Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 21:20


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 524 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51 ... 53  Nächste
 Elektronische Lesegeräte 
Autor Nachricht

Registriert: Mi 15. Jul 2009, 09:41
Beiträge: 317
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
JMaria hat geschrieben:
Zitat:
Was habt ihr für Hüllen? Welche Erfahrungen habt ihr?


Solche feste Hüllen mit Magnetverschluss gibt es auch für deinen Kobo wie ich bei Amazon gesehen habe.
http://www.amazon.de/Ultraduenne-Magnet ... +kobo+Aura

Cooll 8-) DANKE, genau sowas in diese Richtung suchte ich!!!

Gruß SilkeS.


Do 27. Feb 2014, 16:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 23. Dez 2008, 12:57
Beiträge: 2051
Wohnort: Bayern
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Hallo Silke,

auch bei uns steckt jedes Gerät in einer Hülle mit Magnetverschluß, zum Aufklappen - sehr praktisch, handlich und schützt wirklich gut dabei. Wir sind daher auch sehr zufrieden.

Gruß,
Trixie

_________________
Ich lese gerade:
Jessica Fletcher: Murder She Wrote. Blood on the Vine
C. L. Wilson: Der Winter erwacht


Viel lesen und nicht durchschauen ist viel essen und nicht verdauen.

Rätselforum
Trixies Platz


Do 27. Feb 2014, 18:07
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Hallo zusammen,

ich frage mich seit ein paar Tagen, wie gut der Kindle Paperwhite (nicht das Vorgängermodell, sondern das neuere) ist. Hat da jemand Vergleichswerte zum ursprünglichen Kindle? Und hat jemand Erfahrungswerte?

Ich las hier mal von Steffi, dass sie auch sehr reizt, dass auch die Cover in der Übersicht angezeigt werden. Das wäre für mich auch ein Anreiz. Das fehlt mir bei meinem Kindle. Und die Hintergrundbeleuchtung finde ich auch eine tolle Idee. Ist das neuere Modell da optimiert worden, so dass kein Blendeffekt mehr da ist? Weiß das jemand?

Ich meine, man kann auch Kategorien anlegen und seine Bücher entsprechend mit Schlagwörtern versehen, so dass sie dann automatisch in der jeweiligen angelegten Kategorie auftauchen. Ist das so?

Auch die Funktion, dass man seinen Wortschatz erweitern kann, finde ich sehr verlockend.

Ich wäre an Euren Meinungen zum Paperwhite (neueres Modell) interessiert.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Do 7. Aug 2014, 16:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Ergänzung: Und der Kindle Paperwhite hat offensichtlich eine deutsche Menüführung. Das kritisiere ich ja am ursprünglichem Kindle.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 8. Aug 2014, 13:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Leider hab ich den Paperwhite noch nicht in echt gesehen. Nach wie vor reizt mich die Coveranzeige und auch die Beleuchtung scheint sich verbessert zu haben. Trotzdem werde ich mich mit meinem alten noch eine Weile zufrieden geben.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Sa 9. Aug 2014, 17:34
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11808
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Hallo zusammen,

dann kann ich demnächst bestimmt hier von meinen Erfahrungen berichten, denn ich habe mir kurzerhand den Kindle Paperwhite 3G bestellt. Anlass war, dass ich gesehen hatte, dass es meinen Kindle Keyboard 3G nicht mehr gibt, und derzeit auch über Marketplace nicht angeboten wurde. Es stand dort aber, dass man sich benachrichtigen lassen kann, sobald einer verfügbar ist. Das ließ mich vermuten, dass sich schon mehrere Interessenten auf die Benachrichtigungsliste haben setzen lassen. Und dass es gut sein kann, dass ich meinen sehr schnell für ein recht gutes Geld verkauft bekomme. So war es auch. Er stand gerade drin, und schon war er verkauft. Nach Abzug der Gebühren und des Porto, das ich für den Versand benötige, bleiben mir noch 70 €, was eine schöne Anzahlung für meinen neuen Kindle Paperwhite ist.

Ich wollte das, da ich dem ebook noch mal eine Chance geben möchte, mich zu überzeugen. Denn die Vorteile sind mir bewusst. Aber mein Herz (und Schöngeist) zog es dennoch nicht zum Kindle. Ich glaube, wegen des doch recht grauen Bildes, und der englischen Menüführung, und der fehlenden Optik (Cover-Übersicht). Auch dass ich ohne Umstände im Dunkeln lesen kann, ist toll. Ich hatte zwar eine Hülle mit Beleuchtung, aber die leuchtete dann oben in der Ecke, und das finde ich leicht irritierend, da nicht die komplette Seite gleich stark beleuchtet ist.

