Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 07:46


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
 Hör-Lights und Flops 2014 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Hör-Lights und Flops 2014
Hallo zusammen,

in jedem Jahr hat man ja herausragende Hörerlebnisse, und welche, die man sich besser erspart hätte. Mich interessiert, welche Hör-Lights und Flops es bei Euch 2014 waren.

Meine Hör-Lights 2014:

Charlotte & Aaron Elkins: Gefährliches Talent
Eckart von Hirschhausen: Wohin die Liebe geht, wenn sie durch den Magen durch ist
Hagen Rether: Liebe 4

Mein Hör-Flops 2014:

/

Ein Flop war dies Jahr nicht dabei. Zwar einige mittelmäßige Hörbücher, die man nicht unbedingt gehört haben muss. Aber keine Flops. :)

Nun bin ich auf Eure Tops und Flops sehr gespannt!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


So 28. Dez 2014, 00:17
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
Ich hatte einige Hör-Highlights 2014, was auch daran lag, dass es ausgezeichnete Sprecher waren, die ich hörte.

Wo Sprecher und Geschichte besonders gut rüberkam waren für mich folgende Hörbücher:

Lesungen:

Ian McEwan: Am Strand, gelesen von Jan Josef Liefers
Felix J. Palma: Die Landkarte des Himmels, gelesen von Stefan Kaminski
Charles Dickens: Nicholas Nickleby, gelesen von Hans Paetsch
Franz Kafka: Der Verschollene, gelesen von Peter Simonischek
J. R. R. Tolkien: Der Hobbit, gelesen von Gert Heidenreich
J. K. Rowling: Harry Potter (1) und der Stein der Weisen, gelesen von Felix von Manteuffel
Thomas Mann: Doktor Faustus, gelesen von Gert Westphal
Erin Morgenstern: Der Nachtzirkus, gelesen von Mathias Brandt
Eowyn Ivey: Das Schneemädchen, gelesen von Doris Walters
Diane Settefield: Die dreizehnte Geschichte, gelesen von Franziska Petri und Judy Winter
J. R. Moehringer: Tender Bar, gelesen von Ulrich Noethen



Hörspiele:

James Joyce: Dubliners, Bearbeitung und Regie: Ulrich Lampen, BR 2012
Hiromi Kawakami: Der Himmel ist blau, die Erde ist weiß oder: Die Mappe des Lehrers



Features:

"Canettis Frauen" von Ina Strelow

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 30. Dez 2014, 17:25
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
Oh ja, Maria, "Nicholas Nickleby" gelesen von Hans Paetsch ist ganz gewiss eine tolle Kombination!

Und Du erinnerst mich daran, dass ich "Die Landkarte des Himmels" hören möchte! :)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 31. Dez 2014, 00:54
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12210
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
@Petra, ich freu mich sehr auf den 3. Band "Die Landkarte des Chaos". Ich hoffe, daß auch das Hörbuch dazu rauskommt.

Ich vergaß ganz meinen einzigen Flop 2014 zu erwähnen:

Martha Grimes: Jury kommt auf den Hund.

zu der schwachen Geschichte kommt auch noch die Interpretation der Figuren von Heikko Deutschmann. Ich finde Heikko Deutschmanns Lesungen sonst immer gut, zumindest die ich gehört habe (Weltliteratur wie Pamuk oder Klassiker wie Stendhal), aber hier hat er mir das Kopfkino regelrecht kaputtgeschlagen. So klingt kein Melrose!

_________________
Schöne Grüße
Maria




Ich lese gerade:



Ich höre gerade:


In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 31. Dez 2014, 10:29
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 657
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
Jahreshighlight:
Ulf Schiewe - Die Rache der Normannen


Flop:
Richard Dübell - Zorn des Himmels

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Mi 31. Dez 2014, 12:18
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
@Maria: Ich hoffe auch, dass der 3. Band "Die Landkarte des Chaos" als Hörbuch herauskommt. Das noch nichts parallel zum Buch angekündigt wurde, ist komisch, nicht wahr?!

Stimmt, mit Inspector Jury hattest Du eine Hör-Enttäuschung in 2014.

@Turni: Danke für Dein Highlight und Flop!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Fr 2. Jan 2015, 13:42
Profil

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 12:57
Beiträge: 321
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
Hallo!

Sehr interessant eure Beurteilungen zu lesen.

2014 für mich ein gutes Hörjahr. Einen richtigen Flop gab es nicht, aber etwas enttäuscht war ich von

Petra Durst-Benning, Das gläserne Paradies und
Michelle Raven, Die Spur der Katze
Mit diesen beiden Hörbücher wurde ich nicht so richtig warm und sie konnten mich nicht so ganz fesseln.

Zwei Hörbücher haben sich besonders hervorgehoben:

Kerstin Gier, Silber - Das zweite Buch der Träume und
Fredrik Backmann, Ein Mann Namens Ove


LG Elke

_________________
Liebe Grüße
Elke


Hoffnung ist nicht die Gewissheit, dass etwas gut ausgeht, es ist vielmehr die feste Überzeugung, dass etwas Sinn macht, egal wie es ausgeht!


Fr 2. Jan 2015, 20:20
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11820
Beitrag Re: Hör-Lights und Flops 2014
Hallo Elke,

freut mich zu hören, dass Dein Hörjahr ein gutes war!

Und auf "Ein Mann Namens Ove" freue ich mich nun noch mehr, wo es für Dich ein Top war! :-)

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Erskine Childers - Das Rätsel der Sandbank (TB)
Georgette Heyer - Schritte im Dunkeln (ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Mary Shelley - Frankenstein oder Der moderne Prometheus (Hörspiel)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 3. Jan 2015, 01:27
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de