Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 13:18


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hörplanung 2011 
Autor Nachricht

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 392
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Binchen hat geschrieben:
Dies wird vor allem meine Hörliste, damit ich am Ende des Jahres noch weiß, was ich gehört habe, und von diversen Rechnern die Möglichkeit habe zuzugreifen.

Die Aufteilung von Dir, liebe Petra, finde ich gut, die nehme ich glatt mal als Gerüst, wird aber noch ergänzt:
Hör-Vorhaben 2011 / tatsächlich gehört:

Klassiker:
- Austen: Emma (erneutes Hören, nachdem ich es nun kenne)

Romane:
Jonathan Franzen: Freiheit
Mary Ann Shaffer: Deine Juliet
Kerstin Gier: Smaragdgrün
Kate Morton: Die fernen Stunden

Historisches:

Andrea Schacht: Die Blumen der Zeit
Andrea Schacht: alles Historische, das kommt
Petra Shier: Frevel im Beinhaus
Tracy Chevalier: Zwei bemerkenswerte Frauen
Petra Durst-Benenning: Das gläserne Paradies

Krimi / Thriller:

Rita Falk: Winterkartoffelknödel
Andreas Föhr: Prinzessinnenmörder
Ingrid Noll: Ehrenwort
Agatha Christie: nn
Jo Nesbo: Kakerlaken
Don Winslow: Pacific Private
Cody MacFadyen: Ausgelöscht
Walker: Bruno3
McDermid: nn.
Jan Seghers: nn
Klüpfl/Kobr: Schutzpatron

Weihnachten:
- Alexander Kielland: Else – Eine Weihnachtsgeschichte
- Andrea Schacht: Weihnachtskatz und Mausespeck
- Radio Tyrus

Wirklich gehört:
Wer|Titel|Wann|Sterne
Don Winslow|Pacific Private|201101|5|****
Rita Falk|Winterkartoffelknödel|201101|
-

Also mit "Ausgelöscht" hast du einen guten Treffer gelandet!!Das Hörbuch wird dir bestimmt Spannung bereiten.Ich habe es gehört und war begeistert.

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


So 9. Jan 2011, 14:36
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 10:46
Beiträge: 447
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Hörplanung 2011
eine richtige Planung hab ich nicht, hab ich ja nie ;) aber in Kürze folgt "Winterkartoffelknödel" und Dampfnudelblues". Ersteres kenne ich schon als Buch und fands ganz unterhaltsam für so leichte Kost.

Aktuell befinde ich mich in den letzten Zügen von Agatha Christies "Elefanten vergessen nicht". Es kann mit den anderen Poirots nicht mithalten find ich. Es ist sehr langgezogen, recht durchschaubar und für meinen Geschmack passiert kaum was. Ich bin sehr regelmäßig dabei eingeschlafen :oops:


Mo 18. Jul 2011, 15:44
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo Sandra,

„Winterkartoffelknödel“ kenne ich auch – als Hörbuch. Der Sprecher ist toll! Auf den kannst Du Dich schon mal freuen! Und die Handlung kennst Du dann ja schon. „Dampfnudelblues“ habe ich auch auf meinem Player. Mal sehen, wann es dran kommt. Wie Du schon sagst: Unterhaltsame, leichte Kost.

Schade, dass „Elefanten vergessen nicht“ einer der schwächeren ist. Den habe ich auch noch vor mir. Aber auch viele andere, so dass ich erst mal die höre.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 18. Jul 2011, 16:27
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 10:46
Beiträge: 447
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Hörplanung 2011
auf den Tramitz freu mich auch schon! ich glaub gerne, dass der perfekt in die Rolle des bayrischen Dorfpolizisten passt!

Hast du noch viele Agatha Christies vor dir? Von den Poirots mochte ich mochte ich die Hastings-Folgen am liebsten. Und natürlich "Tod auf dem Nil!"


Mo 18. Jul 2011, 16:58
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo Sandra,

der Tramitz ist definitiv die perfekte stimmliche Verkörperung des bayrischen Dorfpolizisten! :)
Für mich hat er eine Menge Anteil am Spaß gehabt, den mir das Hörbuch bereitet hat. Berichte dann mal, ja? Interessiert mich besonders, wo Du den Vergleich zum Buch hast. Würde mich interessieren, was Du letztendlich vorziehen würdest. Ich glaube der Humor wäre mir per Buch einen Tick zu viel.

