Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 08:16


Forumsregeln


Hier können registrierte und mitdiskutierende Mitglieder Buch-Rezensionen schreiben. Die Moderatoren behalten sich vor, anderweitige und kommerzielle Einträge ohne Kommentar zu löschen!



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Sven Hannawald - Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Apr 2008, 21:14
Beiträge: 660
Beitrag Sven Hannawald - Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung
Titel: Mein Höhenflug, mein Absturz, meine Landung im Leben
Autor: Sven Hannawald mit Ulrich Pramann
ISBN: 9783898833875
Originalausgabe: 1. Auflage 2013
Verlag: Zabert/Sandmann
Seiten: 216

Klappentext:
Immer mehr Spitzensportler halten dem extremen Erwartungsdruck kaum mehr stand. Sven Hannawald der 2001/2002 – als bisher einziger Skispringer Alle 4 Wettkämpfe der Vierschanzentournee gewann, musste seine Karriere aufgeben, weil er am Burn-out-Syndrom erkrankte. Wie kam es dazu? Wie erlebte er, ein typisches Kind des perfekt durchorganisierten Sportsystems der DDR, seinen Alltag? Was macht Skispringen so unglaublich fordernd? In diesem sehr persönlichen Buch liefert Sven Hannawald spannende Einsichten in das Innenleben eines Athleten, der sich den gnadenlosen Mechanismus seiner Sportart ausliefert, um erfolgreich zu sein. Und er erzählt wie er sich und seine Balance wiederfindet – und seinen Weg zurück ins Leben.


Meine Meinung:

Mit diesem Buch erfahren wir viel aus dem Leben von Sven Hannawald. Wir erfahren viel von seiner Kindheit in Johanngeorgenstadt und wie er in frühen Jahren zum Wintersport kam. Der Leser begleitet Sven von der Kita übers Sportinternat in Klingenthal bis in Schwarzwald. Hannawald erzählt offen über seinen Absturz nach seinem historischen Sieg des Verschanzentournees. Er lässt uns an seiner Genesung teilhaben, an Freud und Leid.

Der Leser erfährt auch viel vom Ablauf des Skispringens, von dem perfekten Ablauf zwischen Mensch und Material sowie den Windbedingungen.

Sehr interessant ist auch zu erfahren wie ein Burn-out-Syndrom überhaupt entsteht.



Fazit:

Sehr empfehlenswerte Lektüre für Sportfans. Aber auch für alle, die etwas über das Leben in der ehemaligen DDR erfahren möchten.
Volle Punktzahl

_________________
Ending a novel is almost like putting a child to sleep—it can't be done abruptly.

Colm Tóibín


Fr 13. Sep 2013, 11:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum | Disclaimer

 
Powered by phpBB © phpBB Group.
Designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums/DivisionCore.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de