Aktuelle Zeit: Di 21. Nov 2017, 12:15


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste
 Die neue "Hörbücher" ist da 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Die neue "Hörbücher" ist da
Juhuuu, am Wochenende erreichte mich die neue Ausgabe meines Probeabos :D

Diesmal mit Diogenes Hörbuch: Simenon, Maigret und Mademoiselle Berthe

Auf das Thema Hörspaß in 12 Sprachen freue ich mich besonders. Ich habe leider noch keine Zeit gehabt reinzulesen. ABER heute :lol:

@Peka: Das Fussball-Spezial zur EM 2008 dürfte was für dich sein ;)

Viel Spaß an alle die die Ausgabe ebenfalls lesen!!!


Mo 19. Mai 2008, 11:22
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Und da entdecke ich doch glatt einen Leserbrief von Binchen?!

Da es um Tracklängen geht, gehe ich auch stark davon aus das es sich um unser Binchen handelt :lol:

Interessanterweise wurde in den Leserbriefen auch nochmal das Thema mit den unterschiedlichen Covern aufgegriffen. Ein heikles Thema auch für den Verlag. Ich habe als Abo Leserin auch die Ausgabe mit Pilawa bekommen und hätte lieber Herrn Brückner gehabt. Wie fandet ihr das?


Mo 19. Mai 2008, 12:06
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 22:59
Beiträge: 50
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Hallo Britti, hallo Hörende,

ja ich hab auch schon geschmöckert :D und das Binchen auf Seite 2 habe ich auch sofort bemerkt ;)

Hörende Grüße von
Peka

_________________
Du bist auf der Suche nach dir selbst? Schau doch mal zuhause nach - vielleicht bist gerade da (Otto)


Mo 19. Mai 2008, 23:10
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mi 2. Apr 2008, 12:56
Beiträge: 4004
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Hallo !

Wieder eine sehr interessante Ausgabe. Binchen hab ich auch gleich entdeckt :lol: Und diesmal hab ich das Hörbuch Die wilden Kerle 3 für mein wildes Mädchen runtergeladen. Das hat tadellos geklappt !

Nur die Klassiker-Rezis: tsts ... Die Reifeprüfung oder Die unendliche Geschichte würde ich noch nicht als Klassiker bezeichnen, aber ich weiß, es gibt keine einheitliche Definition. Trotzdem, bei so vielen "richtigen" Klassikern auf dem Hörbuch-Markt müsste man nicht auf so Neuzeitliches zurückgreifen.

Die Coverfrage ist mir eigentlich egal - ich fand auch Pilawa okay.

Und der Bericht über Perry Rodan war das richtige für meinen Mann.

_________________
Gruss von Steffi

:lesen:
John Banville: Eclipse


Di 20. Mai 2008, 17:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Spartipp A....
Und bei A..i-Nord gibt es ab 29.5. wieder Hörbücher.

http://login2.tandem-verlag.de/aldi_nord/view.php?nid=378&id=0

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Di 20. Mai 2008, 20:03
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 12:57
Beiträge: 321
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Mir ist Binchens Leserbrief auch gleich in Auge gefallen :mrgreen: .

Und ich muss sagen, auch die zweite Ausgabe hat mich überzeugt und somit ist das Abo gebingt :D .

LG Elke

_________________
Liebe Grüße
Elke


Hoffnung ist nicht die Gewissheit, dass etwas gut ausgeht, es ist vielmehr die feste Überzeugung, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht!


Mi 21. Mai 2008, 22:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Huhu in die Runde,

bei mir war sie auch letzte Woche im Kasten. Klar hab ich mich auch gleich entdeckt - Welches Binchen regt sich sonst schon über die langen Tracks auf *g*

Mir hat der komplette Inhalt auch wieder viel Freude gemacht. Ein besonderes Augenmerk lag bei mir auf dem Bericht über 'Vom Winde verweht' - Die Interpretation von Ulrich Noethen möchte ich bestimmt auch irgendwann mal hören. Mal schauen, wie sich die Preise entwickeln.

Auch Gert Heidenreichs Interview hat mir viel Freude gemacht.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Do 22. Mai 2008, 10:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 21:46
Beiträge: 150
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Huhu in die Runde,

obwohl ich die Zeitschrift nicht kenne, muss ich natürlich eine Bemerkung zur Cover-Frage loslassen. Pilawa oder Brückner, ist das optisch betrachtet nicht Not gegen Elend :mrgreen:

Und was macht Pilawa auf einer Hörbücher-Zeitschrift, bespricht der jetzt auch Hörbücher? Der Mann inflationiert sich doch ständig selbst, man ist ja im Fernsehen kaum sicher vor ihm :shock:

Und Brückner, hmm....., hier sollen ja Menschen rumlaufen, die ihn für einen guten Sprecher halten, ich habe "Seide" von Alessandro Baricco von ihm gehört. Das Buch ist ja toll, er kann auch gut lesen, aber die Stimme ist mir einfach viel zu "timbrig". Ich hätte es gern etwas klarer. Das hat doch das Vergnügen etwas geschmälert.

Ich mach mich wieder vom Acker, mein Zuhause ist ja das Bücher4um.

Winke
Christine

_________________
Es wäre gut Bücher kaufen, wenn man die Zeit, sie zu lesen, mitkaufen könnte, aber man verwechselt meistens den Ankauf der Bücher mit dem Aneignen ihres Inhalts. (Arthur Schopenhauer)


Fr 23. Mai 2008, 16:27
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 14:49
Beiträge: 2451
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Oh oh liebe Christine,

Du wirfst ja schlimme Dinge in die Waagschale - ts -

Zu timbrig - und das unser Herr Brückner - wie gut, dass Seide nicht noch von einer Frau gelesen wurde - da hätte es sicher gar keine Chance gehabt?

Not gegen Elend? Willst Du etwa sagen, dass Herr Brückner nicht gut aussieht? Ts ... - Na gut, wir nehmen uns da wie üblich nichts weg *g* - Aber ein Cover von der Zeitschrift dürfte von mir aus ganz ohne Sprecher auskommen - ich wäre für redende Cover - die Bildchen drauf sind mir egal - Eine Collage der besten Hörbuch-Cover wäre mir da gerade recht.

Auf Herrn Pilawa hätte ich allerdings auch verzichten können.

_________________
Winke Binchen
____________________________________________________
Kein Lesen ist der Mühe wert, wenn es nicht unterhält.” William Somerset Maugham (1874-1965)


Fr 23. Mai 2008, 19:42
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 13:02
Beiträge: 32
Beitrag Re: Die neue "Hörbücher" ist da
Nicht für ungut, aber vielleicht lest ihr erst mal das Interview mit Pilawa, denn dann sammelt er sicher wieder Punkte bei euch. Ich habe nämlich zuerst so ähnlich gedacht wie ihr - und bin dann eines Besseren belehrt worden.

LG, René


So 25. Mai 2008, 19:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de