Aktuelle Zeit: Mi 22. Nov 2017, 01:05


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Buch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Raam, Barjona - Lebendige Religiosität 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 15:57
Beiträge: 1
Wohnort: Drangstedt
Beitrag Raam, Barjona - Lebendige Religiosität
Lebendige Religiosität: Das Christentum und der Hinduismus im Lichte des globalen spirituellen Erwachens

Bild

Klappentext:
Barjona Raam könnte früher auch einmal Petrus geheißen haben. In ergreifender Art und Weise zeigt er, wo die wirklichen Grundpfeiler des Christentums verborgen liegen mögen. Darüber hinaus wird der Hinduismus durchleuchtet, in Frage gestellt und mit den Fundamenten des Christentums in Beziehung gesetzt. Alle wesentlichen Punkte lebendiger Religiosität werden dem Leser in einem neuen unbegrenzten Licht einfühlsam nahe gebracht. In diesem Buch kann jeder ernsthafte Sucher die Schlüssel zum Königreich Gottes finden.

Meine Meinung:
Um Missverständnissen vorzubeugen möchte ich erwähnen, dass dieses Buch von einem Freund von mir geschrieben wurde.
Allerdings habe ich die Rezension geschrieben, weil mir der Inhalt des Buches gefällt.
Falls das unseriös ist, bitte ich um Löschung meines Beitrags und schlage vor, dass jemand anderes aus dem Forum das Buch rezensiert, falls jemand an diesem Thema interesse hat.

Religiosität ist etwas sehr persönliches - und gerade das ist es, was mir an diesem Buch gefällt! Es beeindruckt durch seine Offenheit und Tiefgründigkeit.

Hier geht es um ein ganzheitliches universelles Gottesverständnis - es geht nicht um Glauben oder Dogma - es erscheint einem so, als würden Erfahrungen und oder Erkenntnisse dargestellt.
Der Leser wird immer wieder zum Nachsinnen, zum Kontemplieren und zum Erkennen in jeder Hinsicht angeregt.

Viele Blickwinkel sind einfach, klar und zum gewissen Maß bahnbrechend - man kann deren Tiefe gar nicht sogleich ausloten. Es berührt einen tief im Herzen, als ob unsere Seele engelhaft gestreichelt werden würde.

Anhand von Personen, die solch eine lebendige Religiosität verkörpern mögen, werden wesentliche Gesichtspunkte einer universellen Religiosität anschaulich in Szene gesetzt! Also "Personen" wie Krishna, Buddha, Jesus und bekannte spirituelle Meister, die unsere heutige Zeit global beeinflusst haben.

Fazit:
Sehr empfehlenswert

Mich hat dieses Buch tief beeindruckt, berührt und weiterbegracht.

Hier ist ein Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Lebendige-Religiosit%C3%A4t-Christentum-Hinduismus-spirituellen/dp/3868059385/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1313590009&sr=8-1

_________________
Ich träumte und dachte das Leben sei Freude.

Ich erwachte und erkannte das Leben ist Pflicht.

Ich tat meine Pflicht und siehe das Leben wurde mir zur Freude.

Tagore frei zitiert


Mi 17. Aug 2011, 16:33
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de