Aktuelle Zeit: Sa 20. Jan 2018, 16:47


Forumsregeln


Kommerzielle Einträge werden ohne Kommentar gelöscht!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade... 
Autor Nachricht
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12487
Beitrag Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Neues Jahr - neues Hören :kopfhoerer:

hier könnt ihr euch austauschen über eure Hörerlebnisse 2018.

_________________
Schöne Grüße
Maria


gegenwärtig lese ich
Geiger, Arno: Unter der Drachenwand

In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Di 19. Dez 2017, 20:38
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12487
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Hallo zusammen,

@steffi
was für eine schöne Lesung "Lotte in Weimar". Allein wieder mal die Stimme von Gert Westphal zu hören :bravo:

ich habe "Ich, Arturo Bandini" von John Fante, gelesen von Michael Hansonis zuende gehört. Eine Geschichte über einen jungen, naiven Mann, der nach Los Angeles kommt um ein berühmter Schriftsteller zu werden. So wandelt er wie ein Ulysses durch die Stadt, auf der Suche nach Inspiration und Lebenserfahrung.

Die Stimme von Michael Hansonis passt hervorragend.

@Petra,
"Rauhnacht" wie passend. Das Buch habe ich mit Vergnügen gelesen.

_________________
Schöne Grüße
Maria


gegenwärtig lese ich
Geiger, Arno: Unter der Drachenwand

In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mi 3. Jan 2018, 22:29
Profil

Registriert: So 7. Mai 2017, 20:47
Beiträge: 38
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Moin ihr lieben!
Ich beginne das neue Jahr mit dem Hörbuch Der Schimmelreiter von Thodor Storm gelesen von Felix, es ist ein Hörbuch buch von Libri Vox.

_________________
Liebe grüsse von Mira
Stolz und Vorurteil; Jane Austen
Shades of Grey Geheimes Verlangen von E.L. James
Der Turm von Uwe Tellkamp Hörbuch


Fr 5. Jan 2018, 14:13
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12487
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
mira hat geschrieben:
Moin ihr lieben!
Ich beginne das neue Jahr mit dem Hörbuch Der Schimmelreiter von Thodor Storm gelesen von Felix, es ist ein Hörbuch buch von Libri Vox.



Spannende Geschichte!
Viel Spaß beim Hören, mira!

:kopfhoerer:

_________________
Schöne Grüße
Maria


gegenwärtig lese ich
Geiger, Arno: Unter der Drachenwand

In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Mo 8. Jan 2018, 17:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Jan 2011, 17:49
Beiträge: 3629
Wohnort: Niedersachsen
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
In mir hatte sie damals die Sehnsucht zur Nordsee geweckt.

_________________
Lesende Grüße, Anne

Ein Leben ohne Bücher? Unvorstellbar!


Mo 8. Jan 2018, 17:56
Profil

Registriert: Di 28. Dez 2010, 14:37
Beiträge: 407
Wohnort: Ratzeburg
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Ich als Kind der Nordsee habe "Der Schimmelreiter" gesehen und gelesen! Und die Stadt Husum(die graue Stadt am Meer) war mein zweites Zuhause, da meine Mama dort gearbeitet hat.

Da kommen gerade Kindheitserinnerungen hoch.....

_________________
LG von Kessy
http://www.kessy-meintagebuch.blogspot.com
Meine Buchkritiken:https://plus.google.com/collection/IalsQE


Mo 8. Jan 2018, 18:59
Profil

Registriert: So 7. Mai 2017, 20:47
Beiträge: 38
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Moin
Ich habe gerade mein erstes Höbuch in diesem Jahr beendet. Der Büchersack von W. Somerset Maugham. Ich dachte ja erst das,dieses Hörbuch etwas mit Büchern zu tun hat.Aber das ist nur eine kleine Nebenrolle. Eigentlich ist es mehr eine Liebesgeschichte mit einem Traurigen Ende. Es war haber totzdem eine schöne Geschichte für zwischendurch.

_________________
Liebe grüsse von Mira
Stolz und Vorurteil; Jane Austen
Shades of Grey Geheimes Verlangen von E.L. James
Der Turm von Uwe Tellkamp Hörbuch


Di 9. Jan 2018, 21:16
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11968
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Hallo ihr Lieben,

die erste Januarwoche fehlte mir die Zeit zum hören (darauf war ich aber eingestellt), und habe so einen verspäteten Start ins neue Hörjahr. Aber heute morgen habe ich dann in aller Ruhe bei meinem geliebten Ritual (grünen Smoothie für die Arbeit zubereiten) das neue Hörjahr eingeläutet mit "Wunder wirken Wunder: Wie Medizin und Magie uns heilen" von Eckart von Hirschhausen. Ich höre von ihm gerne etwas zum Jahreswechsel. Er hat so eine warmherzige und verschmitzte überaus menschliche Art. Das mag! Und zum Jahreswechsel umso mehr, da ich dann auch meist in einer sehr passenden Stimmung bin. Der Wechsel von 2017 auf 2018 ließ das nicht zu. Heute morgen entschied ich mich dann jedoch verspätet noch zu etwas von Hirschhausen, und stelle fest, das passt zum Jahresauftakt genauso gut! :zwinker:

Wie jedes Mal verleitet mich Eckart von Hirschhausen zum schmunzeln über uns Menschen. Er entlarvt uns aufgeklärte zivilisierte Menschen als nicht minder an Magie und Wunder glaubend wie manche Naturvölker. Die Naturvölker trommeln, damit es regnet, und wir zivilisierten Menschen glauben, dass es nicht regnet, wenn wir einen Regenschirm dabei haben. Herrlich! :breit_grins:

Aber ihm geht es ja nie ums entblößen, sondern immer um Verständnis. Und das vermittelt er, und zeigt, dass das Glauben an Wunder helfen kann, und wirkt! Und dass man sich nicht auf eine Seite - Wissenschaft oder Wunderglauben - schlagen muss, um das anzuerkennen.