Ja, ich habe noch viele Agatha Christies vor mir. Die Hastings-Folgen haben wirklich immer das gewisse etwas. Wenn Poirot allein auftritt, ist es einseitiger. Kürzlich hörte ich "Tödlicher Irrtum". Kein Poirot und kein Miss Marple. War auch gut.

Meine Lieblinge sind bisher "Die Mausefalle" (auch ohne Poirot oder Miss Marple) und "Alibi" (Poirot). Hast Du auch konkrete Lieblings-Christies? (Übrigens: Staffel 8 der Poriot-Filme mit David Suchet ist bereits angekündigt. *freu*)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mo 18. Jul 2011, 17:15
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 10:46
Beiträge: 447
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Hörplanung 2011
hallo Petra,
ich werde auf jeden Fall berichten, wie der Tramitz mir gefällt. Wird auch das nächste Hörbuch sein, dass ich angehen. Ich werd aber Dampfnudelblues starten, da ich den ersten schon Teil kenne und nach den etwas langweiligen Agatha Chrsitie HB was Neues auf die Ohren brauche :-)

Meine Lieblings-Christies. Da fragst du was. Ich ziehe die Poirots leicht den Miss Marples vor, aber hauptsächtlich wg. des Sprechers Martin Maria Schwarz. :D Das macht einfach Spass zu hören, wie er den Poirot mimt. Davon ist glaub ich "Das Haus an der Düne" mein Favorit. Auch als Film. Aber das fällt mir schwer, mich da zu entscheiden. "Das Böse unter der Sonne" ist auch großartig oder "Mord auf dem Golfplatz" oder "Das fehlende Glied in der Kette" oder "Tod auf dem Nil". Alles natürlich in der ungekürzten Version! auch die HB ohne die beiden sind klasse, aber ich mag eben die Figuren Miss Marple und Poirot zu gern ;)
Endlich die nächste Staffel!!!! *freu*


Mo 18. Jul 2011, 19:02
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo zusammen.

Gestern kam bei mir ja der neue Jussi Adler Olson an und da war ein Werbeblättchen von DAV drin. Da habe ich dann auch mitbekommen das es schon zwei Nachfolger vom Winterkartoffelknödel gibt. Ich hab mich beim ersten ja sehr amüsiert und deshalb wandern die beiden Hörbücher gleich mal auf meinen Wunschzettel ;)


Mo 18. Jul 2011, 20:07
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo zusammen,

@Sandra: Wir haben bei den Christie-Hörbüchern dieselbe Vorliebe: Poirot – wegen Martin Maria Schwarz. Geht mir genauso! Toll, wie er den Poirot spricht. Aber auch die anderen Figuren, besonders im Wechsel vom belgischen Akzent zum nasalen Ton der Briten. :-)
Wie schön, dass Du „Das Haus an der Düne“ zu Deinen Lieblingen zählst. Das habe ich als Hörbuch bei mir. Es kommt auch bald als Buch in dieser wunderschönen kleinen, handlichen, gebundenen :arrow: Sondersausgabe vom Fischerverlag heraus. Kennst Du die Sonderausgaben? Die haben schon einige Christies in der Ausstattung herausgebracht. Letzten Herbst habe ich „Und dann gab’s keines mehr“ gelesen – in der Ausstattung. Sehr schön – Story und Ausgabe!

Ist die Verfilmung von „Das Haus an der Düne“ mit David Suchet? Ich meine, ich hätte sie vielleicht schon gesehen, könnte es jetzt aber nicht beschwören. Deine anderen Lieblings finde ich auch alle toll, bzw. „Mord auf dem Golfplatz“ kenne ich noch nicht. Aber die anderen drei. Allerdings kenne ich zwei davon („Tod auf dem Nil“ und „Das Böse unter der Sonne“) nur als Film. Die Hörbücher stehen noch aus. Aber ich fand die Filme genial!! Ja, dass es bald eine neue Staffel gibt mit David Suchet, ist einfach toll. Große Vorfreude! :-)

Meine zwei Lieblings-Christies waren übrigens auch auf einem kürzlich erschienen Hörbuch enthalten: Eine Box mit vier Hörspielen von Agatha Christie-Krimis. Waren alle gut gemacht. Ich habe dazu auch eine :arrow: Rezension geschrieben.

