Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 14:10


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 253 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26  Nächste
 Jane Austen - Romane - Biografien und und und 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Liebe Barbara,

Barbara hat geschrieben:
die Biografie ist auf jeden Fall meine erste Wahl, das hatte ich oben irgendwo bei einem Posting geschrieben.


Ja hattest Du anfangs geschrieben. Ich fürchtete nur, Du seist von dem Vorhaben abgekommen, da Du jetzt schriebst: "...Von daher werde ich mir sicherlich die von Euch genannten Bücher anschauen und allen voran: Jane Austen und Ihre Zeit."

Befürchtet nur, weil ich eben nicht weiß, ob dort auf das Thema Heirat eingegangen wird. Ansonsten ist es auf jeden Fall hochinteressant! Soviel weiß ich vom reinblättern noch. Ich hoffe Du ergatterst noch ein schönes Exemplar. Auch das war damals vergriffen, ich hatte noch Glück eines der Restexemplare zu bekommen. Bei der Biographie von Elsemarie Maletzkes ging es mir genauso wie Dir! :D (Aber gut, das gibt es inzwischen wieder - genau! Mit sehr schönem Cover, wie ich finde! :-))

Ich habe eben nach "Jane Austen und ihre Zeit" bei buecher.de geguckt. Scheint weiterhin vergriffen, denn dort ließ es sich nicht finden (die nehmen die vergriffenen glaube ich oft ganz aus ihrem Sortiment).

ABER: Beim stöbern bin ich auf ein mir noch völlig unbekanntes Buch über GENAU UNSER THEMA hier gestolpert! Ich wusste noch gar nicht, dass es dieses Buch gibt! Und zwar handelt es sich um:

Juliane Rudolph: Jane Austens Romane und das Frauenbild der zeitgenössischen Anstandsliteratur (Link führt zu Amazon)

Herausgegeben im April 2008. Sicherlich sehr interessant! Aber leider auch für 120 Seiten sehr teuer mit seinen 49,- €. Hier mal der Text zum Inhalt:

Ebenso wie die zeitgenössische Anstandsliteratur (conduct books) zeigen auch die Romane Jane Austens ein Bild der Frau in der englischen Gesellschaft des ausgehenden 18. und beginnenden 19. Jahrhundert. Aber entsprechen das Auftreten und Verhalten von Jane Austens Frauenfiguren den Empfehlungen der Anstandsliteratur ihrer Zeit? Oder entwirft sie ein eigenes Ideal und verfolgt eine didaktische Intention mit ihren Romanen? Die Autorin Juliane Rudolph versucht zunächst, ein Konstrukt von Weiblichkeit in der Anstandsliteratur zwischen 1766 und 1811 zu definieren. Dabei werden neben den der Frau zugeschriebenen Rollen vor allem die Fähigkeiten und Fertigkeiten als Inhalte der Erziehung sowie die geistig-moralischen Eigenschaften des weiblichen Charakters beleuchtet. Diesem Konstrukt sollen die Frauenfiguren aus Jane Austens Romanen \"Sense and Sensibility\", \"Pride and Prejudice\" und \"Persuasion\" gegenübergestellt und anschließend die Problematik der didaktischen Intention diskutiert werden. Die Arbeit richtet sich dabei an diejenigen, die sich mit englischer Literatur und Kulturgeschichte beschäftigen oder die Romane Jane Austens mal unter einem anderen Gesichtspunkt betrachten möchten.

Schade, dass das Buch so teuer ist! Aber vielleicht findet mal jemand in einer Bibliothek ein Exemplar und kann es mal ausleihen und hier bei Gelegenheit posten, ob es sich lohnt und/oder was so drinnen steht?

Jedenfalls ist das ganz gewiss eine interessante Ergänzung hier für unsere Jane Austen-Literatur-Sammlung! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 1. Apr 2009, 11:40
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo Petra,

hatten wir schon diese Januar-Neuerscheinung?

There ist Happiness! Jane Austen und ihre Zeit

Schöne Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 1. Apr 2009, 11:52
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo Maria,

nein... hatten wir noch nicht! Was ist DAS DENN? :o :o :o

Ich kenne (habe) nur "Jane Austen und ihre Zeit" von Deirdre LeFaye. Das neuerschienene von Park Honan kannte ich noch gar nicht! Und dann ist es auch noch von Artemis & Winkler. Das scheint mir vielversprechend! Oh man... ich hyperventiliere gerade! :mrgreen:

Maria, wie bist Du denn jetzt darauf gestoßen?

Und: Kennt es schon jemand?

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 1. Apr 2009, 11:59
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12201
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Petra hat geschrieben:

Maria, wie bist Du denn jetzt darauf gestoßen?

Und: Kennt es schon jemand?



