www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Jane Austen - Romane - Biografien und und und
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=2&t=836
Seite 24 von 26

Autor:  Bonny [ Di 28. Apr 2015, 09:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Dankeschön, Barbara!

Ja, manchmal ist es ganz gut, wenn etwas wieder "aufgewärmt" wird, nicht wahr :).

Autor:  Petra [ Do 30. Apr 2015, 23:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Hallo zusammen,

die Fanfiction zu "Stolz und Vorurteil" finde ich auch interessant. Allerdings habe ich "Der Tod kommt nach Pemberley" als Hörbuch gehört. Mir hat das leider nicht gefallen. Ist natürlich alles Geschmacksache, aber mich hat das von der Fanfiction erst mal wieder abgebracht. Falls Ihr es aber mal lest, Bonny und Barbara, bin ich neugierig wie es Euch damit geht!

Danke Maria, für den Hinweis darauf, dass die Neuübersetzungen der Jane Austen Romane weiter gehen. Mir ist es auch nicht aufgefallen, dass der Titel ("Gefühl und Vernunft") andersherum ist. :-)

Autor:  Bonny [ Di 5. Mai 2015, 09:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Hallo zusammen,

ich kopiere hier mal einen Teil meines Beitrags aus dem "Ich-lese-gerade"-Thread hier rein, weil ich denke, dass es hier auch hingehört :)

Ich habe am Wochenende Stolz und Vorurteil beendet und kann sagen, dass ich in Sachen Jane Austen auf jeden Fall auf den Geschmack gekommen bin. Die Geschichte und der Humor haben mir gut gefallen. Der Schreibstil und die Sprache waren für mich gewöhnungsbedürftig und es las sich für mich auch nicht so leicht runter, aber das muss ja auch nicht sein, ein Klassiker darf ruhig auch mal einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen.
Ich bin jedenfalls neugierig geworden auf die anderen Bücher von Miss Austen.

Gestern Abend habe ich mir dann gleich den ersten Teil der BBC-Verfilmung mit Jennifer Ehle und Colin Firth gegönnt und teile eure Begeisterung absolut!!! Jennifer Ehle ist wirklich eine ganz tolle und authentische Elizabeth Bennet. Sie hat so eine wunderbare Mimik und passt haargenau. Und auch Colin Firth gefällt mir als Mr. Darcy, er hat die Blicke auch prima drauf :).
Die Verfilmung mit Keira Knightley hatte mir ja auch schon gut gefallen, aber diese hier ist wirklich tausendmal besser! Ich bin froh, dass ich sie in dieser Reihenfolge schaue und auch, dass ich mir diese Verfilmung noch aufgehoben habe. Ich freue mich schon auf's Weiterschauen :).

Autor:  Petra [ Di 5. Mai 2015, 09:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Hallo Bonny,

ich freue mich unsagbar darüber, dass Du auf den Jane Austen-Geschmack gekommen bist, durch "Stolz und Vorurteil"! Ja, die Sätze sind erst mal ungewohnt, das ging mir damals auch so, denn auch für mich war Jane Austen ein Einstieg in die Welt der Klassiker.

Dass Dir die Verfilmung mit Jennifer Ehle und Colin Firth nun auch so großen Spaß macht, wie gehofft, freut mich ungemein! Ich liebe diese Verfilmung, und Du sagst es: Colin Firth hat die Blicke des Mr. Darcy so gut drauf! Da könnte ich glatt dahinschmelzen. :-)
Und Jennifer Ehle gibt in der Tat eine perfekte Elizabeth Bennet ab! So natürlich, zeitgemäß und doch eigensinnig - wie im Roman! Und genau das gefällt mir an dieser Verfilmung so ausgezeichnet: Der Roman wird wirklich genau nachgezeichnet, und man nimmt sich dafür auch die nötige Zeit! Dieser Stoff lässt sich schlecht in zwei Stunden pressen.

Du hast es richtig gemacht, Dir diese Verfilmung für zuletzt aufzusparen!

Danke für Deinen Bericht!

Autor:  Bonny [ Di 5. Mai 2015, 10:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Petra hat geschrieben:
Colin Firth hat die Blicke des Mr. Darcy so gut drauf! Da könnte ich glatt dahinschmelzen. :-)

Oh ja, seufz... vor allem, wenn man weiß, wie es ausgeht ;).

Autor:  Petra [ Di 5. Mai 2015, 10:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Bonny hat geschrieben:
Petra hat geschrieben:
Colin Firth hat die Blicke des Mr. Darcy so gut drauf! Da könnte ich glatt dahinschmelzen. :-)

Oh ja, seufz... vor allem, wenn man weiß, wie es ausgeht ;).


Ja... *mitseufz* :-)

Autor:  steffi [ Di 5. Mai 2015, 16:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

:mrgreen: Ich mag diese Verfilmung auch am liebsten. Einen besseren Mr. Darcy gibts nicht !

Autor:  Petra [ Do 7. Mai 2015, 09:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Nicht wahr, Steffi? *schmacht* :mrgreen:

Autor:  Bonny [ Do 7. Mai 2015, 09:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Gestern habe ich ein bisschen weiterschauen können. Leider musste ich an der Stelle abbrechen, als Elizabeth mit Onkel und Tante nach Derbyshire fährt, ausgerechnet... ;).
Aber der Heiratsantrag war wirklich der Knaller, obwohl ich ihn ja schon aus dem Buch kannte. Die beiden spielen wirklich klasse!
Aber, ganz ehrlich, dass Jane hübscher ist als Elizabeth finde ich persönlich nicht... aber das ist ja wahrscheinlich Geschmackssache.

Autor:  Barbara [ Do 7. Mai 2015, 11:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und

Hallo Ihr Lieben Colin Firth - Fans,

ich weiß das Posting passt nicht wirklich hierher, aber in dem Zusammenhang musste ich an einen wunderschönen Film mit ihm denken, den ich letztes Jahr sah und der, wenn Ihr ihn noch nicht kennen solltet, ein MUSS für Euch ist.

Wunderschön, mit sprachlich wunderschönen intelligenten und sehr witzigen Dialogen!!

Magic in the Moonlight

Seite 24 von 26 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/