [ Mo 11. Jun 2012, 14:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

steffi hat geschrieben:
Ich bin ja zusammen mit JMaria Ende der 20er Jahre in Wien aber ich habe noch einen kurzen Abstecher nach Peru gemacht und beim Lösen eines Mordfalles zugeschaut (Mario Vargas Llosa: Wer hat Palomino Molero umgebracht?)



du weißt ja, für Lituma habe ich eine kleine Schwäche ;-)
meine Eindrücke habe ich hier geschildert:

viewtopic.php?f=2&t=3117&p=34893#p34893

Autor:  JMaria [ Mi 3. Okt 2012, 14:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Ich befinde mich in Schottland, kaltes Wetter, eingeschneit , ich lausche der Geschichte, erzählt vom Sutor , von abergläubischen Dörflern und dem zu Tode gekommenen verrückt wirkenden Gutsherrn.


Niemand ist traurig, als Ranald Guthrie stirbt. Gerüchte von Eifersucht, Rache, Irrsinn und Liebe kursieren. Was nach Selbstmord aussieht, entpuppt sich jedoch als Verwechslungsspiel. Schließlich bringt das Klagelied auf einen Dichter Rechtsanwalt Wedderburn auf die Spur grausiger Vorgänge.



Klagelied auf einen Dichter von Michael Innes
DuMonts Kriminal-Bibliothek

Ich weiß nur noch nicht ob darin auch John Appleby, der beste Mann von Scotland Yard, vorkommt, der sonst immer eine Hauptrolle in den Krimis von M. Innes spielt.

Autor:  Bonny [ Di 6. Nov 2012, 16:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Und ich bin gerade einige Tage nach dem Oktober-Vollmond in Painters Mill, Ohio, unterwegs. Das Wetter ist herbstlich, die Stimmung auch... die Tage gehen langsam in kühlere Abende über und es wird so langsam früher dunkel... also, eigentlich alles wie in der realen Welt momentan ;).

Was zum Glück anders als in der Realität ist, sind die Gründe, aus denen ich unterwegs bin. Ich habe nämlich zusammen mit Chief Burkholder einen sehr grausamen Mord an einer siebenköpfigen amischen Familie aufzuklären... sogar das Baby der Familie wurde getötet. Die Kugel, mit der die Mutter von hinten erschossen wurde, durchdrang sie und traf auch das Baby, das sie vor sich in den Armen hielt...

Ich hoffe, wir klären die Sache bald, denn EIGENTLICH ist es, glaube ich, ganz schön in Painters Mill :).

Blutige Stille von Linda Castillo

Autor:  Turni [ Di 6. Nov 2012, 23:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Ich bin gerade in Singapur und dort herrscht gerade die Tiger-Plage :o

Tessa White "Die Insel der Orchideen"

Autor:  Siri [ Mi 21. Nov 2012, 13:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Zitat:
Die Kugel, mit der die Mutter von hinten erschossen wurde, durchdrang sie und traf auch das Baby, das sie vor sich in den Armen hielt...


Oh Gott, seit ich selbst Mutter bin, kann ich sowas gar nicht mehr ab. Mir kommen selbst bei Bambi am Anfang die Tränen :roll:

Ich war gestern Abend noch im fantastischen Westeros, dem Land, in dem George R. R. Martins "Lied von Eis Feuer" Saga spielt. Heute morgen dagegen war ich -zack - schon wieder in Deutschland, aber auf dem Sprung in die Türkei. Denn in Pia Ziefles "Suna" sucht die junge Mutter nach den Wurzeln ihrer leiblichen Eltern.

Autor:  Petra [ Mi 21. Nov 2012, 17:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Hallo Siri,

Du kommst literarisch ja gerade viel rum! :-)

Die Türkei interessiert mich als (literarisches) Reiseziel auch immer wieder. Müsste ich mich mal wieder hin begeben.

Deine Empfindlichkeit bei Thrillern (und Bambi :mrgreen: ) kann ich verstehen. Ich werde auch immer dünnhäutiger. Früher konnte es gar nicht grausam genug zugehen, heute kann ich mich diesen Gefühlen kaum stellen.

Autor:  Marcel-R-R [ Di 27. Nov 2012, 10:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Hallo zusammen, ich bin Grade irgendwo bei Flößern im schönen Maine. Bestimmt geht es nachher aber noch nach Wien! ;)

Autor:  Bonny [ Di 27. Nov 2012, 12:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Siri hat geschrieben:
Mir kommen selbst bei Bambi am Anfang die Tränen

Also, bei mir schließt aber das eine das andere nicht aus... ich kann auch bei Filmen wie Bambi heulen wie ein Schlosshund und hab trotzdem eine Vorliebe für spannende Thriller ;).

Zurzeit bin ich übrigens gerade wieder mitten in einem solchen, und zwar im November auf Öland... der gefürchtete Nebelsturm, der dem Roman seinen Namen gegeben hat, kündigt sich an und es geschehen ein paar merkwürdige und unheimliche Dinge auf und rund um den uralten Hof Åludden...

(Johan Theorin - Nebelsturm)

Autor:  Bonny [ Di 27. Nov 2012, 12:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Literarische Weltkarte - wo befindet ihr euch?

Marcel-R-R hat geschrieben:
Hallo zusammen, ich bin Grade irgendwo bei Flößern im schönen Maine. Bestimmt geht es nachher aber noch nach Wien!

Hallo Marcel,

verrätst du uns auch das Buch, das dich so auf der Welt rumschickt? ;)

Seite 40 von 41 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/