Aktuelle Zeit: Sa 25. Nov 2017, 06:09


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Buch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Schmitz, Ingrid: 2 Leben - 1 Tod 
Autor Nachricht
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: So 16. Mär 2008, 22:59
Beiträge: 59
Beitrag Schmitz, Ingrid: 2 Leben - 1 Tod
Schmitz, Ingrid
2 Leben - 1 Tod


Bild

Genre: Kriminalroman
Seitenzahl: 315
Verlag: Droste
Format: TB (eBook)
Preis: 9,95
ISBN: 9783770013357
Bewertung: 10 Punkte
(von 10 möglichen Punkten)

Inhalt:

Die Künstlerin und Trödelmarkthändlerin Mia Magaloff ist so etwas wie die Enkelin von Miss Marple, nur nicht so betagt. Zu den weniger Guten zählt ihr arbeitsloser Gegenspieler Malvin Schreiber, der sich mit Betrug und Heiratsschwindel über Wasser zu halten versucht.

Durch ihn kommt sie mit der virtuellen Welt "Second Life" in Berührung. Und genauso unbeabsichtigt, wie sie immer mehr in ihren Fall verwickelt wird, steigt sie immer tiefer in ihr zweites Leben ein.

So viel sei noch verraten: Der Mord, den es aufzuklären gilt, findet nur im "wahren Leben" statt, denn Avatare - oder "Püppchen", wie sie der ermittelnde Kriminalbeamte nennt - können nicht sterben.

Meine Meinung:

Eines gleich vorab: Wer sich überhaupt nicht mit virtuellen Computerwelten beschäftigen möchte, der wird mit diesem Krimi nur sehr schwer zurecht kommen. Wer schon mal in "Second Life" (SL) gewesen ist oder sich dort auch nur einmal kostenlos und unverbindlich ein wenig umschauen möchte, der wird diesen Krimi lieben.

Den Roman gibt es als Taschenbuch und eBook. Ich habe mich für das eBook entschieden, das ich auf meinem PC gelesen habe. Das hatte den Vorteil, dass ich nur auf die Links zu klicken brauchte, um mit meinem Avatar sofort an den Ort des Geschehens teleportiert zu werden (teleportieren ist so ähnlich wie "Scotty beam me up"). Dadurch wird alles viel anschaulicher. Und wer kann schon sonst von sich behaupten, an den Schauplätzen eines Romans mal eben beim Lesen kurz vorbeizuschauen?

Die Orte der SL Handlung sind u.a. Leipzig, München, der Kölner Dom, der Dubai Tower und eine deutsche Altstadt namens Kasada. Die Altstadt Kasada gibt es schon eine ganze Weile nicht mehr. Zu meinem Bedauern, muss ich sagen, denn sie war sehr liebevoll gestaltet, ein echter Klassiker in SL. Ich war sehr gerne dort und drehte öfter mal mit meinem Bike ein paar Runden auf der Rennstrecke neben der Stadt.

Zu den liebevollen Details des Romans gehört z.B., dass Mia in SL München auch zum Krimi-Café im Ruffinihaus am Rindermarkt kommt, in dem Sameja Lomba, der Avatar von Ingrid Schmitz, Lesungen gibt. Dort habe ich übrigens auf einem Plakat entdeckt, dass es "2 Leben - 1 Tod" jetzt auch als eBook für begrenzte Zeit für nur 99 Cent gibt, und sofort zugeschlagen. Und zufälligerweise betreibe ich einen Krimskrams-Laden namens "Ilkas Boutique" direkt neben dem Krimi-Café und kenne einige der Avatare aus dem Roman, so z.B. Annabella Biedermann.

Die "Real Life" (RL) Handlung spielt in NRW. Eine Lokation möchte ich hier besonders erwähnen, denn sie ist ein Hotel mit einem Spezialangebot für Bücherfreunde! Mehr wird nicht verraten.

Wenn ich den Roman kurz beschreiben soll, dann mit den Worten: Spannender Krimi mit Hintergrund und Humor

Spannend versteht sich für einen Krimi von selbst. Hintergrund deshalb, weil es auch um die Motive der Menschen geht und wie sie sich in RL und SL verhalten. Humor blitzt z.B. auf, als Mia sich gerade mit dem Avatar ihres Mannes, der beruflich in China weilt, in einem Sex-Bett im Dubai Tower vergnügen will und dabei von dem oben erwähnten Kriminalbeamten ertappt wird.

Wer sich jetzt entschlossen hat, den Roman zu lesen und dabei neu in SL reinzuschnuppern, dem sei noch ein Tipp mit auf den Weg gegeben: Zum einloggen in SL muss man sich ein Programm auf den PC laden, das sich "Viewer" nennt. Wenn ihr damit in SL unterwegs seid und euch wundert, dass da keine "blauen Felder aufspringen" wie von Ingrid Schmitz geschrieben, dann liegt das daran, dass die Viewer weiter entwickelt wurden und heute optisch etwas anders aussehen.

Sollte es sonst noch Probleme oder Fragen geben, so könnt ihr helfende gute Geister z.B. vor dem SL Rathaus in München finden oder euch auch gerne bei mir melden. Viel Spaß! (Arno)

:arrow: Buch direkt bei Amazon bestellen

_________________
Das Leben ist zu kurz für ein schlechtes Buch.


Mi 21. Dez 2011, 19:47
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de