www.buecher4um.de/Foren
http://www.buecher4um.de/Foren/

Das Salz der Erde von Daniel Wolf
http://www.buecher4um.de/Foren/viewtopic.php?f=8&t=5411
Seite 1 von 1

Autor:  Turni [ So 28. Jul 2013, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Das Salz der Erde von Daniel Wolf

Das Salz der Erde von Daniel Wolf
Titel: Das Salz der Erde
Verlag: Goldmann
Autor: Daniel Wolf
Seitenzahl:1148
ISBN: 978-3-442-47947-4
Preis: 9,99 €

Klappentext:

Salz. Das weiße Gold des Mittelalters. Für Michel de Fleury ist es der Schlüssel zur Freiheit. Doch muss er für den Kampf um die Freiheit seine große Liebe und eine kostbare Freudnschaft opfern?

Meine Meinung:

Gestern habe ich dieses tolle Buch beendet.

Daniel Wolf hat hier ein gut recherchiertes Buch über eine Familie in der Zeit von ca. 1170 bis 1208 geschrieben. Wir folgen der Familie de Fleury von dem Bauerndorf Fleury bis in die fiktive Stadt Varennes. Dem ältesten Sohn Michel dürfen wir bei der Arbeit auch in Mailand über die Schulter schauen. Ich fand die Familienmitglieder von Anfang an gut beschrieben. Wir erleben Michel im zarten alter von 10 Jahren bis ca. 45 erlebte Sommer.
Er und seine Familie und Freunde lieben und leiden. Er lebt seinen Traum.

Ich litt mit meinen Helden und freute mich darüber, dass es manchen Schurken an den Kragen ging.

Durch dieses Buch lernen wir unter anderem, wie eine Stadt früher zur freien Stadt werden konnte.

Was mich immer wieder besonders fasziniert, wie die Leute damals Holz- und Steinbrücken bauen konnten, geschweige denn von Königspfalzen. Es fehlte doch an dem gesamten Wissen und den Werkzeugen von heute :yikes

Fazit:
5 Sterne für ein absolut empfehlenswertes Buch.

_________________
LG Turni

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/