Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 19:57


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Buch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Gekoski, Rick: Eine Nacht mit Lolita 
Autor Nachricht

Registriert: Mo 31. Mär 2008, 11:02
Beiträge: 1468
Beitrag Gekoski, Rick: Eine Nacht mit Lolita
Gekoski, Rick
Eine Nacht mit Lolita

Begegnungen mit Büchern und Menschen

Bild

Seitenzahl: 195
Verlag: claasen
ISBN: 9783546004077
Bewertung: ***
(* schlecht / ** ganz gut / *** gut / **** spitze)

Inhalt:

Der Autor Rick Gekoski ist nicht nur ein begeisterter Büchersammler, nein er handelt auch damit und kann davon sehr gut leben.
Er kauft und verkauft Erstausgaben mit Widmungen, Manuskripte berühmter Autoren und andere Raritäten aus dem Bereich der Literatur.
Hinter seinen Anekdoten zum Kauf der Bücher stecken amüsante Geschichten über Begegnungen mit anderen Sammlern, Verlagen und Autoren.
Die Preise die er mit seinen speziellen Büchern erzielt sind meist gigantisch hoch, aber so sind sie halt die verrückten Büchersammler dieser Welt, nichts ist ihnen zu teuer ;)
Gekoski schrieb sehr nett das er so manches Buch erst eine Weile in seiner Nähe haben muss bevor er sich davon trennen kann.
Welcher Buchliebhaber kennt das nicht...

Meine Meinung:

Ein wunderbarer und höchst amüsanter Streifzug durch die Welt der Bücher.
Autoren wie Tolkien, Salman Rushdie, Ernest Hemingway, Oscar Wilde, J.D. Salinger bis hin zu J.K. Rowling sind nur einige der Erwähnten. Es geht um ihre Klassiker die enorme Gewinne erzielten aber vor allem um die netten kleinen Begebenheiten die Rick Gekoski mit diesen Büchern und deren Autoren erlebt hat.
Mr. Gekoski hat in Oxford in englischer Literatur promoviert und arbeitet außerdem als Verleger, Kritiker und Autor und war Jurymitglied des Man Booker Prize 2005.
Dieses Buch geht übrigens zurück auf Gekoskis erfolgreiche Radioserie Rare books, rare people.

Fazit:

Dieses Buch ist eine wahre Fundgrube für alle die Bücher lieben!
Aber Vorsicht, man wird neugierig auf so einige der erwähnten Bücher :lol:


Mo 1. Feb 2010, 22:26
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de