Hallo Petra,

vor ein paar Tagen habe ich geschaut ob es etwas Neues von und über Jane Austen gibt und bin darüber gestolpert. Jetzt hat es gepasst, die Info anzubringen :D

Mit über 400 Seiten ist der Preis sogar akzeptabel.

und noch eine Erinnerung (Doris hat es vor ein paar Wochen gepostet), dass der Briefwechsel zwischen Jane und Cassandra auch wieder aufgelegt wird:

Ich bin voller Ungeduld

Cassandra hat zwar nur die Briefe übriggelassen, von denen sie meinte, sie sind von harmloser, nichtssagender und langweiliger Natur, dennoch sehr lesenswert, wie mir Yvonne mal schrieb und von unserer heutigen Warte aus, vielleicht doch nicht langweilig.

Liebe Grüße
Maria

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 1. Apr 2009, 12:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1798
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Liebe Petra,

das war mein Fehler, dadurch wurde es missverständlich: Für mich war klar, dass die Biografie zuerst dran kommt und da ich diese ja schon zu Hause habe, dachte ich nur noch an eventuelle Neuerwerbungen.

Beim Recherchieren heute Morgen bei Amazon bekam ich folgende Bücher:

1. Jane Austen und ihre Zeit von Deirdre LeFaye - gebraucht für 149 €

2. Jane Austen und ihre Zeit! von Park Honan und Michael Schmidt für 28 €

Beide habe ich mir angeschaut und werde mal sehen. das für 149 € ist mir zu teuer, da warte ich lieber mal- das zu 28 € schaue ich mir genauer an. Habe ich mir heute morgen schon auf meine Liste geschrieben.

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mi 1. Apr 2009, 12:16
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Wahnsinn, der Gebrauchtmarkt, liebe Barbara,

ich meine mich zu erinnern, dass die Deirdre LeFaye damals beinahe verramscht wurde - aber ich denke ich habe max. 29 Euro für sie bezahlt.

Aber sicher wird die auch mal wieder bezahlbar auftauchen.

Wie oben schon erwähnt, fand ich allerdings auch
http://www.amazon.de/Stolz-Vorurteil-We ... 082&sr=1-1
Sue Birtwistles Bericht über die Verfilmung von Stolz und Vorurteil hilfreich. Keine reine Biografie, aber die Probleme, die damalige Zeit im Heute abzubilden und die Recherche dazu fand ich spannend.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Mi 1. Apr 2009, 13:26
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo Maria, Hallo Barbara,

JMaria hat geschrieben:
vor ein paar Tagen habe ich geschaut ob es etwas Neues von und über Jane Austen gibt und bin darüber gestolpert. Jetzt hat es gepasst, die Info anzubringen :D


Mit so einer Info darfst Du doch nicht auf eine passende Gelegenheit warten! Tss! :mrgreen:

JMaria hat geschrieben:
Mit über 400 Seiten ist der Preis sogar akzeptabel.


Das sehe ich auch so! Mir juckt es auch schon in den Fingern! *ggg*
Es ist auf jeden Fall schon mal ganz dick auf meinem Wunschzettel gelandet!

Ebenso der wiederaufgelegte Briefwechsel! Mir wurde beim Film "Miss Austen regrets" auch wieder so schmerzlich bewusst, wie schade es ist, dass Cassandra so viele Briefe zwischen ihr und Jane vernichtet hat. Aber an der übrig gebliebenen Auswahl bin ich dennoch interessiert! Danke fürs erinnern - setze ich mir auch gleich auf meinen Wunschzettel!

Zu Weihnachten bekam ich noch:

Jane Austen: Über die Liebe (Ausgewählt von Felicitas von Lovenberg)

Hier was über den Inhalt:

In einer Zeit, da die Thesen vom Zusammenleben von Mann und Frau so vielfältig und verwirrend sind wie die Sache selbst, spricht aus Jane Austens Romanen die Stimme der Vernunft, die Verstand und Gefühl unter eine Haube bringen will. Ihre romantische Botschaft so Felicitas von Lovenberg in ihrer amüsanten Anthologie für Singles, Paare und andere Liebende hat mit Romantik wenig zu tun. Sie lautet, daß es nicht nur das Recht, sondern die Verpflichtung gibt, sich den Lebenspartner mit Bedacht und Empfindsamkeit auszusuchen. Jane Austens Literatur wirbt für die gesunde Mischung von Vernunft und Gefühl, Geld und Liebe, Schönheit und Geist.

Barbara hat geschrieben:
das war mein Fehler, dadurch wurde es missverständlich: Für mich war klar, dass die Biografie zuerst dran kommt und da ich diese ja schon zu Hause habe, dachte ich nur noch an eventuelle Neuerwerbungen.


