Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 05:52


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
 Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014
Hallo zusammen,

wie sieht das bei Euch aus? Beendet Ihr in 2013 noch ein Hörbuch, damit Ihr dann direkt mit einem neuen frisch ins neue Hör-Jahr starten könnt? Oder nehmt Ihr ein angefangenes Hörbuch mit ins neue Jahr?

Welches ist Euer letztes Hörbuch 2013? Und welches voraussichtlich Euer erstes in 2014?

Ich weiß noch nicht genau, ob ich in diesem Jahr noch eines anfange. Ich glaube eher nicht. Sowohl beim Lesen, als auch beim Hören möchte ich das Jahr 2013 eigentlich beenden, wie auch in allen anderen Lebensbereichen. Es war nicht wirklich schlecht, aber etwas mühselig, was sich bei mir auch aufs Lesen und Hören (mehr aufs Lesen - zuhören kann ich meist konzentrierter, auch wenn mein Kopf sehr voll ist, weil ich viel um die Ohren habe) übertragen hat. Lieber alles sacken lassen, und in 2014 dann ganz frisch starten.

Allerdings liebe ich es ja, den Jahreswechsel mit Dr. Eckardt von Hirschhausen zu begehen. Da seinen kabarettistischen Stücken immer so etwas menschliches anhaftet, was mir die Seele streichelt, und mich zuversichtlich stimmt fürs kommende Jahr. Ob ich nun aber noch in 2013 etwas von ihm höre (z. B. beim vorbereiten der kleinen familiären Silvesterfeier), oder erst im neuen Jahr damit beginne, weiß ich noch nicht.

Nun bin ich gespannt, wie Ihr es halten wollt, und welche Hörbücher aus dem alten Hör-Jahr hinaus und welche Euch ins neue Hör-Jahr hinein begleiten. :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 28. Dez 2013, 23:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Fr 31. Jul 2009, 18:05
Beiträge: 1271
Wohnort: Niederrhein
Beitrag Re: Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014
Alsoo, :)
mein letztes Hörbuch in 2013 wird "Der Fälscher, die Spionin und der Bombenbauer" von Alex Capus, vollständig von Ulrich Noethen gelesen, sein.
Ich entschied mich erst gestern für dieses HB und bezweifele, dass ich es in diesem Jahr noch beenden werde. Das ist aber auch nicht mein Ziel! Gutes nehme ich sehr gerne mit hinüber ins neue Jahr. Damit ist dann auch gleich die Frage nach meinem ersten Hörbuch im neuen Jahr beantwortet. :lol:

Liebe Petra,
Dir und Deinen Gästen wünsche einen guten Schuss Hirschhausen zu Silvester. :lol:

_________________
Liebe Grüße
Renate

www.lauschen-lesen-lebenslust.de


So 29. Dez 2013, 10:32
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014
Hallo NatiFine,

da hast Du aber auch recht: Wenn es ein schönes Hörbuch ist, nimmt man es gern mit ins neue Jahr hinüber. Recht so! :-)

Zitat:
Liebe Petra,
Dir und Deinen Gästen wünsche einen guten Schuss Hirschhausen zu Silvester. :lol:


Vielen Dank für Deine lieben Wünsche, das hast Du sehr schön gesagt! Komm Du auch gut ins neue Jahr, liebe NatiFine! Von wem Du begleitet wirst (Alex Capus), weiß ich dann ja.

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 29. Dez 2013, 23:27
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 12:57
Beiträge: 321
Beitrag Re: Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014
Hallo,

ich werde mein letztes Hörbuch 2013 ganz sicher mit ins neue Jahr nehmen. Ich höre derzeit "Das Haupt der Welt" von Rebecca Gablé als audible exklusiv Version. Das HB ist in 4 Teile aufgeteilt und ich bin erst bei Teil 1, habe noch ca. 25 Stunden Hörvergnügen vor mir. Ein Vergnügen ist es wirklich, Detlef Bierstedt liest wie gewohnt gut und auch die Handlung zieht mich von Beginn an in den Bann.

Petra, genau du trifft es, diese menschliche bei Hirschhausen mag ich auch so gerne.

LG Elke

_________________
Liebe Grüße
Elke


Hoffnung ist nicht die Gewissheit, dass etwas gut ausgeht, es ist vielmehr die feste Überzeugung, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht!


Mo 30. Dez 2013, 00:03
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11833
Beitrag Re: Letztes Hörbuch 2013 / erstes Hörbuch 2014
Hallo Elke,

*lach*, ja, wenn Du nicht die restlichen 25 Stunden diesen Jahres mit Kopfhörern auf den Ohren verbringst, ist es aussichtslos, das Hörbuch dies Jahr noch zu beenden. :mrgreen:

Freut mich sehr, dass Du das menschliche an Hirschhausen auch so magst! Im neuen Jahr freue ich mich auch auf die Neuerscheinung von ihm. "Ist das ein Witz?" geht in die 2. Runde. Diesmal mit Jürgen von der Lippe. Das stelle ich mir wunderbar vor!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Di 31. Dez 2013, 00:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de