Auf Deine Eindrücke zu „Dampfnudelblues“ bin ich schon gespannt. Du Deine Einschätzung ob die Reihe besser als Buch oder Hörbuch funktioniert. Und auch wie der zweite Fall Dir gefällt. Den habe ich ja auch noch vor mir.

@Britti: Ja, „Dampfnudelblues“, den Sandra jetzt als nächstes hören wird, ist der zweite Band von Rita Falk. Und „Schweinskopf al dente“ der dritte.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 19. Jul 2011, 09:15
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 10:46
Beiträge: 447
Wohnort: Hamburg
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo Petra,

das ist ja wirklich eine hübsche kleine Sonderausgabe! Und günstig noch dazu. Danke für den Tipp!

Die Verfilmung vom Haus auf der Düne ist in Teilen unter dem Titel "Haus auf der Klippe" auf der 2. Poirot Staffel mit David Suchet zu finden. Hast du Tod auf dem Nil in der Ustinov-Version oder in der Suchet-Version gesehen? Beide haben ihren Charme und sind toll gemacht. Die Suchet-Version ist etwas bissiger find ich.
Die Ustinov-Version von "Das Böse unter der Sonne" gehört zu meinen Lieblingsfilmen, auch wenn es sich nicht ganz an der Buchvorlage orientiert. ;) Bin mal auf die Suchet-Version in Staffel 8 gespannt!

Ackerst du dich so peu á peu durch die Christies? Mensch, da beneide ich dich! Ich wollt, ich wollt, ich hätte die noch alle vor mir. Das war fast ausnahmslos das pure Hörvernügen.

Zu den Hörspielen: ja diese alten Radio-Hörspiele sind schon was besonderes. Fräulein Marple alleine.... *lach* Aber schon notiert! Vielen Dank.


Di 19. Jul 2011, 14:53
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11810
Beitrag Re: Hörplanung 2011
Hallo Sandra,

freut mich sehr, dass ich Dich auf einiges von Agatha Christie aufmerksam machen konnte. Die Sonderausgaben sind wirklich super schön – und gar nicht teuer. Und die Hörspiel Box hat wirklich auch gelohnt. Ja, Fräulein Marple ist echt zum schreien! :mrgreen:

Danke für den Hinweis, dass die Verfilmung von „Das Haus auf der Düne“ den Titel „Haus auf der Klippe“ trägt. Vielleicht kenne ich den schon – muss ich noch mal einlegen, um mich zu vergewissern. Ich gucke in den Staffeln oft quer Beet, damit ich mir keinen Poirot vorweg nehme, den ich noch hören oder lesen möchte.

Von „Tod auf dem Nil“ habe ich noch die Suchet-Version vor mir, ich Glückliche! ;-)
Aber auch die Ustinov-Verfilmung möchte ich vergleichend noch mal schauen. Die finde ich auch genial! Gleiches gilt für „Das Böse unter der Sonne“. Den finde ich auch gigantisch – kenne aber wie gesagt auch hiervon bislang nur die mit Ustinov. Auf den Vergleich bin ich schon sehr gespannt!

Die Staffel 8 ist übrigens für den 28.10.2011 angekündigt. Und neben „Das Böse unter der Sonne“ sind noch „Alibi“, „Dreizehn bei Tisch“ und „Mord in Mesopotamien“ enthalten. Auf „Alibi“ bin ich natürlich besonders gespannt, da es ja einer meiner Lieblinge ist. Auch wie der Plot da umgesetzt wird. :-)

Zitat:
Ackerst du dich so peu á peu durch die Christies? Mensch, da beneide ich dich! Ich wollt, ich wollt, ich hätte die noch alle vor mir. Das war fast ausnahmslos das pure Hörvernügen.


Ich bin auch echt froh, noch viele vor mir zu haben, denn mir geht es da wie Dir: Sie sind fast immer was Besonderes! Ich besitze noch nicht mal alle. Kaufe mir bei jeder sich bietenden Gelegenheit aber immer welche hinzu. An manche kommt man ja nicht mehr so leicht dran, da sie ja vergriffen sind.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Mariana Leky - Was man von hier aus sehen kann (HC)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 20. Jul 2011, 10:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de