Ah... so herum ist es mir jetzt ganz klar! :-)

Barbara hat geschrieben:
Beim Recherchieren heute Morgen bei Amazon bekam ich folgende Bücher:

1. Jane Austen und ihre Zeit von Deirdre LeFaye - gebraucht für 149 €

2. Jane Austen und ihre Zeit! von Park Honan und Michael Schmidt für 28 €


Das für 149,00 € ist das was wir hier meinten. Das von Deirdre LeFaye. Ist ja irre, dass der Anbieter dafür so viel Geld haben will! Binchen erinnert sich glaube ich ganz recht: Es wurde - als ich zugeschlagen hatte - verramscht. Ich weiß jetzt auch nicht mehr was ich bezahlt habe. Aber irgendwas zwischen 10 und 30 € war es. Ich habe für Dich auch mal bei booklooker geschaut. Da gibt es genau dieses Angebot. Aber bei abebooks habe ich ein Exemplar für 60,90 € entdeckt. Es ist die ISBN von Deirdre LeFayes "Jane Austen und ihre Zeit". Immer noch genug Geld! Aber schon akzeptabler als das für 149,- €. Es soll in sehr gutem Zustand sein. Hier mal der Link zu dem Angebot.

Wie gut aber, dass es inzwischen ein ähnliches Buch gibt (das für 28,- € von Park Honan). Ob es gut ist oder nicht kann hier glaube ich noch keiner sagen. Denn Maria hat es heute hier erst erwähnt. Mir war zuvor nichts davon zu Ohren gekommen. Und ich denke anderen hier auch nicht, sonst hätte es sicher jemand hier erwähnt. Glaube ich zumindest. Aber ich denke, es ist bestimmt gut - Artemis & Winkler traue ich das jedenfalls zu! Mich selbst interessiert das Buch auch. Da werde ich sicher nicht lange widerstehen können! ;-)

Wenn Du es zuerst kaufen solltest, wäre ich sehr interessiert an Deinen Eindrücken, wenn Du mal reingeschaut hast! Oder aber wenn Deine näheren Nachforschungen zu dem Buch noch Interessantes ergeben.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 1. Apr 2009, 13:33
Profil

Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15
Beiträge: 1753
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo zusammen,

149,- Euro, das ist ja Wahnsinn, ich habe mein Exemplar von "Jane Austen und ihre Zeit" ganz günstig bei Jokers erstanden, mehr als 15 Euro habe ich dafür sicherlich nicht gezahlt.

In welches Buch ich sehr gerne immer mal wieder hineinschaue, ist "What Jane Austen Ate and Charles Dickens Knew" von Daniel Pool, leider gibt es davon bisher keine deutsche Übersetzung. Der Untertitel lautet "The Facts of Daily Life in Nineteenth-Century England" trifft es sehr gut. Ich finde das Buch sehr nett, um Details aus dem damailigen Leben nachzuschlagen. Bei Amazon kann man ein bisschen in dem Buch blättern.

_________________
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte


Mi 1. Apr 2009, 13:47
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 16:47
Beiträge: 1798
Wohnort: inmitten des rheinischen Weltkulturerbes
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo Ihr Lieben,

ja, ja, bohrt nur schön weiter in der teuren Wunde derer, die sich zu spät entscheiden, sich mit Jane Austen genauer zu befassen. :cry: . Wie gesagt, 149 € werde ich sicherlich nicht ausgeben.

@Binchen und Rachel: Liebes Binchen, liebe Rachel: Eure Tipps habe ich mir auch direkt mal aufgeschrieben.

@Petra: Liebe Petra, das hört sich auch gut an. Werde gleich mal bei Amazon reinschauen.

Gott, was habe ich hier mit meinem kleinen Posting nur ausgelöst. Aber so soll es ja sein. Jede Menge neue Ideen und Bereicherungen.

Danke schon mal an alle Beteiligten!!

_________________
"Das Lesen eines Buches ist die Zwiesprache mit der eigenen Seele!"
B.H.

Liebe Grüße
Barbara


Mi 1. Apr 2009, 13:58
Profil

Registriert: So 6. Apr 2008, 11:15
Beiträge: 1753
Beitrag Re: Jane Austen - Romane - Biografien und und und
Hallo Ihr Lieben,

Barbara, wenn Du mit englischen Büchern keine Probleme hast, die englische Ausgabe von "Jane Austen und ihre Zeit" von Deirdre Le Faye, "Jane Austen: The World of Her Novels", ist noch regulär zu haben. Vielleicht ist das ja eine Alternative?

Übrigens gibt es von der Autorin auch "The Jane Austen Cookbook". Da würde ich ja gerne mal hinein schauen. :)

_________________
Liebe Grüße,
Rachel

Aktuelles Buch: Ian Rankin: The Hanging Garden
Neil MacGregor: A History of the World in 100 Objects
Aktuelles Hörbuch: C. W. Ceram: Götter, Gräber und Gelehrte


Mi 1. Apr 2009, 14:10
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 253 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de