Vielleicht blöd, dass ich auf solche Äußerlichkeiten so viel Wert lege, aber ich bin so. Ein Buch muss für mich auch immer schön sein, mich ansprechen in der gesamten Erscheinung. Ich bin mal gespannt, wie es mir mit dem neuen Kindle gehen wird. Ich harre der Lieferung. Ich habe mir auch eine tintenblaue Hülle dazu bestellt. Ich bin gespannt, wie es mir mit dem neuen Kindle geht. Ich werde berichten.

Sehr schön fand ich auch, dass meine Fragen zum Verkauf meines alten Kindle von Amazon sofort beantwortet wurden. Ich hatte einen Chat zu diesem Thema eröffnet, und eine sehr freundliche und kompetente Mitarbeiterin konnte mir sofort meine Fragen beantworten. Z. B. wie ich das Gerät auf die Werkeinstellungen zurücksetze (ich tue mich mit der englischen Menüführung ja schwer, und ich wäre auch nicht darauf gekommen, dass man dafür zweimal auf „Menü“ klicken muss) und ob damit auch mein Kindle bei Amazon abgemeldet ist. Und ob ich meinen neuen dann einfach nur anmelden muss. Das ist alles erfreulich einfach, und die Hilfe bei Amazon hat mir meine spontane Entscheidung den Kindle zum Verkauf reinzusetzen ermöglicht. Wären meine Fragen nicht geklärt gewesen, hätte ich es vielleicht nicht gemacht. Und dann den Gedanken aufgeschoben, und vielleicht nicht weiterverfolgt. Schön, dass das so spontan ging und ich den alten Kindle auch sofort verkauft bekommen habe.

Steffi, dass Du Dich noch weiterhin mit Deinem alten Kindle zufrieden gibst, verstehe ich gut. Ich werde berichten. Das hilft Dir vielleicht auch bei einer Entscheidung irgendwann für oder gegen den Paperwhite.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 10. Aug 2014, 20:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Petra, ich finde es völlig nachvollziehbar, dass du es mit dem Paperwhite noch einmal versuchen willst. Ich könnte mir das Lesen ohne Kindle nicht mehr vorstellen, aber die Dinge, die dich auch störten, kenne ich. Ich bin sehr gespannt, was du berichtest. Und auch fein, dass du deinen alten Kindle so gut losbekommen hast !

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Mo 11. Aug 2014, 15:46
Profil

Registriert: Di 5. Aug 2014, 09:36
Beiträge: 12
Wohnort: Konstanz
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Hey ihr,

ich habe mich nun endlich auch einmal dazu durch gerungen einen eBook Reader anzuschaffen. Bisher war ich zwar immer der klassische Buchleser, aber über ein paar Freunde und Bekannte habe ich nun einmal die Geräte kennen gelernt und muss ehrlich zugeben, dass diese nicht so schlecht sind.

Jetzt würde mich mal interessieren, welches Modell ihr mir empfehlen könnt. Bei meiner Suche konnte ich zwar viele Modelle vergleichen: http://www.ebookreadertest.net/alle/
Aber so richtig sicher bin ich mir auch nicht ob es nun ein Kindle oder ein Modell von Kobo werden soll.

Danke für eure Hilfe

_________________
Gestern war heute noch Morgen.


Di 12. Aug 2014, 08:54
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 10:46
Beiträge: 447
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
@Petra,

mir gehts da ganz wie dir. Ich hab ja nur die einfache Kindle Ausführung und obwohl ich ihn wenig nutze, hab ich auch überlegt, mir einen mit Hintergrundbeleuchtung anzuschaffen. Das diese fehlt, merke ich immer wieder und es stört mich doch arg, da ich größtenteils abends lese.
Ich nutze zuhause auch weiterhin mehr "richtige" Bücher. Aber jetzt im Urlaub wusste ich den Kindle wieder mal sehr zu schätzen.

@hinzkunz, ich finde den Kindle sehr gut ihn der Handhabung und noch wichtiger - vom Lesegefühl her.

lg
Sandra


Di 12. Aug 2014, 16:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Elektronische Lesegeräte
Schwierige Entscheidung, sich einen eBook-Reader auszusuchen. Vielleicht hast du die Möglichkeit, die verschiedenen mal auszuprobieren (MediaMarkt?), ich finde, Haptik spielt schon eine große Rolle und dann, wie schnell sich die Seite aufbaut. Wenn ich mit den Augen wieder oben bin, sollte auch die Seite fertig geladen sein. Und natürlich die Schärfe. Es ist eine individuelle Entscheidung. Ich bin mit meinem Kindle sehr zufrieden, es gibt viele englische eBook kostengünstig und ich hatte mit ihm noch nie Probleme.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Di 12. Aug 2014, 19:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 524 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51 ... 53  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de