Ich fühle mich bestens unterhalten! Ein toller Hörjahresauftakt, und ganz nebenbei habe ich damit auch mal wieder einen Live-Mitschnitt gehört. Diese Kategorie mag ich gern, und sie kam im letzten Jahr zu kurz.

Ihr habt auch mit interessantem Hörstoff begonnen:

@Mira: Eine Erzählung von W. Somerset Maugham, wie schön! Aber auch "Der Schimmelreiter" ist so ein schöner Hörjahres-Beginn! Ich kann mich nicht mehr recht erinnern, ob ich das Hörbuch (ich habe eines vom Reclam Verlag) damals hörte. Grund genug es zu hören (oder noch mal zu hören). Zumal die Version, die ich habe, von Otto Mellies gesprochen wird. Von ihm war ich letztes Jahr ("Gilead") so begeistert, dass das allein schon Grund genug für mich ist, mich nun erneut für seine Lesung des Schimmelreiters zu interessieren.

@Maria: "Ich, Arturo Bandini" von John Fante als Hörbuch zu hören, ist eine tolle Idee! Meine Neugierde auf das Buch (und die Folgebände) wurde letztens schon dadurch gedeckt, dass Didonia sie las und darüber schrieb. Dein Bericht heizt mein Interesse noch an, und die Lesung scheint mir eine gute Alternative zum Buch, da der Sprecher offenbar so passend ist! Schade, dass die übrigen Bände nicht auch als Hörbuch erhältlich sind.

Hast du schon neuen Hörstoff, Maria?

@Steffi: Maria erinnert mich hier daran, dass Du "Lotte in Weimar" mit ins neue Hörjahr genommen hast. Ich bin neugierig, wie es dir damit weiterhin ergeht. Ich hoffe auf Bericht! :cheerleader:

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Sarah Perry - Die Schlange von Essex (Hardcover)
Martha Grimes - Inspektor Jury spielt Domino (ebook)
Thomas Mann - Der Zauberberg (Hardcover und ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Agatha Christie - Karibische Affäre (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Mi 10. Jan 2018, 12:54
Profil
Moderator

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:07
Beiträge: 12487
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
Hallo Petra,

so ein Zufall. Auch ich habe mir „Wunder wirken Wunder“ angehört. Wirklich tröstlich und heiter vorgetragen. Hirschhausen kann das gut!

Jetzt höre ich zum wiederholten Male „Mord im Orientexpress“ gelesen von Martin Maria Schwarz aus dem Verlag „Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen“. Dabei kann man nichts falsch machen. Top Sprecher Leistung!

_________________
Schöne Grüße
Maria


gegenwärtig lese ich
Geiger, Arno: Unter der Drachenwand

In der Jugend ist die Hoffnung ein Regenbogen und in den grauen Jahren nur ein Nebenregenbogen des ersten. (Jean Paul F. Richter)


Do 11. Jan 2018, 14:43
Profil
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 27. Mär 2008, 13:34
Beiträge: 11968
Beitrag Re: Hörerlebnisse 2018 - ich höre gerade...
JMaria hat geschrieben:
Hallo Petra,

so ein Zufall. Auch ich habe mir „Wunder wirken Wunder“ angehört. Wirklich tröstlich und heiter vorgetragen. Hirschhausen kann das gut!

Jetzt höre ich zum wiederholten Male „Mord im Orientexpress“ gelesen von Martin Maria Schwarz aus dem Verlag „Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen“. Dabei kann man nichts falsch machen. Top Sprecher Leistung!


Maria, ich muss lieb schmunzeln! Wir zwei können uns schon wieder die Hand reichen. Denn auch bei mir ist die Wahl für mein zweites Hörbuch für dieses Jahr auf einen Krimi von Agatha Christie gefallen. Bei mir ist es "Karibische Affäre". Den habe ich schon lange auf meinem iPod, und im letzten Jahr habe ich (ganz ungewöhnlich für mich) gar keinen Agatha Christie gehört. Da gelüstete mir nun nach. Gefällt mir ausgezeichnet. Es ist die ungekürzte Lesung vom Verlag und Studio für Hörbuchproduktionen (auch da ziehen wir gleich), gelesen von Ursula Illert, die ich sehr mag, und die früher die Miss Marple Krimis für den Verlag gesprochen hat, bevor sie von Gabriele Blum abgelöst wurde. Interessanter Mordfall vor (für Miss Marple) ungewöhnlicher Kulisse (Karibik anstatt Dorf in England), toll gelesen!

Du schreibst über die Lesung von "Mord im Orientexpress" auch, dass der Sprecher eine Top-Leistung bietet. Glaube ich gerne. Martin Maria Schwarz ist für mich der beste Poirot-Sprecher überhaupt!

Dass Du zuvor auch "Wunder wirken Wunder" von Hirschhausen gehört hast, ist toll. Und wie ich lese, hat es dir auch so gut gefallen. Eckart von Hirschhausen ist für mich einfach immer eine Wohltat für Ohren und Seele!

_________________
Bild

Ich lese gerade: :lesen:
Sarah Perry - Die Schlange von Essex (Hardcover)
Martha Grimes - Inspektor Jury spielt Domino (ebook)
Thomas Mann - Der Zauberberg (Hardcover und ebook)
Ich höre gerade: :kopfhoerer:
Agatha Christie - Karibische Affäre (Ungekürzte Lesung)

Buecher4um
Hoerbuecher4um
Seifen4um
Petras SeifenKUNST


Sa 13. Jan 2018, 15:04
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de